Menu

Die BogenSportWelt unterstützte die LM des NBSB M-V

28.01.2015 00:00 | Sponsoring

Die BogenSportWelt unterstützte die LM des NBSB M-V 
Nach fünf Jahren hatte die Trainingsgemeinschaft SG Greifswald/SV 2000 Diedrichshagen
wieder einmal die ehrenvolle Aufgabe, in einer Halle in Greifswald die  Landesmeisterschaften auszurichten.
Die BogenSportWelt unterstützte die LM des NBSB M-V
Austragungsort  am 24.01.2015 war die Mehrzweckhalle in Greifswald Schönwalde II.
91 Bogensportler aus 16 Vereinen hatten sich dafür qualifizieren können.
Der Bankvorstand der Volksbank-Raiffeisenbank als Schirmherr der Landesmeisterschaft eröffnete die Veranstaltung und wünschte allen Sportlern: Alle Pfeile ins Gold!
Austragungsort  am 24.01.2015 war die Mehrzweckhalle in Greifswald Schönwalde II.
91 Bogensportler aus 16 Vereinen hatten sich dafür qualifizieren können.

Der Bankvorstand der Volksbank-Raiffeisenbank als Schirmherr der Landesmeisterschaft eröffnete die Veranstaltung und wünschte allen Sportlern: Alle Pfeile ins Gold!

Traditionell werden am Anfang einer Landesmeisterschaft die Sportler geehrt, die im zurückliegenden Wettkampfjahr neue Landesrekorde erzielt hatten. Diese Rekordurkunden wurden von den anwesenden Ehrengästen an 9 Sportler überreicht. Zum ersten Mal in der Geschichte des Bogensports in MV konnten dabei auch zwei Europarekordurkunden übergeben werden. Diese hatte sich im Jahr 2014 die Sportlerin Annedore Röbisch vom SV 2000 Diedrichshagen erkämpft.
Die BogenSportWelt unterstützte die LM des NBSB M-V
 
Die Landesmeisterschaft  startete an 23 Scheiben und hier trafen die Sportler aus 16 Vereinen unterteilt in Altersgruppen und in die verschiedenen Bogenarten  im Wettkampf gegeneinander an.
Kraft und volle Konzentration sind von allen Sportlern über Stunden gefordert, um in zwei Runden mit jeweils 30 Pfeilen das Ziel zu treffen. Wenn man sich vor Augen hält, dass ein einmaliger Auszug eines Bogens mit durchschnittlich 30 -35 Pfund bei den Damen und bei den Männern mit durchschnittlich 40-45 Pfund erfolgt, so kann man sich die Anforderungen für den Wettkampftag durchaus vorstellen.
Erfahrungsgemäß stellten die Vereine ESV Rostock und die Trainingsgemeinschaft SG Greifswald/SV 2000 Diedrichshagen die meisten Vertreter, denn sie sind im Bereich des Schießens auf Scheibe die Zentren des Bogensports in Mecklenburg –Vorpommern.
Und so verwundert es auch nicht, dass die meisten Landesmeistertitel auch an diese Vereine gingen.

Die BogenSportWelt unterstützte die LM des NBSB M-V

Der ESV stellte am Ende  8 Landesmeister und unsere Trainingsgemeinschaft 9 Landesmeister. Das beste Ergebnis des Tages erzielte Joachim Vietinghoff vom ESV Rostock in der Bogenart Compound mit 571 von 600 möglichen Ringen. Der Landesrekord steht bei 572 Ringen.
Sehr erfreulich ist die Tatsache, dass unsere Trainingsgemeinschaft wieder mit den meisten Kindern und Jugendlichen in Erscheinung trat.
Anton Pieper, Elsa Neumann und Matti Block wurden im Kinder-und Jugendbereich Landesmeister und weitere Medaillen erkämpften, Ole Hofmann, Aaron Masur, Christin Meißner, Nikals Berg, Paul Tobschall und Janine Kansy. Matti Block und Elsa Neumann bewerben sich auch um einen Startplatz für die Deutschen Meisterschaften im März 2015.
Das trifft auch auf einige Erwachsene unserer Trainingsgemeinschaft  zu, u.a. für die beiden Landesmeister Annedore Röbisch und Ionut Paulet, die dem BogenSportWelt-Sponsoringteam angehören.
Die erreichten Erfolge aller unserer Sportler lassen sicherlich den großen Kraftakt bei der Herrichtung der Sporthalle in Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften in den Hintergrund treten.
Ein  großer Dank gilt allen Sportlern und Unterstützern, die dazu beigetragen haben, dass diese Landesmeisterschaft ein würdiger Höhepunkt im Bereich Bogensport des Landes Mecklenburg –Vorpommern werden konnte.
Die BogenSportWelt unterstützte die LM des NBSB M-V
Text: Helfried Röbisch, Präsident des NBSB-MV
Fotos: BogenSportWelt.de
 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.