Menu

International Run-Archery Cup 2015

24.07.2015 08:10 | Bogensporttermine

International Run-Archery Cup 2015 in Kaluga, RusslandBogenschießen einmal anders!

In der russischen Stadt  Kaluga (nahe der Oka ca. 150km südwestlich von Moskau), findet in diesem Jahr der IRAC statt.

Wer es nicht kennt, hier gibt es einen groben Ablaufplan:

 

 

15.August - Run-archery sprint
- bestehend aus 2 Runden als Qualifikation und einer  Finalrunde, jede Runde 400m
- 2 Schussrunden im Stand, 4 Ziele und 8 Pfeile  - für jeden Fehlschuss sind 70 weitere Meter zu laufen
- die Bogenläufer starten in 30sek Abstand, die Reihenfolge erfolgt durch Auslosung
- die ersten 24 Personen kommen ins Finale
- die Schussdistanz beträgt 18m, auf eine 16cm Auflage, Drop-Down Ziele

16. August – Run-archery individual
- eine Gruppe besteht aus 10 Athleten
- 5 Runden von 1km sind zu absolvieren
- Schussposition:  Knie-Stand,  4 Ziele mit 4 Pfeilen - für jeden Fehlschuss sind 70 weitere Meter zu laufen
- die Schussdistanz beträgt 18m, auf eine 16cm Auflage , Drop-Down Ziele

16. August – Run-archery Relais
- jedes Team besteht aus 3 Schützen( 2 Männer & 1 Frau)
- Gruppenstart für alle
- 3 Runden von 1km sind zu absolvieren
- Schussposition: Stand: 4 Ziele und 4 Pfeile - für jeden Fehlschuss sind 70 weitere Meter zu laufen
- die Schussdistanz beträgt 18m auf 40cm Zielscheibenauflage aus Papier
- Siegerehrung

Unser Sponsoringschütze/ Bogenläufer Marco Kreische plant daran teilzunehmen.

Bogenläufer Marco Kreische bei der BogenSportWelt.de

Na Interesse geweckt? -  hier geht’s zu den Informationen:

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.