Menu

LM des BSN in Lingen

26.01.2015 00:00 | Sponsoring

LM BSN Lingen

LM des BSN in Lingen

Unsere Recurveschützin Patricia Fechner berichtet: "Die Landesmeisterschaften des Behindertensportverbandes Niedersachsen fanden dieses Jahr am 17.01. in Lingen/Ems statt. Da der Austragungsort etwa 500km von meinem Heimatort entfernt liegt, bin ich Freitag angereist und habe in Nordhorn übernachtet. Die Anreise gestaltete sich etwas schwierig, da auf der A2 bei Bad Nenndorf 2 Fahrspuren gesperrt waren und ich 1h im Stau stand.
 
Die Meisterschaften wurden vom BSC Lingen ausgerichtet. Die Organisatoren haben gute Arbeit geleistet und allen eine rundum gelungene Veranstaltung geboten.
LM BSN LingenEs wurden 13 Scheiben gestellt und alle 37 Teilnehmer konnten in einem Durchgang antreten. Das Besondere an Meisterschaften des Behindertensportverbandes, egal ob Landes- oder Deutsche Meisterschaften, ist das herzliche Klima, das unter den Sportlern herrscht.

Dieses Mal kam ich anfangs nicht so recht in den Wettkampf. Irgendwie streuten die Pfeile etwas auf der Auflage, obwohl das Gefühl beim Schießen nicht schlecht war. So waren die ersten 4 Passen sehr durchwachsen und unter meinem Leistungsniveau. Nach einem guten Tipp eines „fremden“ Betreuers fand ich wieder zu meiner Technik. Leider war es für den ersten Durchgang zu spät, den ich mit nur 237 Ringen abschloss. Im 2. Durchgang klappte es dann von Beginn an besser und zum Schluss standen hier 251 Ringe auf dem Ergebniszettel. Am Ende wurde ich mit 488 Ringen 3. in der Damenaltersklasse AB (Allgemeine Behinderung), ein versöhnlicher Abschluss nach anfänglichen Schwierigkeiten.

Für mich war dieser Wettkampf trotz des mäßigen Ergebnisses erfolgreich, da ich im Wettkampf den kleinen, aber entscheidenden Fehler, der sich eingeschlichen hatte, beheben konnte und im 2. Durchgang mein derzeitiges Leistungsniveau abrufen konnte. So bin ich mit einem guten Gefühl nach Hause gefahren. Die Rückfahrt war zum Glück dann ohne Stau."
 
Wir gratulieren herzlich zum Bronze-Platz :-) .

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.