Menu

Reiterbögen von KAYA Archery

22.09.2013 00:00 | Neuheiten

Reiterbögen von KAYA Archery

Reiterbögen von KAYA Archery

Letzte Woche Recurves -  heute Reiterbögen: weil Carbon so ein tolles Material ist, haben sich die Entwickler von KAYA Archery gedacht - warum nicht auch einen traditionellen Reiterbogen damit aufrüsten? Die gleichermaßen für Rechts- und Linkshandschützen geeigneten KTB's (Korean Traditional Bows) von KAYA vereinen Tradition und Moderne: Der KTB Carbon als traditioneller Reiterbogen kann durch seíne hochmoderne Kombi aus Holz, Fiberglas, Carbon-Laminat und Fast-Flight-Sehne überzeugen und Pfeile in einer für diese Bogengröße unglaublichen Geschwindigkeit bis zu 400 m weit schießen! Es gibt den KTB Carbon in der Länge von 48 Zoll und Zuggewichten zwischen 30 und 60 lbs auch im Set inklusive drei Pfeilen, Bogentasche, Gürtel und Seitenköcher.
Der elegante Wind Fighter besticht optisch durch die dunkelroten Zierstreifen auf der Bogeninnenseite. Der Bogengriff ist wie beim KTB Carbon mit bedrucktem Leder umwickelt und durch diese weiche Polsterung sehr gut Schock absorbierend. Eine Besonderheit bei koreanischen Reiterbögen ist der aus der relativ kurzen Bogenlänge resultierende sehr weite Auszug. Dieser liegt bei ca. 31 Zoll, bei welchen auch erst das angegebene Zuggewicht erreicht wird (sonst üblicherweise bei 28"). Durch den weiten Auszug ergibt sich ein sehr spitzer Sehnenwinkel. Daher wird die Sehne bevorzugt mit der Daumentechnik gezogen, d.h. die Sehne wird über einen Daumenring ausgezogen und gehalten. KAYA Archery beweist, dass ein traditioneller Bogen nicht auf moderne Materialien verzichten muss!

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.