Menu

DM des DSB in Zeven (Michael Schreiner)

25.11.2014 00:00 | Sponsoring

DM des DSB in Zeven

DM des DSB in Zeven

Hier der Rückblick auf die DM unseres Compounders Michael Schreiner: "Am Donnerstag fuhren wir um 14:00 Uhr gut gelaunt in Richtung Zeven. Nach etwa 100km standen wir im Stau, circa 200m vor uns war eine Vollsperrung wegen einem LKW Unfall, die 3,5 Stunden dauerte. Demnach kamen wir erst um 22:30 Uhr in Zeven im Hotel an. Am Turniertag standen wir dafür schon um 7:00 Uhr am Schießplatz. Anfangs regnete es leicht, was sich aber zum Wettkampf hin auflöste. Am diesem Tag waren um die 238 Schützen aus ganz Deutschland da, davon waren 58 in der Herren Compound Klasse.
Als Siebter mit 692 Ringe ging ich ins Finale. Gegen 13:30 Uhr begann das Finalschießen. Bis dahin lief es bei mir richtig gut, ich war fit und gut gelaunt. Beim Finalschießen kam dann jedoch so langsam die Müdigkeit und der Stress vom Vortag zum Tragen. Trotzdem habe ich mich bis zum Semi Finale vorgeschossen - dieses verlor ich. Somit habe ich im Finale um den 3. Platz geschossen.  Ich verlor leider mit 6-2, was für mich nur den 4. Platz bedeutete. Fazit: 7. Platz im Einzel mit 692 Ringe, 4. Platz im Finale, 6. Platz mit der Mannschaft. Es war ein sehr, sehr, sehr langer, aber guter und erfolgreicher Tag."

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.