Menu

Hallenmeisterschaft des DFBV 2016 in Marl

17.03.2016 13:56 | Bogensporttermine

Die Hallensaison neigt sich langsam dem Ende

In der Stadt Marl (Nordrhein-Westfalen) werden dieses Wochenende über 300 Schützen aus ganz Deutschland erwartet.
Zwei unserer Schützen sind mit von der Partie und haben das Gold im Blick.
Der Deutsche Feldbogen Sportverband e.V. ruft zur deutschen Meisterschaft Halle 2016...

Es gilt das Reglement der Sportordnung des DFBV.

Die Meisterschaft wird wie folgt ausgefochten:
120 Pfeile werden in vier Abschnitten geschossen, in jedem Abschnitt werden 6 Passen à 5 Pfeile geschossen.
Die Meisterschaft wird an zwei Tagen geschossen. Pro Tag werden zwei Runden à 6 Passen
geschossen (insgesamt 60 Pfeile).
Pro Wettkampftag wird in 3 Gruppen geschossen.

Die Entfernung für Senioren/Erwachsene/Junioren/Jugendliche beträgt 18,30m (20 yds),
für Schüler 9,15m (10 yds).

Der Aufenthalt im Schieß- und Wartebereich ist nur der jeweils aktiven Gruppe erlaubt.

Hier findet Ihr die komplette Sportordnung: Klick!

Ablauf DT Halle 2016

Insgesamt 12 Stilarten können vertreten sein.

Unsere Sponsoring Schützen Alessa und Daniel haben sich für die Deutsche Meisterschaft Halle des DFBV am Wochenende qualifiziert.

Unsere Alessa tritt in der Stilart B (Traditionell Recurve Bogen) an und hat die Startnummer 273.
Unser Daniel bestreitet diese Meisterschaft im Stil 6 (Bowhunter Recurve) mit der Startnummer 176.

Hier bekommt ihr noch weitere Informationen zur Ausschreibung und zur gesamten Meldeliste.

Alessa Thiel Daniel Eisele

Wir wünschen euch beiden ALLE ins Gold!

 

 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.