Menu

LM 2015 Bogen Hallen Runde in Baiertal

09.02.2015 00:00 | Sponsoring

 René und Adrian - gut gelaunt trotz trüber Stimmung auf dem TurnierLM 2015 Bogen Hallen Runde in Baiertal

Am 24. und 25. Januar fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften Bogen Hallen Runde des Badischen Sportschützenverbandes (DSB) statt. 

Der Ausrichter war wie schon zuvor bei der Kreismeisterschaft der SSV Baiertal. Das Turnier wurde in der Etten-Leur-Halle ausgetragen. Aus dem BSW-Team waren Adrian Hotz und René Latki dabei.

Unser Compoundschütze Adrian Hotz berichtet: "Ich war Samstagnachmittag dran. Aufgrund einer sehr starken Infektion war mein Einsatz fragwürdig. Trotz meines schlechten Zustandes wollte ich BSW nicht im Stich lassen ( ... das finden wir SPITZE :-) !!!) und startete trotzdem in der Jugendklasse Compound zusammen mit vier weiteren Schützen. Jedoch starteten letztendlich nur drei weitere Schützen. Mit letzter Kraft bewältigte ich den ersten Durchgang mit 271 Ringen. Sichtlich angeschlagen wollte ich in den zweiten Durchgang starten, denn aufgeben kam nicht in Frage. Schon nach dem ersten Durchgang lag ich auf Platz eins. Diesen konnte ich auch bis zum Schluss halten und konnte das Turnier mit 538 Ringen für mich entscheiden. Leider reicht es mit diesem Ergebnis nicht für die Deutsche Meisterschaft. Sichtlich enttäuscht ging ich, trotz der guten Stimmung auf dem Turnier, niedergeschlagen nach Hause."
 
LM 2015 Bogen Hallen Runde in BaiertalLM 2015 Bogen Hallen Runde in BaiertalWas für ein Einsatz -  mit Grippe an die Schußlinie und dann noch den 1. Platz erkämpfen. Wir gratulieren herzlich und hoffen, die Viren haben sich inzwischen verflüchtigt ;-) .
Und so hat unser Compundschütze René Latki die Landesmeisterschaft erlebt:
"Die diesjährige Landesmeisterschaft in Baden, fand wie auch schon die Kreismeisterschaft des Schützenkreises 6, in der Eten- Leur Halle in Baiertal statt. Dadurch war auch wieder die Anreise nicht wirklich beschwerlich. Zu dieser Meisterschaft wurden insgesamt 153 Bogenschützen eingeladen. Ich durfte wieder in der Schützenklasse Compound, mit weiteren 13 weiteren Schützen antreten.
Die Stimmung auf der Scheibe auf die ich schoss war überaus schlecht, was aber auch vielleicht damit zusammenhing, dass die Stimmung allgemein in der ganzen Halle wie auf einer Beerdigung war.
nsgesamt war ich mit meiner Leistung von 569 Ringen, was für den 4 Platz reichte, nicht ganz zufrieden, da es wahrscheinlich auch nicht auf die Deutsche Meisterschaft reichen wird.
 
Als abschließendes Resümee kann ich von dieser Landesmeisterschaft mitnehmen, dass es in unserem Landesverband etliche neidische Schützen gibt, von denen man sich nicht unter Druck setzten lassen und einfach sein Turnier schießen sollte."
LM 2015 Bogen Hallen Runde in BaiertalRené und Adrian - gut gelaunt trotz trüber Stimmung auf dem Turnier.

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.