Menu

LM 3D des NSSV in Hohegeiß

22.09.2014 00:00 | Sponsoring

LM 3D des NSSV in Hohegeiß

LM 3D des NSSV in Hohegeiß

Am vergangenen Wochenende schoss sich unser Compoundschütze Sebastian Wulf aufs Goldtreppchen und durfte zudem den Titel "Niedersächsischer Landesmeister" mit nach Hause nehmen. Das Team der BogenSportWelt gratuliert herzlich :-) !!!
Und so hat Sebastian den Wettkampf selbst erlebt: "Zum zweiten Mal richtete der Niedersächsische Sportschützenverband (NSSV) die Landesmeisterschaft 3D aus. Austragungsort war Hohegeiß. Geschossen wurden am Samstag eine 2-Pfeil-Runde als Qualifikationsrunde und am Sonntag eine 1-Pfeil-Runde als Ausscheidungsrunde nach den 3D-Regeln der World Archery. Der ausrichtende Verein, der Schützenverein Hohegeiß, hatte sich wieder einmal sehr viel Mühe mit dem Parcours und der Organisation der Meisterschaft gegeben.
LM 3D des NSSV in HohegeißLM 3D des NSSV in HohegeißAuch wenn ich dieses Jahr schon des öfteren in Hohegeiß auf Meisterschaften wNach der zweiten Runde lag ich mit 681 Ringen auf dem zweiten Platz in der Compound Herrenklasse, also hieß es für mich, noch im Finale anzutreten. Im Semifinale musste ich gegen den dritten der Vorrunde antreten, geschossen wurde auf vier 3D-Tiere, die wunderschön im Kurpark aufgebaut waren. Das Semifinale gewann ich knapp mit 39:37 Ringen. Im Goldfinale musste ich gegen den Landesmeister des letzten Jahres antreten. Nach den ersten zwei Zielen lagen wir beide noch gleich auf, die Entscheidung fiel am dritten Ziel, ich schoss eine saubere 11 mein Konkurrent eine 8. Auf dem letzten Ziel schossen wir beide eine acht. Ich gewann mit 40:37 Ringen das Goldfinal und war Landesmeister."ar, so wurden die Schüsse größtenteils wieder neu platziert und es bot sich ein anderes Bild als bei der letzten Meisterschaft.

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.