JACKALOPE Pfeilputzer

Artikelnummer: L126+AC02

Kategorie: Gürteltaschen

14,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Email+Brief)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

JACKALOPE Pfeilputzer - Nie wieder schmutzige Pfeile

Wie sämtliche Zubehörartikel wird auch der Pfeilputzer aus hochwertiger, langlebiger Microfaser hergestellt, die ihn gleichermaßen stabil und geschmeidig macht. Das Material ist abriebfest und wasserabweisend und damit ideal geeignet, um Pfeile im Parcours sauber zu halten. Bei Bedarf ziehst du einfach den Pfeil durch die Lamellen des Pfeilputzers und schon ist er sauber. Einfach den Pfeilputzer am Gürtel oder am Köcher befestigen und schon musst du nie wieder mit schmutzigen Pfeilen schießen.


JACKALOPE - Die neue Marke im Bogensport

Moderne, hochwertige Materialien und die schlichte Eleganz des Bogensports. - Das ist JACKALOPE, die neue, innovative Marke im Bogensport. Qualitativ hochwertig verarbeitet und hergestellt in Deutschland und Europa, steht Jackalope für eine ganze Reihe von wundervoll gearbeiteten Lang-, Recurve- und Hybridbögen, sowie verschiedene Schutzwaren und Bogenzubehör.

Bei JACKALOPE findet ihr alles, was ihr für diesen, euren Sport benötigt. Und das in einer anspruchsvollen Optik, dessen Design sich nicht auf die Bögen beschränkt, sondern in sämtlichen Zubehörartikeln fortgeführt wird. Wo sonst, kann man sein Zubehör auch farblich passend zum Bogen wählen? Nur bei Jackalope!


Abmessungen:
Länge: ca. 21cm (mit Schlaufe: 26,5cm)
Durchmesser: ca. 4cm

Farben:
Obsidian - schwarz/schwarz
Red Beryl - schwarz/rot
Amber - schwarz/braun
Malachite - schwarz/grün


Lieferumfang:
1 Stück

Merkmale
Versandgewicht:
0,50 Kg
Artikelgewicht:
0,03 Kg
Bewertungen

 1  Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5
Einfach und simpel

Zum reinigen der Pfeile gut geeignet. Puschel läst sich gut ausschlagen, reinigen. Preis Leistung zu anderen Anbietern, fair.

.
21.01.2018