Menu
  • Armbrüste von BEAR ARCHERY

BEAR ARCHERY

Bear Archery: eine neue Art auf dem Armbrustmarkt

Bear Archery seit den 80ziger Jahren erfolgreich im Jagdbogen Bereich, hat nun auch Armbürste auf den Markt gebracht. Wer kennt nicht die Compoundbögen von Bear wie beispielsweise den Cruzer im RTH Package oder den Traxx?
Was ihr vielleicht noch nicht kennt sind die neuen Bear Archery Crossbows. Hohe Geschwindigkeiten bei geringem Zuggewicht zeichnen diese Armbrüste aus.  Natürlich lässt Bear es sich auch nicht nehmen Neuheiten auf dem hartumworbenen Armbrustmarkt zu geben. So kommen die Torrix FFL , die Bruzer FFL oder auch die Fisix FFL  mit einer neuartigen Spannhilfe zu euch und einem innovativen Pfeilniederhalten mit Bürste.  Alle 4 Modelle der Bear Crossbow Serie sind extrem leise und kompakt, sodass sie euch bei der Jagd das gewohnt gute Gefühl geben und ihr die besten Jagderfolge erzielen könnt.
Natürlich immer unter der Prämisse der ethischen Jagd.

Entdeckt nun auch bei der BogenSportWelt: "a new breed of Bear!"

DIE Bear Archery Einstiegsarmbrust ist die Reverse Bruzer FFL im Package. Eine hoch entwickelte Armbrust mit der technischen Erfahrung aus Jahrzehnten im Jagd-Bereich.  Ein kompaktes Design von gerade einmal 87cm (Länge) x 46 cm (Breite) macht diese Armbrust auch bei Wanderungen im Gelände  zum steten Begleiter.  Bear gibt euch so die Möglichkeit die spontane Gelegenheit eines Treffers beim Schopfe zu ergreifen.  Natürlich gibt euch Bear Archery die Armbrüste mit einem ebenso hochwertigen und technisch ausgereiften Package an die Hand.

Die perfekte Armbrust: eine Bear Archery

Das Flaggschiff der neuen Bear Archery Crossbow Serie ist die FISIX FFL. Diese hat nicht nur ein außergewöhnlich schönes Design durch den sandfarbenen Corpus, sondern ist das Beispiel für eine Armbrust in Perfektion. Perfekte Balance, mit 375fps unglaublich schnell und auf den Schützen voll anpassbar durch einen verschiebbaren Frontgriff, einem längenverstellbaren Schaft  und einem anpassbaren Wangenstück.  Der verbaute A2 Griff ist zudem austauschbar und in vielen Varianten erhältlich.
Ein weiteres Highlight bei der Fisix FFL ist das Weitschussabsehen im mitgelieferten Trophy Ridge Illuminated Scope, wodurch auch bei schlechteren Sichtverhältnissen Distanzen bis zu 100m präzise erreicht werden können.