Menu

Deutsche Meisterschaft Feld und Jagd 2016

23.05.2016 10:25 | Bogensporttermine

DM Feld und Jagd des DFBV  DM zum Überlaufen gefüllt

 In diesem Jahr hat die DM Feld und Jagd sehr großen Zulauf.
 Die mögliche Starterzahl wurde bereits überschritten.
 Angemeldet haben sich 241 Schützen, welche sich den Titel holen möchten.
 Alle angemeldeten Starter findet ihr auf der Seite des DFBV oder unter dem folgenden Link.

 

 

 

 Startberechtigt sind alle Mitglieder des Deutschen Feldbogen Sportverbandes, oder Mitglieder eines anderen IFAA Verbandes (oder Teilverbandes).


Zeitlicher Ablauf:

Donnerstag, 26.05.2016 16.00 – 19.00 Uhr Anmeldung und Bogenkontrolle
Freitag, 27.05.2016 8:00 Uhr Begrüßung, Wettkampfbeginn und -ende laut Turnierleitung
Samstag, 28.05.2016 8:00 Uhr Begrüßung, Wettkampfbeginn und -ende laut Turnierleitung
Sonntag, 29.05.2016 8:00 Uhr Begrüßung, Wettkampfbeginn und -ende laut Turnierleitung
  Siegerehrung

DM 2016 Feld und Jagd


Die Meisteterschaft wird nach den Regeln des DFBV und der gültigen Fassung der Sportordnung durchgeführt.
Die Meisterschaft wird an 3 Tagen ausgeschossen auf 2 Parcours mit jeweils 28 Zielen.


Die 1. Runde wird dabei als Feldrunde, eine weitere als Jagdrunde geschossen. Am Folgetag wechseln die Schützen und Schützinnen den Parcours.
Am dritten Tag folgen beide Parcours als Tierbildrunde.


Der Ausrichter der diesjährigen Meisterschaft ist der Bogensportverein Hördt.

Die Bärlauchjäger haben die optimale Voraussetzung zur Ausrichtung dieser Meisterschaft. Die Parcours befinden sich im oder am Sumpfwald der naturbelassenen Wildnis der Rheinniederungen. Sie werden hauptsächlich über Waldwege begangen und sind relativ flach. Es gibt aber auch das ein oder andere Ziel, welches am Hochufer gelegen ist.

 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.