Menu

Startschuss in der Bogenarena

21.07.2015 08:00 | Neuheiten

Logo BogenarenaDie größte Indoorschießbahn Norddeutschlands ist eröffnet

Anne und Daniel Quambusch haben seit Monaten ein ehrgeiziges Ziel verfolgt. Die große Scheune auf ihrem Resthof gestalteten die beiden Erlebnispädagogen um zu einer riesigen Bogensporthalle. Am 5. Juli öffnete die "Bogenarena" ihre Tore für Besucher.

Logo Sponsoring-News der BogenSportWelt.de

 

 

 

Über den Weg dorthin berichtet Daniel:

"Fünf ereignisreiche Monate gehen zu Ende. Anfang März entstand die Idee die alte Scheune auf dem Erlebnis – und Abenteuerhof in eine rustikale Bogensporthalle umzugestalten. Dabei war uns besonders wichtig etwas Einzigartiges und Neues zu schaffen. Daraus entstand die Idee mit den fahrbaren Zielscheiben. Nach dem Projektstart im April haben wir jeden Tag an der Mechanik und an der Steuerung gearbeitet. Wieviel Zeit ich eigentlich an dem Projekt gearbeitet habe, wurde mir erst bei der Frage: „Pappa wohnen Scheune?“ meiner jetzt 2 jährigen Tochter bewusst. Beim ersten Versuch vielen die Scheibenständer einfach um, beim zweiten hielten Sie nicht die Spur, beim dritten ... usw.. So vergingen insgesamt 6 Wochen bis wir die Lösung gefunden hatten. Nun kann man die Zielscheiben vom Stand aus auf seine Wunschdistanz einstellen. Für Anfänger auf 13 Meter und für erfahrene Schützen bis 17,5 Meter.

Am 05. Juli war es dann endlich soweit. Die ersten Besucher konnten die "Bogenarena" ausgiebig testen. Die Distanz lässt sich per Muskelkraft über eine Kurbel einstellen. Manche haben uns gefragt, warum kein Motor… Wir wollen, dass sich die Menschen bewegen und dazu gehört auch Kraft in Bewegung umzusetzen. Grade in der heutigen Zeit, wo Maschinen nahezu alles übernehmen, war uns dies ein besonderes Anliegen."

 

Bogenschießen in der Bogenarena        Daniel von der Bogenarena beim Bogenschießen


 Angebote:

  • Offenens Bogenschießen
  • Training für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Events für Schulklassen, Kindergeburtstage, Teamevents
  • Bogenbau
  • Bowquest
  • Blasrohr/ Blow Gun

 

Was ist eigentlich Bowquest?

Bowquest vereint Bogenschießen mit Paintball, Wikingerschach und LARP und  kann in Teams von 5 - 10 Spielern gespielt werden. Ihr seid neugierig geworden? Mehr Infos gibt es hier.



Die Bogenarena auf einen Blick:

Bahnen:  10
Distanzen: 13,5 – 17,5 Meter
Ort: Nahe Steinhuder Meer / Neustadt am Rübenberge
Homepage: www.Bogenarena.de

 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.