Hybridbögen

26 Artikel

  

Hybridbogen kaufen

JACKALOPE Malachite Hybridbogen
JACKALOPE Malachite Hybridbogen

Wir freuen uns, dass dich die Suche nach dem Hybridbogen zu uns geführt hat. BogenSportWelt.de bietet dir ein großes und stetig wachsendes Sortiment an verschiedensten Hybridbögen. Diese umfangreiche Auswahl stellt Bogensport Einsteiger nicht selten vor die große Herausforderung, den für die eigenen Bedürfnisse besten Hybridbogen zu kaufen. BogenSportWelt.de ist sich dieser Situation bewusst.

Aus diesem Grund möchten wir dir bei der Suche nach dem für dich perfekten Hybridbogen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir zeigen dir, um was es sich bei einem Hybridbogen genau handelt, welche Eigenschaften diese besonderen Bögen aufweisen und welche verschiedenen Modelle zum Kauf zur Verfügung stehen.

Was ist ein Hybridbogen

So wie vor einigen Jahren die Hybridtechnik bereits in der Automobiltechnik ihre ersten Erfolge erzielen konnte, haben seid Kurzem auch die Bogensportler die Möglichkeit, sich einen Hybridbogen kaufen zu können.

Wie man es dem Namen dieser Bögen bereits entnehmen kann, handelt es sich bei dem Hybridbogen um eine Mischung aus dem Recurve- und dem Langbogen. Diese neue Bogenart vereint die typischen Vorteile dieser beiden beliebten Bogenarten und ist so sowohl für Schützen eines Recurve- als auch des Langbogens interessant und allemal ein Blick Wert.

Welche Vorteile hat der Hybridbogen

Wie bereits angemerkt, hat sich der Hybridbogen zur Aufgabe gemacht, die charakteristischen Eigenschaften und Vorteile des Lang- und Recurvebogens in sich zu vereinen, um den Bogenschützen ein bestmögliches Ergebnis liefern zu können. Folgend möchten wir dir die wichtigsten Vorteile des Hybridbogens aufzeigen.

Wenn du dir den Hybridbogen einmal genauer ansiehst, wirst du schnell feststellen, dass die Wurfarme im Vergleich zu einem klassischen Recurvebogen eine wesentlich geringere Biegung aufweisen. Diese auffällige Biegung wird Recurve genannt. Daher trägt der Recurvebogen auch seine Bezeichnung.

Diese Eigenschaft macht den Hybridbogen fehlerverzeihender. Zusätzlich werden die beim Schuss entstehenden Vibrationen gemindert und die Geräuschentwicklung auf ein Minimum reduziert.

JACKALOPE Moonstone Take-Down Hybridbogen
JACKALOPE Moonstone Take-Down Hybridbogen

Ganz ohne diesen typischen Recurve kommt der Hybridbogen aber dann doch nicht aus. Sonst wäre es ja auch schon fast wieder ein typischer Langbogen. Den dezent vorhandenen Recurve kann der Hybridbogen daher nicht abstreiten. Denn dieses Merkmal verleiht dem Hybridbogen im Vergleich zu einem Langbogen höhere Leistungswerte, die sich letztendlich in der Pfeilgeschwindigkeit niederschlagen.

Was für Hybridbögen gibt es?

Immer mehr Bogenbauer haben die besonderen Eigenschaften und Vorteile des Hybridbogens kennengelernt und haben Ihr Sortiment dementsprechend um verschiedene Hybridbögen erweitert. Die Auswahl wächst stetig und rasant. Grundlegend kannst du aber folgende Hybridbögen kaufen.

Der einteilige Hybridbogen

Der einteilige Hybridbogen wurde aus einem Stück Holz gefertigt. Das bedeutet, dass das Griffstück sowie die Wurfarme eins sind, und nicht von einander getrennt werden können. Hier ist zu beachten, dass das Zuggewicht im Nachhinein nicht durch den Austausch der Wurfarme kostengünstig angepasst werden kann. Der Verzicht auf Bohrungen und Verschraubungen macht den einteiligen Hybridbogen aber sehr stabil. Auch eventuell scheppernden und klappernden Wurfarmen wird so effizient entgegengewirkt. Bogenschützen, die sich einen einteiligen Hybridbogen kaufen möchten, sollten einmal einen Blick auf zwei besondere und ansprechende JACKALOPE Hybridbögen werfen. Speziell sprechen wir hier vom JACKALOPE Malachite und dem JACKALOPE Moonstone. Diese Bögen weist eine sehr gute Verarbeitung sowie Leistungswerte auf, die sonst in diesem Preissegment nicht zu finden sein werden.

Der dreiteilige Take-Down Hybridbogen

JACKALOPE Malachite Take-Down Hybridbogen
JACKALOPE Malachite Take-Down Hybridbogen

Der dreiteilige Hybridbogen weist im Gegensatz zu den einteiligen Vertretern die Möglichkeit auf, die Wurfarme einfach und schnell vom Mittelstück trennen zu können. Das erleichtert nicht nur erheblich den Transport. Der größte Vorteil des dreiteiligen Hybridbogens besteht darin, dass Zuggewicht durch den Austausch der Wurfarme einfach und kostengünstig auf die Bedürfnisse des Bogenschützen anzupassen. Gerade Bogensport Einsteiger profitieren von dieser Eigenschaft und sollten sich in diesem Fall überlegen, einen einteiligen Hybridbogen zu kaufen. Wärmstens empfehlen möchten wir dir den dreiteiligen JACKALOPE Malachite sowie den JACKALOPE Moonstone Take Down Hybridbogen. Getreu der Marke JACKALOPE überzeugt auch der Malachite Hybridbogen mit einer maximalen Leistung und einem überraschend fairen Preis.

Hybridbögen für Bogensport Einsteiger

Einsteiger in den Bogensport, die sich einen Hybridbogen kaufen möchten, stehen häufig vor der Frage, welcher Bogen eigentlich der richtige ist. Diese Entscheidung möchten wir dir ein wenig abnehmen und dir Hybridbögen empfehlen, von denen wir überzeugt sind, dass sie dir einen perfekten Start in den Bogensport ermöglichen.

JACKALOPE Hybridbögen

Gerade die Marke JACKALOPE kann unter anderem mit einer üppigen Auswahl an Hybridbögen überzeugen, die sich speziell an die Bedürfnisse von Einsteigern in den Bogensport richten, ohne dabei den Blick auf die Ansprüche der fortgeschrittenen Bogenschützen zu verlieren. Beginnend beim JACKALOPE Malachite, hast du die Wahl dich entweder für den JACKALOPE Moonstone, den JACKALOPE Obsidian, den JACKALOPE Red Beryl oder den JACKALOPE Tormaline sowie den JACKALOPE Smoked Amber oder JACKALOPE Onyx zu entscheiden.

Wir helfen dir gerne weiter

Gerade die neue Bogenart der Hybridbögen wirft bestimmt auch bei dir noch viele Fragen auf. Natürlich kannst du dich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Schreibe uns eine Mail an support@bogensportwelt.de oder erstelle ein Ticket über unser Support-Center. Telefonisch erreichst du uns unter +49 (0) 3971 241 960. Zusätzliche Informationen sowie hilfreiche Tipps und Tricks findest du entweder in unseren FAQs sowie auf unserem BogenSportWelt.de YouTube-Kanal.