Menu

1. Europaspiele 2015 in Baku

11.06.2015 11:06 | Bogensporttermine

In der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku finden die Europaspiele statt.

Baku hat ca. 2 Millionen Einwohner und ist somit die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes und des gesamten Kaukasus.

 


Bei diesen Spielen sind 20 Sportarten (16 Olympisch) vertreten. 50 Länder des Nationalen Olympischen Komitees nehmen teil und ca. 6000 Athleten kämpfen um die Medaillen.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) entsendet eines der größten Kontingente (265 Sportler), wobei Deutschland in den folgenden Sportarten nicht vertreten sein wird:

  •     Beachsoccer
  •     Kampfsportart Sambo
  •     Basketball drei gegen drei
  •     Leichtathletik


Der Bogensport ist vertreten, aus dem ursprünglichen 12er Kader sind 3 Frauen und 3 Männer ausgewählt worden.

An den Start gehen:

Florian Kahllund (Sportschützenclub Fockbek)
Simon Nesemann (GS Boxdorf)
Christian Weiss (SSV Ehingen)

Elena Richter (BSC BB Berlin)
Lisa Unruh (BSC BB Berlin)
Karina Winter (BSC BB Berlin)

Die Schützen können bei diesem Event Ranglistenpunkte für die Olympia-Qualifikation 2016 in Rio de Janeiro sammeln.

Eine besondere Herausforderung für die Bogenschützen wird der Wind in Baku ("Stadt des Windes"), sein.

Die Wettkämpfe im Bogensport werden vom 16. bis zum 22. Juni 2015 ausgetragen.


SPORT1 wird zudem die Europaspiele live ca. 6 Stunden am Tag im Free TV übertragen.

News findet ihr auf der Seite vom Deutschen Olympischen Sportbund oder  hier.
 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.