2019er Compounds von Bear, Bowtech und Mathews

04.01.2019 11:00

Jetzt vollzählig: die 2019er Compounds von Bear, Bowtech und Mathews

2019er Compounds von Bear, Bowtech und Mathews

Das neue Jahr beginnt und die neuen Compound-Modelle 2019 stellen sich euch nochmal näher vor. Hier die Bogen-Highlights von Bear Archery, Bowtech und Mathews. Vom neuen Jugendbogen Limitless über tolle Ready-to-Shoot-Packages bis hin zum innovativ variabel verstellbaren Vertix ist alles dabei.

2019er Compoundbögen von Bear Archery

Das Top-Modell des neuen Jahres: ein kompakter Jagdbogen, der Perception. Brandneu, einmalig und als Limited Edition - der Bear Legend Series Perception ist der erste Jagd- und 3D Bogen mit Shoot-Trough Riser überhaupt. Die Vorteile liegen auf der Hand, auch wenn man Shoot Trough Riser aufgrund der maximierten Verwindungssteifigkeit gerade im Targetsektor häufiger vorfindet, gibt es nun auch endlich ein kompakteres Modell in dieser Form. Zwar nur als Rechtshandbogen in 45-60 & 55-70 lbs erhältlich, dafür bringt es der Perception auf Geschwindigkeiten bis zu 350 fps (385 km/h), sein Auszug liegt zwischen 25,5 und 30 Zoll.

Der neue Compoundbogen Perception von Bear ArcheryDer neue Compoundbogen Kuma jetzt auch als Lang Draw VersionDer neue Limitless von Bear Archery ist hochgradig verstellbar

Das letztjährige Top-Modell Kuma wurde für 2019 zusätzlich als Kuma LS 30 mit kürzerem Achsstand sowie als Lang Draw Version für Auszüge bis 32“ aufgelegt, die es trotzdem noch auf bis zu 330fps (363 km/h) bringt. Generell bietet Fred Bear dieses Jahr einfach noch mehr Ready-to-Shoot-Bögen – gut für euch, denn dank der enthaltenen Packages könnt ihr euer Lieblingsmodell direkt auspacken und loslegen. 

Der beliebte Cruzer kommt dieses Jahr u.a. im neuen One Nation Midnight

So kommt der Approach z.B. ganz nach Geschmack mit Single oder Hybrid Cam-Variante sowie mit oder ohne Package. Auch an jugendliche Einsteiger hat Fred Bear gedacht. Der neue Limitless wird seinem Namen mehr als gerecht. Dieser 28 Zoll lange und nur 1,36 kg leichte Jugendbogen bietet sowohl beim Zuggewicht (25-50lbs) als auch beim Auszug (19-29 Zoll) einen großen Einstellbereich und ist damit bestens für heranwachsende Schützen geeignet. Ihr bekommt den Limitless im Package für knapp über 300€ inklusive Whisker Biscuit Pfeilauflage, 3-Pin Visier und 3-Pfeil-Köcher von Trophy Ridge, Peep Sight und Nock Loop.

Den beliebten Cruzer gibt es dieses Jahr in zwei brandneuen Farbvarianten – Bowtech zeigt ein neues Camo: Veil Stoke sowie für alle Stars&Stripes-Liebhaber das schicke One Nation Midnight. Zudem kommt der Cruzer in diesem Jahr auch als Legend Series. Er bietet mit einer Achslänge von 32 Zoll eine noch fehlerverzeihendere Charakteristik als der Cruzer G-2 und gleicht in der Bogengeometrie eher dem klassischen Cruzer der ersten Generation.

Überarbeitet wurden sowohl die Riser als auch die Cams, mit dem Resultat eines sehr smoothen Auszugs, der euch in der Wand ein Let-Off von 75 Prozent bietet und eure Pfeile auf bis zu 310 fps (341 km/h) beschleunigt. Durch die vielseitigen Einstellmöglichkeiten bei Auszug (12-30 Zoll) und Zuggewicht (5-70lbs), auch ohne Bogenpresse, lässt sich der Cruzer auf Schützen jeden Alters und Skill Levels einstellen - von Jugendlichen zu Erwachsenen und von Einsteigern bis hin zu versierten Schützen. Im RTH Set mit 4-Pin Visier, Whisker Biscuit Pfeilauflage, 5-Pfeil Anbauköcher und Stabilisator sowie Bogenschlinge von Trophy Ridge, Peep Sight und Nock Loop.

Der neue Relm SR6 von BowtechBowtech setzt 2019 auf bewährte Modelle

Bowtech setzt dieses Jahr auf bewährte Modelle wie den Carbon Icon oder den immer noch genialen Eva Shockey Signature Bow. Der im letzten Jahr vorgestellte Realm wird 2019 zudem in verschiedenen Ausführungen aufgelegt: So bietet euch der Realm SS eine supersmoothe Performance, der SR6 mit seinen megaschnellen 352fps ist hingegen eher das passende Modell für High-Speed-Fans.

Der neue Compoundbogen Vertix von MathewsWas zeigt Mathews im 2019er LineUp?

Bei Mathews ist der neue Vertix besonders hervorzuheben. Ein Mathews Bogen, der an Vielseitigkeit und Performance nicht zu überbieten ist. Brandneu sind seine verbesserten Crosscentrix Cams mit Switchweight Funktion, die es euch erlauben, das Zuggewicht durch einen einfachen Modultausch von 60 bis 75 lbs in 5-lbs-Schritten anzupassen. Vorbei sind die Zeiten, in denen man ausschließlich die Auszugslänge oder das Let-Off durch Modultausch verändern konnte.

Hier zeigt sich wieder einmal die Innovationskraft von Mathews Ingenieuren, denn die Zuggewichtsverstellung per Modultausch ist bisher einmalig. Dabei sind bei jedem gewählten Modul bestmögliche Performance und Smoothness garantiert. Ebenfalls neu ist der Engage Grip, mit dem der Halt für noch mehr Präzision weiter verbessert wurde. Der Vertix ist mit Auszügen zwischen 26-30,5 Zoll vielseitiger als andere Bögen, bietet euch dabei aber ein Höchstmaß an Komfort und Performance und erzeugt dennoch 20% weniger Vibrationen als z.B. der Mathews Triax aus dem Vorjahr. Jeder Schuss ist ein Erlebnis, das sowohl unerwartet als auch unvergesslich ist und das für unter 1000€!

Neues Jahr, neuer Bogen?! Alle Fragen zum neuen LineUp beantworten wir euch gerne via support(at)bogensportwelt.de oder persönlich unter der 03971/241960. Wir freuen uns auf euch!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.