Menu

WA Weltmeisterschaft Mexico City

04.10.2017 13:20 | Bogensporttermine

Jane Karla Gögel mit Teamkollege Andrey Castro bei der Para-WM in Peking 2017

Weltmeisterschaft 2017 in Mexico City

Vom 15. bis zum 22. Oktober finden in Mexico City die diesjährigen Weltmeisterschaften im Bogenschießen statt. Unsere Schützin Jane Karla Rodrigues Gögel steht als paralympische Weltranglistendritte und brasilianisch führende Compoundschützin sowohl im Behinderten- als auch Nichtbehinderten-Bereich für das brasilianische Team an der Schießlinie.

Bogensport around the world - von Peking nach Mexico City

Nach Jane Karla's Teilnahme bei den Para-Weltmeisterschaften in China im September, bei der sie den 6. Platz im Einzel und den 5. Platz im Team mit Andrey Castro erreichte, hatte sie weniger als einen Monat Zeit, um sich auf die WM in Mexico vorzubereiten - aber Jane will in Mexico City unbedingt eine Medaille und hat dafür schon das ganze Jahr über intensiv trainiert.

Das deutsche Team der WM

Mit dem Recurve treten Lisa Unruh, Elena Richter, Michelle Kroppen, Florian Kahllund, Maximilian Weckmüller und Camilo Mayr an. Im Compound-Bereich werden bei den Damen Kristina Heigenhauser, Janine Meissner und Velia Schall in direkter Konkurrenz zu Jane aus Brasilien stehen. Bei den Compound-Herren sind Sebastian Hamdorf, Henrik Hornung und Marcel Trachsel in Mexico City am Start. Das WM-Team aus Deutschland wird unterstützt durch die Trainer Natalia Butozova, Oliver Haidn, Holger Hertkorn und Harry Vohs.

Die Sport-Stadt Mexico City

In Mexico City alleine leben 8,8 Mio. Menschen und sie ist politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Mittelpunkt Mexikos. Ihr historisches Zentrum mit den Überresten der Aztekenhauptstadt Tenochtitlan, die Wassergärten im Stadtteil Xochimilco sowie der zentrale Uni-Campus der Universidad Nacional Autónoma de México gehören zum Weltkulturerbe der Unesco. Zudem kennt sich Mexico City mit sportlichen Großveranstaltungen aus: bereits 2015 Austragungsort des World Archery WM-Finale, richtete sie die FIFA-Weltmeisterschaft und die Panamerikanischen Spiele gleich zweimal aus und 1968 fanden in Mexico City sogar die Olympischen Spiele statt. Mexicos farbenfrohe Einwohner haben eben ein Herz für den Sport und heißen Top-Athleten gerne in ihrer Mitte willkommen.

Der Palast der schönen Künste im historischen Zentrums Mexico CitysSight-Seeing für Bogenschützen

Doch was hat Mexico City noch zu bieten? Seit den 1930er Jahre finden immer freitags in der Arena Mexico die besten mexikanischen Wrestling Shows statt. Zudem gibt es mehr als 150 sehenswerte Museen im Stadtgebiet. In Coyoacán kann man zwischen den Häusern der Kolonialzeit und zwei großen Gärten wunderbare Spaziergänge machen, gleiches gilt für den größten Park der Stadt, den Chapultepec Park, der einen Zoo, einen See zum Boot fahren sowie das historische Schloss Chapultepec beherbergt. Mehr Action findet ihr im Themenpark "Sechs Flaggen" mit jeder Menge Achterbahnen. Vom 41. Stock des ateinamerikanischen Turms habt ihr zudem einen spektakulären Blick auf die Innenstadt. Und was natürlich nicht fehlen darf: der Besuch der archäologischen Pyramiden-Zone Teotihuacan, die nur ca. 2,5 Fahrtstunden von Mexico City entfernt liegt.

Training bei Wind und Wetter

Das Trainingsfeld Camp Marte liegt nur wenige Kilometer von den drei offiziellen Wettkampfhotels Fiesta Americana, Camina Real und Sevilla Palace entfernt. Dort kann die internationale Elite bereits ab dem 13. Oktober die Trainingspfeile fliegen lassen, offizielle Trainings finden am 15. Oktober statt. Die Temperaturen können im Oktober in Mexico City irgendwo zwischen 9° und 22°C liegen. Zudem ist sowohl Regen als auch starke Windboen mit bis zu 1,7 Meilen/s nicht auszuschließen - so wird den Bogenschützen in Mexico City wohl einiges an Können abverlangt werden.

Die Fontäne der Coyoten im Park CoyoácanZeitplan der Weltmeisterschaft 2017

Sonntag, 15. Oktober 2017

  • Offizielles Training für alle | Bogenkontrolle | Teammanager-Treffen

Montag, 16. Oktober 2017

  • Qualifikationsrunde Compound Herren und Damen | Recurve Herren und Damen

Dienstag, 17. Oktober

  • Team Elimination 1/8 bis Halbfinale | Recurve (Damen, Herren) | Team (Damen, Herren)

Mittwoch, 18. Oktober 2017

  • Einzelentscheidungen 1/48 und 1/24 | Recurve (Damen, Herren) | Team (Damen, Herren)

Donnerstag, 19. Oktober 2017

  • Individuelle Eliminations Recurve und Team (Damen und Herren) 1/16 bis Halb-Finale

Freitag, 20. Oktober 2017

  • Mixed Team Entscheidungen (1/8 bis Halbfinale) | Compound | Recurve

Samstag, 21. Oktober 2017

  • Finale Compound | Medaillen Matches Teams | Mixed Teams | Einzel | Siegerehrungen

Sonntag, 22. Oktober 2017

  • Finale Recurve | Medaillen Matches Teams | Mixed Teams | Einzel | Siegerehrungen und Abschlussfeier

Wichtige Links zur WM 2017

Hier findet ihr alle Ergebnisse der WM 2017: KLICK!

Hier geht's zur offizielle Veranstaltungsseite der World Archery: KLICK!

Quelle: https://worldarchery.org/competition/14538/mexico-city-2017-world-archery-championships#/#official ; https://de.wikipedia.org/wiki/Mexiko-Stadt ; http://www.nationalgeographic.com/travel/destinations/north-america/mexico/top-10-things-to-do-in-mexico-city/

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.