Menu

Volles Galopp! Die neuen Horsebows von Jackalope Archery

11.09.2018 10:30 | Neuheiten

Jackalope Reiterbögen: einprägsames Design für eindrucksvolle Schüsse

Volles Galopp: Reiterbögen von Jackalope Archery

Jackalope Archery erobert den Bogensport in vollem Galopp: jetzt gibt es Amber, Obsidian, Red Beryl & Tourmaline auch als Reiterbogen, der die alten Traditionen ganz modern interpretiert. Reflex geformt und mit 54 Zoll kurz genug, um lange Auszüge und schnelle Pfeilgeschwindigkeiten zu ermöglichen sind unsere neuen Schmuckstücke zwischen 20 und 45lbs erhältlich.

Die neuen Jackalope Reiterbögen kommen in schlanker Linie daher

Das Glück dieser Erde… Entwicklung des Reiterbogen

Ursprünglich im asiatischen Raum entwickelt, sind die wohl bekanntesten Völker, die diese Urform des Bogens schon seit Jahrhunderten nutzen, die Hunnen und Mongolen. Im Gegensatz zu typischen westeuropäischen Bögen (wie z.B. dem englischen Langbogen) bestehen Reiterbögen nicht aus einem Stück, sondern sind meist aus mehreren Teilen zusammengesetzt. So wurde früher Holz verwendet, das mit Horn, Sehnen und Knochen verleimt und verstärkt wurde, um einen stark reflexen Bogen zu bauen. Dieser musste kurz genug sein, um vom Pferd schießen zu können und gleichzeitig lange Auszüge und schnelle Pfeilgeschwindigkeiten gewährleisten.

Horsebows von Jackalope: Modernes Design im vollen Galopp

Auch die neuen Reiterbögen von Jackalope Archery sind ideal für große Schützen mit langem Auszug: 30 oder sogar bis zu 33 Zoll Auszugslänge? Kein Problem, das machen der Amber, Obsidian, Red Beryl und Tourmaline locker mit. Durch moderne Materialien wie Teknowood oder Mycarta erhalten unsere Jackalope Bögen nicht nur ihr elegantes Äußeres, sondern vor allem auch eine überzeugende Performance.

Ob schwarzer Obsidian, blutroter Red Beryl, Amber in warmen Braun oder der Tourmaline in seinem außergewöhnlichem silber-grün – optisch lassen die neuen Reiterbögen von Jackalope Archery keine Wünsche offen und für neugierige Blicke ist im Verein und Parcours so auf jeden Fall gesorgt. Doch egal ob zu Pferde oder per Pedes im Parcours – mit den nur 54 Zoll langen Horsebows von Jackalope Archery seid ihr zudem immer wendig und schnell unterwegs!

Black Beauty: der Obsidian jetzt neu als ReiterbögenMut zur Farbe: der Jackalope Red Beryl jetzt neu als ReiterbogenUnser Liebling: der Tourmaline von Jackalope Archery

Interessant: die Wurfarmenden der neuen Jackalope HorsebowsBesonderes für die schlanke Linie

Das Mittelstück der neuen Jackalope Horsebows ist dabei schön schlank gehalten und diese „schlanke Linie“ ist somit gleichermaßen für Rechts- als auch Linkshandschützen geeignet. Neben dem Mehr an Farbe der Jackalope Reiterbögen sind wohl ihre Wurfarmenden mit den lang auslaufenden Enden mit das Auffälligste am ganzen Bogen.

Die außergewöhnliche Form der Wurfarmenden ist deutlich stärker und massiver ausgebildet als bei anderen Reiter- oder Recurvebögen und wirkt trotzdem filigran und elegant. Auch technisch habt ihr dadurch einige Vorteile: die langen Enden sorgen für einen angenehm weichen Auszug, richtig schnelle Pfeile und einen fehlerverzeihenden Schuss, also perfekt für jeden Reiterbogen-Einsteiger!

Ein Pferdeleben lang: 30 Jahre Garantie

Als Ausdruck des Vertrauens in das handwerkliche Know-How unserer Bogenbauer gewähren wir auf alle registrierten Bögen der Marke Jackalope 30 Jahre Garantie – ein ganzes Pferdeleben lang! Zur Registrierung einfach die der Lieferung beiliegende Garantiekarte ausgefüllt an uns zurück senden. Das Glück dieser Erde liegt mit einem Jackalope Horsebow also definitiv auf dem Rücken der Pferde. Überzeugt euch ab sofort von der Qualität dieser wunderschönen Schmuckstücke!

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.