Menu

Genauso heiß erwartet wie die Olympischen Spiele

02.09.2016 07:00 | Bogensporttermine

… die Paralympischen Spiele in Rio (Brasilien)

Und wir sind sogar besonders aufgeregt, unsere Jane Karla Rodrigues Gögel, im Sponsoring Team seit 2015, ist vor Ort und tritt für Ihr Heimatland Brasilien an.

Im BSW-Team seit 2015

Über 4000 Athleten werden in Rio zu den Paralympischen Spielen 2016 erwartet. In Rio wird es 9 Bogenevents geben, aufgeteilt auf Einzel- und Team-Wettbewerbe. Es sind sind 140 Bogenschützen gemeldet, davon 60 Frauen.

Es werden vier deutsche Einzelstarter und ein Team (Recurve-Mixed) um die Medaillen schießen. Wir drücken die Daumen und wünschen alle ins Gold. Die letzte Goldmedaille gewann Mario Oehme in Athen 2004 (übrigens in unserem Sponsoringteam seit 2015).

Bei den Paralympischen Spielen werden die Bogenschützen in zwei Gruppen eingeteilt. Eine Gruppe sind die Schützen, welche im Rollstuhl sitzen und die andere Gruppe besteht aus Schützen, welche selbstständig stehen können und die Wettkämpfe stehend oder auf einem Stuhl sitzend absolvieren.

Das Ziel ist dabei eine 122cm große Zielscheibe. Die Entfernung beträgt 70m. In der Qualifikationsrunde müssen die Schützen zweimal 36 Pfeile schießen. Nach 18 Pfeilen qualifizieren sich die besten 8 Schützen für das Finale (12 Pfeile).

Das deutsche Bogenschützen-Team bei den Paralympischen Spielen

die deutschen Schützen

(Quelle: https://www.deutsche-paralympische-mannschaft.de/de/sportarten/detail/s_action/show/s_controller/Sports/s_sports/bogenschiessen.html)

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.