Zubehör: SPHERE Half Out Insert - für 9/32 Zoll Schraubspitzen

Artikelnummer: L46+SPH-AI-HO

Kategorie: Pfeilzubehör

1,19 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand (Brief)

Spine

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Zubehör: SPHERE Half Out Insert - für 9/32 Zoll Schraubspitzen

Das passende Half-Out Insert aus Aluminium für die LITHOSPHERE Carbonschäfte. Damit ist es möglich Schraubspitzen mit 9/32 Zoll Durchmesser auch auf den dünnen LITHOSPHERE Schäften zu verwenden.


Verfügbare Spines:

Spine

300

400

500

600

800

1000

1300

Gewicht (ca.)

37 Grain

37 Grain

35 Grain

35 Grain

35 Grain

34 Grain

34 Grain





Lieferumfang:
1 Stück

Merkmale
Versandgewicht:
0,01 Kg
Artikelgewicht:
0,01 Kg
Bewertungen

 1  Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5
Nur mit Powerkleber verwendbar

Ich habe die Inserts für meine Lithosphere black eigentlich nur ausprobiert um meine Jagdspitzen für die Zombieapokalypse mal draufzuschrauben und dann nicht damit zu schießen, weil ich das sowieso nicht darf.
Da die Inserts aber relativ lang sind und auch super leicht, hab ich sie jetzt verwendet um beschädigte Bfeile noch einmal zu verwenden. Gerade beim 3D schießen ist es mir schon öfter passiert, dass ein Pfeil bei einem Treffer in eine Stütze des Ziels oder ähnliches vorne splittert. Vorausgesetzt der Schaden ist nicht zu groß (ich kürze den Pfeil gern um das doppelte des zerstörten Bereichs), geht es wunderbar den Pfeil zu kürzen, das Insert einzukleben und eine entsprechend leichte Spitze drauf zu schrauben. Ich dachte dass der Pfeil dann sehr schwer wird, deswegen hab ich mal 40 grain und 60 grain spitzen gekauft. Ich schieße 600er Spines (aber nur 28 Zoll Länge) auf 45 Pfund. Auf die selbe Gesamtlänge gekürzt wie der Originalpfeil mit Einklebespitzen hat der Gesamtpfeil mit 60 Grain spitzen das beinahe identische Gewicht. Ich schätze allerdings dass er insgesamt ein wenig härter wird, weil man ja einiges an Pfeil durch das Insert ersetzt.

Was aber echt cool ist, ist dass man jetzt endlich direkt an der SCheibe mit verschiedenen Gewichten tunen kann. Das ist sehr cool.

Einziger Nachteil: Das Insert ist sehr kurz. Normalerweise klebe ich die Spitzen mit Heißkleber ein, durch die fehlende Länge bleiben die aber sehr schnell im Ziel stecken. Deshalb bin ich für das Insert jetzt auf Montagekleber ausgewichen. Ist mir relativ egal, weil ich die ja jetzt nicht mehr rausnehmen muss.

.
16.10.2020