Menu

3. Werderaner Bogenlauf am 16.04.2016

15.04.2016 11:03 | Bogensporttermine

Plakat Werderander Bogenlauf

Auf die Plätze, fertig, ...los!

An diesem Samstag findet in Werder der 3. Werderaner Bogenlauf statt. Veranstalter sind die Werderaner Bogenschützen e.V. selbst.
An den Start dürfen die Klassen Traditionell und Standard ab u10m/w bis ü-Klassen laut der Wettkampfordnung des DBSV.

Die Regeln sehen wie folgt aus:

u10 bis u14: 4x400 m Crosslaufstrecke, 3x3 Pfeile, Strafrunde ca. 50 m
Alle anderen Klassen: 5x800 m Crosslaufstrecke, 4x3 Pfeile, Strafrunde ca. 100 m
Die Einzelwettbewerbe erfolgen nach der WKO des DBSV

Highlight: Staffelwettbewerbe
Staffeln ab u17m/w: Sprintmodus: Laufrunde nur 400 m, Strafrunde nur 50 m,
Die Starter haben 5 Pfeile pro Schiessen zur Verfügung, um 3 Ziele zu treffen.
Sollten auch dann nicht 3 Treffer erzielt worden sein, müssen die ausstehenden Treffer als Strafrunde abgegolten werden.
Staffeln bestehen aus 3 Läufern, diese müssen nicht aus einem Verein stammen.

Ausschreibung

 

 

Auch unser Marco Kreische wird an dem diesjährigen Bogenlauf in Werder wieder teilnehmen.
Die letzten beiden Jahre hat er stets auf dem Treppchen gestanden an erster Stelle, wir drücken ihm auch für dieses Jahr die Daumen.

Marco Kreische

Und auch interessant: der DBSV hat auf das ansteigende Interesse reagiert und hat in der diesjährigen Mitgliederversammlung eine Förderung eines Bundeskaders Bogenlaufen verabschiedet. Geplant ist der Aufbau eines „National DBSV Team – RUN ARCHERY“, sodass eine Nationalmannschaft entsteht, welche im In- und Ausland den deutschen Bogensport vertreten wird.
Weitere News zur historischen Mitgliederversammlung 2016 des DBSV findet ihr auf der offiziellen Homepage: DBSV 1959 e.V.

(Quelle: dbsv.de und werderaner-bogenschuetzen.de)

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.