Menu

16. Internationales Hallenturnier in Fluorn-Winzeln

26.11.2014 00:00 | Sponsoring

16. Internationales Hallenturnier in Fluorn-Winzeln

16. Internationales Hallenturnier in Fluorn-Winzeln

René Latki sammelt in der Halle weiter fleißig Treppchenplätze: "Am 25. und 26. Oktober fand das 16. Internationale Hallenturnier in Fluorn-Winzeln statt. Dabei waren auch etliche Schützen aus Frankreich vertreten. Die Fahrt zum Turnier gestaltete sich wie immer reibungslos und diesmal hatte ich den Luxus, dass ich nicht selbst fahren musste. Das Turnier fand in einer schönen kleinen Sporthalle mit neun Scheiben statt. Der ausrichtende Verein SV Fluorn-Winzeln sorgte dort für eine sehr gute Verpflegung und auch die Lichtverhältnisse in der Halle waren recht gut. Ich schoss als einziger Schütze auf meiner Scheibe in der Schützenklasse Compound. Ansonsten war ich mit einem Vereins-kameraden, einer Französin und einem Blankschützen auf einer Scheibe. Die Stimmung auf der Scheibe war ganz gut, aber nicht übermäßig ausgelassen. Im ersten Teil hatte ich noch ein wenig Anlaufschwierigkeiten, aber konnte ihn doch mit 284 zu Ende bringen. In den zweiten Teil kam ich besser rein, was sich dann auch mit 287 bemerkbar machte. Am Ende beider Durchgänge standen also 571 Ringe zu Buche, mit denen ich den 2. Platz von 12 Schützen belegte. An dem Turnier nahmen insgesamt 132 Schützen teil, die teilweise eine Anreise von über 300km auf sich nahmen! Am Ersten Wettkampftag wurde ein Durchgang geschossen. Am darauf folgenden Tag ging ich gleich morgens sehr motiviert an den Start. Am selben Tag fang dann noch ein dritter Durchgang statt, was den Tag doch recht langwierig gestaltete. Im Großen und ganze war ich aber mit dem Tag zufrieden, da ich das Ergebnis vom vorigen Wochenende um 10 Ringe steigern konnte."

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.