Menu

Finale: Archery Indoor World Cup Tournament

25.01.2016 15:49 | Bogensporttermine

Las Vegas Shoot 2016      

Amerika - Las Vegas - Bogenschützen aus aller Welt versammelt euch

Las Vegas ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Nevada. Sie ist bekannt für Ihre hohe Anzahl an Casinos entlang des Las Vegas Strip.
Und an diesem Wochenende, die Hochburg des Bogensportes. Bereits zum 16. mal wird in Las Vegas der "Vegas Shoot" durchgeführt.
Er bildet den krönenden Abschluss des 4 Etappen Indoor World Cups. In diesem Jahr wird sogar ein neuer Teilnehmerrekord erwartet.


 Die Wettbewerbsregeln:

Die Qualifikationsrunde besteht aus 60 Pfeilen, geschossen auf 18 Meter (2x18m).
Die Zielfläche ist ein 3er-Spot mit einem Durchmesser von 40cm.

Sollte es zu einem Gleichstand nach der Qualifikationsrunde kommen, wird ein Stechen organisiert.

Die KO Runden erfolgen ab dem 1/16 Finale und dann hin bis zum Gold. In allen Matches wird das Set System genutzt.


Auch in diesem Turnier wird die tradtionelle "Vegas-Runde" geschossen, welche diesem Turnier auch seinen Namen gegeben hat.

Las Vegas Shoot

Las Vegas Zielscheibenauflage
  • Jeder Schütze schießt aus 20 yards (ca. 18,288m) Entfernung auf die Las Vegas Triangle Auflage (40cm), welche nur 5 Ringe (10-6) besitzt oder auf eine 40cm Single Spot Auflage.

  • Es werden jeden Tag (Freitag, Samstag und Sonntag) 10 Runden à 3 Pfeile geschossen.

  • Hier findet Ihr die Regeln zum nachlesen.
National Field Archery Association



Bei diesem Turnier werden ca. 350.000 $ in Bargeld und Preisen ausgezahlt. Jedem Schützen, welcher 900 Ringe erreicht, werden
$ 1.000 garantiert.
In diesem Jahr werden ca. 3000 Schützen erwartet und tausende von Zuschauern.
 

 

Alle Info's rund ums Event findet ihr auch bei world archery

 

(Quellen: www.worldarchery.com, www.nfaausa.com)

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.