EXCALIBUR Bolzenzieher

Artikelnummer: L52_1986

Kategorie: Zubehör

21,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Email+Brief)

Stück
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Beschreibung
EXCALIBUR Bolzenzieher

Mit dem Excalibur Bolzenzieher lassen sich Bolzen leichter und ohne Beschädigungen aus der Zielscheibe herausziehen. Einfach den Bolzenzieher in das (Nock-) Insert einschrauben und den Bolzen gerade herausziehen.

Nur möglich bei Bolzen mit offenem (Nock-) Insert möglich. Das Insert muss über ein von aussen sichtbares Innengewinde verfügen.

Nicht geeignet für GOLDTIP Laser IV Bolzen.


Lieferumfang:
1 Stück

Merkmale
Versandgewicht:
0,10 Kg
Bewertungen

 5  Bewertungen

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 5
5 von 5
Lebensretter

ich habe dieses Ding zu anfang nicht bestellt, ich dachte es geht schon ohne. Nachdem ich allerdings die ersten schüsse auf die scheibe abgegeben habe und die Pfeile so fest steckten, das ich mehrfach die Vanes fast abgerissen hätte hab ich das Teil bestellt und es wirkt Wunder! Macht es viel einfacher und angenehmer einen Festsitzenden Pfeil eus einer Scheibe zu ziehen.

.
10.10.2013
5 von 5
Topp Teil !!!

Sehr tauglich ohne den Bolzenzieher von Excalibur wüsste ich nicht wie ich manche Pfeile herausbekommen könnte .

.
22.03.2014
5 von 5
SUPER Sache

Die Funktionalität ist SEHR simpel. Der Bolzenzieher ist robust und hält was er verspricht.
Mit einer Zange rutscht man gerne mal am Pfeil entlang, aber durch das eindrehen diesen Bolzenziehers, kann das nicht passieren.
Steckt der Pfeil irgendwo zu fest drin, kann es sein, dass sich auf einer Seite das Insert löst, aber dann muss der Pfeil schon sehr fest drin stecken. Dann hätte man ihn mit einer Zange erstrecht nicht lösen können. Außerdem kann man das im Nachinein wieder festkleben...

Ich kann diese Produkt nur empfehlen.

.
16.04.2015
5 von 5
Ein Muß ...

... wenn ich mit meiner Excalibur Matrix 380 schieße. Die Bolzen stecken dann bis zu den Federn in meiner STRONGHOLD Schaumscheibe Crossbow Max bis 250 lbs / 440 fps und können daher nicht mit einem herkömmlichen Bolzenzieher gezogen werden, der sich um den Schaft schließt.

.
04.07.2015
3 von 5
Passt nicht für Laser IV

Hier oben steht: für LaserII. Ich habe extra bei bsw nachgefragt, ob das auch für die LaserIV-Bolzen gilt. Antwort: Jawohl, geht für alle Laser-Bolzen. Habe daraufhin den Bolzenzieher und mehr als ein Dutzend LaserIV bestellt. Das Ergebnis: Kein einziger Insert hatte ein Gewinde. Dafür 23€ für eine Gewindestange mit Plastikgriff. Ein Korkenzieher im Supermarkt kostet 1,50€. Ich habe sooo einen Hals. Das Gewicht der Inserts stimmt übrigens auch nicht. Es ist deutlich schwerer als angegeben.

.
11.01.2016