Recurve-Sportbögen & Sets

Professioneller Sportbogen & Sets für ehrgeizige Bogensportler

Die neue Bogensport-Saison beginnt und du bist der Meinung, dass endlich mal ein neuer Sportbogen für die nächsten Wettkämpfe und das intensive Training her muss? Bei BogenSportWelt bist du richtig: Neben zahlreicher traditioneller Bögen, Langbogen und Reiterbogen sowie dem entsprechenden Zubehör haben wir uns außerdem auf die Sport- und Recurvebögen der bekanntesten Hersteller spezialisiert, mit denen du an der Zielscheibe glänzen wirst.

15 Artikel

  

Klassische Sportbögen für Erwachsene und Jugendliche

Unser besonderer Service ist die Lieferung des Sportbogens in verschieden wählbaren Sets, vom Sport-Set I bis zum Sport-Set PLUS, in denen das unterschiedlichste Zubehör wie Pfeile, ein Visier oder ein Armschutz direkt mit dem neuen Bogen zusammengeliefert wird. Auch der Ragim Wildcat oder der Ragim Matrix sind Sportbögen, die im Set bestellt werden können. Dabei gehören sie zu den zwar qualitativ hochwertigen, aber auch für Anfänger recht einfach zu handhabbaren Bögen aus dieser Kategorie. Hinzu kommt, dass diese Modelle sich in drei Teile zerlegen lassen und so besonders einfach zu Turnieren oder vom Trainingsplatz nach Hause transportiert werden können. Außerdem sind beide Ragim Bögen auch als Jugend-Modelle für die Jüngeren unter den Bogenschützen zu empfehlen: Mit entsprechend kürzerer Bogenlänge und einem geringeren Zuggewicht, eignen sie sich für Bogensport-begeisterte Jugendliche.

Zielstrebig schießen mit den neuesten Sportbogen-Modellen

Während die Ragim Sportbögen noch mit einer recht klassischen Form aufwarten, gehören SF Archery und Hoyt Bögen schon zu den ultimativen Sportgeräten für Liebhaber von jeglichen modernen und innovativen Feinheiten im Bogensport. Entscheidend an Sportbögen wie dem Hoyt Horizon Take Down ist das Mittelstück aus Aluminium mit ergonomischen Griff. Dieses verfügt über ein internationales Wurfarm-Stecksystem  so können die Wurfarme zahlreicher bekannter Hersteller mit diesem Mittelstück kombiniert werden. Auch diese Recurvebögen können in verschiedenen, umfangreichen Sets bestellt werden. Hast du dich für einen neuen Sportbogen entschieden? Wirf für die Perfektion deiner Bestellung noch einen Blick auf unsere Extra-Services, die du frei zu den gewählten Produkten dazu wählen kannst. So bieten wir dir beispielsweise an, den Nockpunkt an die Sehne des gewählten Bogens bereits vorzumontieren, bevor er zu dir versandt wird. So kannst du mit deinem neuen Sportbogen sofort loslegen.

Recurve-Sportbögen & Sets – mit Leidenschaft für den Bogensport

Die nächste Bogensport-Saison beginnt und Du bist der Meinung, dass endlich mal ein neuer Sportbogen für die anstehenden Wettkämpfe und das intensive Training her muss? Dann bist du bei BogenSportWelt genau richtig: Neben zahlreichen traditionellen Bögen, Langbögen und Reiterbögen sowie dem entsprechenden Zubehör haben wir uns außerdem auf die Recurve-Sportbögen und Sets der bekanntesten Hersteller spezialisiert. Mit denen wirst Du an der Zielscheibe glänzen.

Klassische Recurve-Sportbögen & Sets für Erwachsene und Jugendliche

Unser besonderer Service ist die Lieferung des Sportbogens in wählbaren Sets – vom Sport-Set I bis zum Sport-Set PLUS. Hier wird das unterschiedlichste Zubehör, wie Pfeile, Visier oder Armschutz, direkt mit dem neuen Bogen geliefert. So erhältst Du zum Beispiel den RAGIM Wildcat oder den RAGIM Matrix mit Deinem Wunschzubehör, ohne jedes Teil einzeln bestellen zu müssen. Unsere Recurve-Sportbögen sind qualitativ hochwertig und eignen sich hervorragend für Anfänger, da sie leicht zu handhaben sind. Darüber hinaus sind viele der Bögen auch als kleine Modelle mit geringem Zuggewicht erhältlich – perfekt für junge Schützen, die ihre Begeisterung für den Bogensport entdeckt haben!

Was macht Recurvebögen aus?

Vielleicht bist Du Anfänger und überlegst, ob Du mit dem Bogensport beginnst? Vielleicht bist Du einfach nur neugierig oder suchst ein Geschenk für einen Bogensportliebhaber? Die schiere Menge an Informationen kann zu Beginn etwas erschlagend sein, aber wir möchten Dir einen kurzen Abriss geben, was unsere Recurve-Sportbögen ausmacht und worin sie sich von Compoundbögen unterscheiden.

Haupteigenschaft: die nach vorn gebogenen Wurfarmenden

Von denen erhält der Recurvebogen seinen Namen. Re-curve, also zurückbiegen, das tun das obere und untere Ende des Bogens – und zwar fort vom Schützen, nach vorn in Richtung Ziel. Aufgrund dieser speziellen Eigenschaft liegt die Sehne auf den Enden der Wurfarme auf, sodass ein Recurvebogen mehr Kraft als ein herkömmlicher Langbogen aufnehmen kann. Dieser formt das klassische D, wie Du es vielleicht aus Filmen kennst, die in einem mittelalterlichen Setting spielen. Langbögen machen ihrem Namen in der Regel alle Ehre und sind oftmals so lang wie der Schütze selbst. Ein weiterer Vorteil des Recurve-Systems liegt darin, dass das Nachfedern der Sehne beim Release abgemindert wird.

Bei beiden Bogenarten, also den Recurve-Sportbögen und den Langbögen, muss der Schütze beim Zielen das gesamte Zuggewicht halten – und hier findet sich der größte Unterschied zu einem dritten Modell: dem Compoundbogen. Denn dieser besitzt an seinen Enden jeweils kleine Räder, die Cams genannt werden und im Zusammenspiel mit der Sehne einen Teil des Zuggewichts aufnehmen, wenn der Bogen gespannt ist.

Beim Spannen selbst muss auch mit einem Compoundsystem das volle Zuggewicht aufgewendet werden. Ist die Sehne zurückgezogen und der Schütze zielt, muss er nur noch einen Teil dieser Kraft zurückhalten. Wie viel das ist, wird meist in Prozent angegeben und nennt sich im Englischen let off. Ein Beispiel: Das Zuggewicht beträgt 60 lbs (circa 27,2 kg), der let off wiederum 75 Prozent – das führt dazu, dass der Schütze bei vollem Auszug lediglich noch 20 lbs (circa 9 kg) halten muss.

Mit einem Recurve-Sportbogen hält der Schütze bei voller Zuglänge das gesamte Zuggewicht von 60 lbs, was das durchgängige Zielen über einen längeren Zeitraum erschwert. Zur Jagd eignen sich Compoundbögen also besser. Turniere gibt es für beide Bogenarten, die Olympischen Spiele erlauben allerdings nur die Disziplin für Recurvebögen. Mit welchem System Du als Anfänger durchstartest, hängt von Deinen Ambitionen ab. Vorteile besitzen sie beide.

Die Vorteile von Recurve-Sportbögen:

  • Simplizität: Das Recurvesystem ist so einfach, wie man es sich nur vorstellen kann. Es entspricht im Grundgedanken der alten Tradition des Bogenschießens und verlangt von Dir Kraft, Konzentration und Zielgenauigkeit. Aufgrund des wesentlich einfacheren Aufbaus von Recurve-Sportbögen ist ihre Handhabung unkompliziert und es gibt bedeutend weniger Teile, die anfällig für Defekte und Schmutz sind.
  • Gewicht: Recurvebögen sind trotz ihrer Länge leichter als Compoundbögen, da sie – wie im vorherigen Punkt angesprochen – wesentlich weniger Bauteile benötigen. Zusätze wie Visier oder Geräuschdämpfer erhöhen das Gewicht, aber im Kern bleibt das Recurvesystem einfach und leicht.
  • Transportierbarkeit: Die meisten Recurve-Sportbögen sind Take-Down-Modelle und können problemlos in drei Teile zerlegt werden – Mittelstück sowie oberer und unterer Wurfarm. Dadurch kannst Du sie bequem in Deiner Tasche verstauen und überall mit hinnehmen.
  • Sehnenwechsel: Den kannst Du einfach selbst vornehmen – aufgrund der eben angesprochenen Zerlegbarkeit. Recurve-Sportbögen glänzen im Bereich der Handhabung.
  • Pflege: Auch die Unterhaltung eines solchen Bogens ist bedeutend einfacher und kostengünstiger.
  • Style: Ein vielleicht nicht ganz so wichtiger Punkt, aber wir möchten ihn trotzdem erwähnen. Recurve-Sportbögen sehen aufgrund ihrer eher traditionellen und simplen Form ausgesprochen ästhetisch aus. Bogenschießen mit Stil! Ob sie cooler sind, das liegt wiederum im Auge des Betrachters. Hawkeye verwendet einen Compound-, Katniss Everdeen einen Recurvebogen – und der Coolste von allen, der Predator-Bogen aus Crysis, nutzt auch das Compoundsystem. Du hast also die Qual der Wahl.

Die verschiedenen Recurvebögen

In unserer großen Hauptkategorie der Recurvebögen findest Du die Unterteilung in diverse Arten. Neben den Recurve-Sportbögen und Sets führen wir traditionelle Recurvemodelle, Langbögen und Reitbögen. Die Sportvariante zeichnet sich dadurch aus, dass Du damit sehr viel Zubehör nutzen kannst. Darüber hinaus bieten sie ein moderndes Design, das von leuchtender Farbenpracht, über militärische Tarnfarben, bis hin zu elegantem Schwarz reicht. Aber auch Holzoptik wirst Du hier finden. In den meisten Fällen bestehen Recurve-Sportbögen aus ultraleichtem Carbon.

Schuss und Treffer – mit Recurve-Sportbögen & Sets

Hast Du Dich für Deinen neuen Recurve-Sportbogen entschieden? Wirf doch noch einen Blick auf unsere Extra-Services, die Du frei zu den gewählten Produkten hinzunehmen kannst. So bieten wir Dir beispielsweise an, den Nockpunkt bereits an die Sehne des auserkorenen Bogens vorzumontieren, bevor er an Dich versandt wird. Außerdem sind unsere praktischen Sport-Sets die beste Möglichkeit, um direkt loszulegen – bestellen, auspacken, schießen!

Hast Du Fragen zu unseren Produkten? Dann zögere nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Dir gern weiter – und wünschen Dir viel Freude beim Bogensport!