Menu

DM Bogenlaufen 2017 Pirna

14.09.2017 21:23 | Bogensporttermine

Plakat der DM Run Archery 201718. Verbandsoffene Deutsche Meisterschaft im Bogenlaufen

Dieses Wochenende, vom 16.-17.09.2017 findet in Pirna im Stadion Am Kohlberg die 18. verbandsoffene Deutsche Meisterschaft im Bogenlaufen statt, organisiert vom Deutschen Bogensportverband 1959 e.V. und natürlich geht auch unser Bogenläufer Marco Kreische wieder in Pirna an die Startlinie, um sich mit Bogenläufern aus ganz Deutschland zu messen.

Bogenlaufen – was ist das überhaupt für ein Wettbewerb?

Es wird beim Bogenlaufen mit einer Laufstrecke begonnen, zwischen den Laufstrecken muss der Schütze dann eine Serie von 3 Pfeilen schießen. Da alle Pfeile erst nach dem gesamten Lauf gezogen werden (Sicherheit geht vor!), startet jeder Teilnehmer mit 12 Pfeilen (bzw. in der U10-U14 mit 9 Pfeilen).

Trifft der Schütze nicht korrekt, muss pro Fehlschuss jeweils eine Strafrunde gelaufen werden. Diese beträgt in der U10 bis U14 ca. 70 Meter, in den restlichen Altersklassen dann ungefähr 100 Meter. Bei mehr als 10 Meldungen in einer Klasse werden sowohl Halbfinale als auch Finale ausgetragen. Zudem finden auch Staffel-Wettkämpfe statt. Eine Staffel im Bogenlaufen besteht aus jeweils drei Sportlern, jeder Schütze läuft drei mal und schießt 2 x 3 Pfeile.

Bogenläufer Marco Kreische beim Europacup Bogenlaufen

Internationale Wertung

In Pirna wird auch international gewertet, die internationalen Wettbewerbe werden jedoch nur in der Bogenart Standard und den Altersklassen Damen und Herren ausgetragen. Die Wettbewerbe der DM in den Altersklassen U17 bis Ü55 männlich und weiblich gelten als Qualifikation für die internationalen Finals.

Klassen

Es werden gem. WKO des DBSV alle Altersklassen nach Standardbogen und traditioneller Bogen unterteilt. Bei Nichteröffnung einer Klasse werden die gemeldeten Schützen anderen (höheren) Klassen zugeordnet. Die Zusammenlegung von Standard- und traditionellen Bögen in einer Altersklasse ist in Ausnahmefällen möglich, wobei jeder seine entsprechende Auflage erhält.

Welche Laufstrecken sind bei der DM Bogenlaufen in Pirna zu absolvieren?

In der U10 (Pokalwertung) werden vier mal 450 m gelaufen und 3 x 3 Pfeile auf 10m geschossen. In der U12 und U14 beträgt die Laufdistanz ebenfalls vier mal 450 m mit 3 x 3 Pfeilen auf 20m Schießentfernung. Alle anderen Klassen laufen fünf mal 850 m und schießen dazwischen 4 x 3 Pfeile ebenfalls auf 20 m Entfernung.

Scheibengröße:

Bogenklasse Standardbogen Traditoneller Bogen
U10 40cm 60cm
U12 und U14 40cm 60cm
alle anderen Klassen 20cm 40cm


Marco Kreische vor einem speziellen Bogenlauf-ZielscheibensystemZeitplan der DM Bogenlaufen in Pirna:

Sonnabend, 16.09.2017:

11.00 Uhr Eröffnung | 11:30 Uhr u10m/w Traditionell | 12:00 Uhr u12w und u14w Standard und traditionell | 12.30 Uhr u12m und u14m Standard und traditionell | 13.00 Uhr ü40/50w Standard |  13.45 Uhr u17w/20w und Damen Standard | 14.45 Uhr u17m, ü45/55m Standard | 15.30 Uhr u20m und Herren Standard | 16.30 Uhr Siegerehrung

Sonntag 17.09.2017:

09:00 Uhr u17w/Damen und ü50w traditionell | 09.45 Uhr ü40w und ü55/65m traditionell | 10.30 Uhr u17m traditionell | 11.15 Uhr u20m/Herren und ü45m traditionell | 12.00 Uhr ü45 traditionell |  13:15 Uhr Staffel u12/u14 | 14:00 Uhr Staffel u17-ü55 | 15.00 Uhr Siegerehrung

Für das leibliche Wohl sowie Umkleidemöglichkeiten für die Schützen ist vor Ort in Pirna selbstverständlich gesorgt - also kommt vorbei im Stadion am Kohlberg und feuert die Bogenläufer vor Ort mal ordentlich an!

Quelle: www.dbsv1959.de

 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.