Menu
   

Weitere Variationen wählen

JIM FLETCHER FletcHunter - Release

  • bestellbar
  • ArtikelNr.: L01_JF108
  • Lagerstatus: Lagernd
  • Unser Preis: 98,99 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)
Wird geladen ...

  • Variante
Kategorie:

Beschreibung

JIM FLETCHER FletcHunter - Release

Das FletcHunter Release von JIM FLETCHER ist wohl eines der beliebtesten Releases überhaupt auf dem Markt. Dies liegt sicher nicht zuletzt an seiner Einfachheit, was den Bedienkomfort angeht, sondern auch an der wirklich guten Qualität.

Ausgestattet mit einer weich gepolsterten Handgelenkschlaufe die über einen Klettverschluss optimal an den Schützen angepasst werden kann, unterstützt es den Schützen optimal beim Spannen der Sehne. Der Haken im Releasekopf bleibt dabei solange offen, bis die Sehne eingelegt wird. Sobald der Schütze den Bogen ausgezogen hat, wird die Sehne mit nur einer Bewegung des Zeigefingers freigegeben.

Ein Release als solches ist gerade für Compoundschützen ein fast unerlässliches Hilfsmittel. Das dem Schützen beim Ausziehen und Lösen der Sehne Vorteile verschafft. Die Sehne wird nämlich nicht mehr mit der Hand bzw. den Fingern gezogen, sondern mit dem um das Handgelenk gelegte Release. Die Sehne wird dazu einfach mit dem Haken bzw. der Zange (bei 2 Haken) am Releasekopf gegriffen und der Bogen ausgezogen. Zum Lösen der Sehne, also zum Abschuss, wird das Release dann einfach nur noch über einen Abzug mit dem Zeigefinger geöffnet (ausgelöst).

Auch als "Shorty" Variante erhältlich. Diese ist die etwas kürzere und kleinere Version des FletcHunter Releases und wurde speziell für kleinere Hände konzipiert.

Für Rechts- und Linkshandschützen geeignet.


Varianten:
Deluxe oder Shorty



Lieferumfang:
1 Stück

Bewertungen (0)

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Super Gregor H., 16.04.2013

Die Standardeinstellung ist zwar etwas hart, also man muss wirklich bewusst abziehen, jedoch kann das mit der kleinen Wurmschraube, die sich gegenüber des Abzugs befindet, für jeden Schützen ideal eingestellt werden, je nachdem wie stark dieser den Druckpunkt wünscht.
Der doppelte Klettverschluss hält super und der Release sitzt angenehm am Handgelenk und auch nach längerem Schießen kam es zu keinem schwitzigen Handgelenk oder anderen Problemen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte