Menu

Fred Bear Archery Compound Lineup 2015

05.11.2014 14:22 | Neuheiten

 

 

 

 

Arena 30 Bow from Bear Archery

Als neue Flagschiffe bringt Bear für das aktuelle Line-Up die Arena Modelle heraus.

Mit 6,5 Zoll Standhöhe präsentiert sich der Arena 30 auf dem Höhepunkt im Nirvana
zwischen Fehlerverzeihung und Pfeilgeschwindigkeit. Egal ob im Blind, auf dem Treestand
oder im Parcours - die Bogenlänge von 30,5 Zoll macht ihn zum perfekten Begleiter und
bietet genau das, was der Hunter benötigt: Ein platzsparendes, schnelles und vor allem
präzises Top-of-the-line-Modell.

 

Arena 34 Bow from Bear Archery

Der Arena 34 bietet als großer Bruder vom Arena 30 mit seiner Achslänge von 34 Zoll
noch mehr Komfortabilität. Vor allem für Schützen mit weiteren Auszügen oder diejenigen,
die einen fehlerverzeihenden Jagdbogen wünschen, ist der Arena 34 erste Wahl.

 

Cruzer Bow from Bear Archery

Der Cruzer ersetzt den sehr erfolgreichen Outbreak und punktet mit ähnlichen
Spezifikationen. Einstellbereiche von 5-70lbs und 12-30 Zoll Auszug machen
ihn zum variabelsten Bogen überhaupt. Die Bogenlänge wurde von knapp 30
auf 32 Zoll erhöht, um dem Schützen mehr Komfort im Abschuss zu bieten.
Dazu kommt er im schussbereiten RTH Package. Neu: der Cruzer ist in vielen
Farben erhältlich.

 

Tremor Bow from Bear Archery

Back to the Roots heißt es beim neuen Tremor. Der punktet dank des Single
Cam Systems mit einem sehr geschmeidigen Auszug. Sehr gute Geschwindigkeiten
bis knapp 340fps und eine fehlervezeihende Standhöhe 6,75 Zoll zeichnen diesen
Jagd- und 3D Bogen aus. Und das Preis-Leistung-Verhältnis ist einfach top.

 

FAZIT:

Während Fred Bear Archery früher überwiegend Single Cam Bögen baute, hat der Hersteller in
den letzten Jahren zunehmend Hybrid Cam Systeme auf den Markt gebracht.
Zudem profitieren Kunden im gesamten LineUp 2015 von einem hervorrangenden
Preis-Leistungsverhältnis.

 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.