IFAA EBHC 2016 - IFAA European Bowhunter Championships 2016 -

24.06.2016 13:01

Bowhunter Championships 2016

 In diesem Jahr richten der Österreichische Bogensportverband und der UBSV Glemmtal die europäische Meisterschaft aus.
 Dass sie mit Freude und Elan beim Bogensport sind und dieses Event zu einem Highlight des Jahres 2016 machen wollen, erkennt man schnell.
 Es wurde eigens eine Homepage für die EBHC 2016 auf die Beine gestellt, welche keine Fragen mehr offen lässt.
  
 Dort findet ihr alle wichtigen Informationen rund um dieses Event.
 Eine kleine Zusammenfassung mit den wichtigsten Fakten findet ihr bei uns.
 Es haben sich mehr als 1600 Schützen angemeldet.
 Davon kommen 552 Schützen aus Deutschland (aus verschiedenen Alters- und Bogenklassen) und davon sind 8 Schützen aus unserem Team!

Unsere Schützen

Daniel Stefan Justine
Justus Mika Philipp
Marten Hannes

 Die Runden bauen sich bei dieser Meisterschaft wie folgt auf:

Runden

 2x IFAA Unmarked Animal Round (3 Pfeil-Runde in der maximal drei Pfeile geschossen werden)
 1x IFAA 3D Standard Round (2 Pfeilrunde in der zwei Pfeile geschossen werden müssen)
 1x IFAA 3D Hunting Round (1 Pfeil Runde)
 Es wird von Montag bis Freitag geschossen, wobei jede Parcoursgruppe einen schussfreien Tag hat.
 Zu diesem Turnier sind alle IFAA Bogenklassen und Altersklassen erlaubt
 Veteranen 55+ Jahre
 Erwachsene 19 – 54 Jahre
 Junge Erwachsene 17 und 18 Jahre
 Junioren 13 – 16 Jahre
 Cubs unter 13 Jahre

 Übersicht Bogenklassen

   Bogenklassen 2016  

 Die Gruppenverteilung auf die einzelnen Tage könnt ihr der folgenden PDF Datei entnehmen:

 In dieser Meisterschaft wird ausschließlich auf 3D Tiere des Herstellers LEITOLD geschossen.
 Diese schmucken 3D Ziele findet ihr auch in unserem Shop: Leitold
 Um euch ein bisschen in Stimmung zu bringen, möchten wir euch zu diesem kleinen Video führen, welches wir auf der Seite der Seite der EBHC2016 gefunden haben.  Es zeigt nicht nur die Schönheit Österreichs, sondern auch Spaß und Freude am Bogenschießen.  

 Wir wünschen allen Schützen "Alle ins Kill" und drücken unseren Sponsoring-Schützen natürlich besonders die Daumen.

 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.