Menu

24 Stunden Turnier in Vöhringen

29.11.2014 00:00 | Sponsoring

24 Stunden Turnier in Vöhringen

24 Stunden Turnier in Vöhringen

Unser Compounder Michael Schreiner wollte es beim 24 Stunden Turnier in Vöhringen mal wieder wissen: "Am 11-12.10.2014 war ich mit meiner Mannschaft (Andreas Schaum und Christian Schönfeld) auf dem 24 Stunden Turnier beim SC Vöhringen.
Es ist ein alljähriges freies Hallentunier, was sich bis in die Schweiz rumgesprochen hat. Es waren in diesem Jahr nur 30 Mannschaften am Start, davon 10 Compound, zwei Mannschaften aus der Schweiz. Am 11.10.14 um 12.00 Uhr ging es los. Der erste beginnt ohne einzuschiessen. Wer wie lang oder wie oft schießt ist der Mannschaft überlassen, hauptsache es steht immer einer an der Schießlinie. Wir haben bis 24.00 Uhr jeder immer einen Durchgang (30 Pfeile) geschossen, danach hat jeder zwei Durchgänge gemacht damit man in der Nacht ein bisschen ausruhen kann. An Schlafen ist an diesem Turnier sowieso nicht zu denken, da die Musik in der Halle 24 Stunden richtig laut (so dass man kaum die Signale hört) gespielt wird. Bis 24.00 Uhr war bei mir noch alles gut, als ich um 04.00 Uhr wieder dran war und den Bogen zum ersten Schuss ausgezogen habe, habe ich gedacht der zieht mich wieder zusammen. Habe aber gleich mit einer 30 angefangen und hab meine persönlichen Bestergebnisse von 293 und 292 Ringen an diesem Tag geschossen.
In der Halle selber konnte man sich 24 Stunden was zu Trinken oder zu Essen kaufen. Es gab auch eine Gastwirtschaft mit sehr gutem warmen Essen, es hat an nichts gefehlt! Die Organisation war wie immer sehr gut, so dass man sich wohl gefühlt hat. Am 12.10.14 um Punkt 12.00 Uhr war das Turnier zu Ende.
24 Stunden Turnier in VöhringenIn der Halle selber konnte man sich 24 Stunden was zu Trinken oder zu Essen kaufen. Es gab auch eine Gastwirtschaft mit sehr gutem warmen Essen, es hat an nichts gefehlt! Die Organisation war wie immer sehr gut, so dass man sich wohl gefühlt hat. Am 12.10.14 um Punkt 12.00 Uhr war das Turnier zu Ende.
 
1413117265945Mit 6.778 Ringen haben wir den dritten Platz belegt - gerade mal 10 Ringe hinter dem zweiten Platz! Ich habe bei diesem Turnier im Wettkampf 240 Pfeile plus ein paar Einschießpfeile, also um die 300 Pfeile geschossen." Gratulation zum 3. Platz, lieber Michael!

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.