Menu

Zinnenschuss Biersdorf

28.11.2014 00:00 | Sponsoring


Zinnenschuss Biersdorf

Feldbogenschützen Biersdorf am See 2000 e.V. organisieren den Hammer Zinnenschuss

Michael Zahnen berichtet vom Zinnenschuss in Biersdorf: "Am diesjährigen Zinnenschuss hatte ich Besuch von meinem Vater aus Alaska! So war es nach langer Zeit noch mal soweit, dass wir gemeinsam an einem Turnier teilnehmen konnten. Das Wetter war sehr gut und für die Jahreszeit wunderbar warm.
 
Am Samstagmorgen wurden die Teilnehmer mit Bussen vom Treffpunkt am See zum Parcoursgelände gefahren. Dadurch kam es zwar zu etwas Wartezeit, da der Bus zweimal fahren musste, aber da das Wetter perfekt war, war das nicht schlimm. Mit einer knappen halben Stunde Verspätung ging es dann los.

Zinnenschuss Biersdorf

 

Wir hatten eine tolle Gruppe, die viel Spaß für das kommende Wochenende versprach. Besonders schön war es, das erste Mal mit einer Team-Kameradin vom Team BogenSportWelt zusammen zu schießen. Sportlich gesehen, war es für mich allerdings ein schwarzes Wochenende... Am Samstag lief es irgendwie nicht... Schüsse, die absolut sicher schienen, gingen hoffnungslos daneben und leider ohne dass ich ausmachen konnte, woran es denn gelegen hatte. Das sollte dem Spaß aber keinen Abbruch tun - je mehr Zeit vergangen war, desto lustiger wurde es im Team. Der Parcours war von "Locke" sehr schön gestellt und auch einige Tiergruppen waren liebevoll in den Parcours eingebunden. Und immer wieder warme Sonnenstrahlen...

Vorfreude und Enttäuschung über den ersten Turniertag

Am nächsten Morgen war ich total motiviert, weil ich wusste, dass ich trotz des miesen Vortags auf Platz 5 in der Klasse BHR stand, wie auch immer das funktioniert haben konnte. Aber anscheinend hatten die Anderen es auch nicht einfacher. :-) Jetzt war mein Ehrgeiz wieder entfacht und ich wollte am Sonntag alles drehen! Aber irgendwie sollte es nicht sein, der Sonntag war noch schlechter als der Vortag. Von daher blieb mir nichts anderes, als mich wieder dem Spaß zuzuwenden.
 

Dieses Mal am Ende Spaß vor Ergebnis

 
Mein Vater konnte mich dabei mit seinen "Kunst"-Schüssen unterstützen - ein laut scheppernder Metallwand-Durchschuß direkt am Dopestand und meine Gruppe ließ es sich nicht nehmen laut zu rufen: "Der Zahnen war es!!!" Hat ja irgendwie gestimmt. :-)
Insgesamt bin ich am Samstag dann noch von Platz 5 auf 6 abgefallen. Also nicht das, was ich mir erhofft hatte, aber es war einfach nur schön, und das war mir an diesem Wochenende bedeutend wichtiger!
 

Endergebnis Hammer Zinnenschuss Turnier 2014 

Klasse BHR HERREN 
 
Platz Name Vorname Verein Punktzahl 1. Tag 2. Tag Gesamt
6 Zahnen Michael BHR H SilentEntry Archery 404 255 659
20 Zahnen Rainer BHR H SilentEntry Archery 238 130 368
 

Empfehlung von Vater und Sohn

 
Auch den Organisatoren des Turniers, dem Feldbogenschützen Biersdorf am See 2000 e.V. gilt ein großes Lob. Zwei Dopestände mit guter Besetzung sorgten dafür, dass man regelmässig mit Essen und Getränken versorgt wurde. 
Atemberaubende Natur, ungewöhnliche Perspektiven & anspruchsvolle Ziele sind hier gerantiert.
 
Es hat also rundherum (bis auf das Ergebnis, aber dafür kann ja keiner was) alles gepasst - das Turnier der Feldbogenschützen aus Biersdorf: der Hammer Zinnenschuß ist empfehlenswert!"
 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.