BEAR ARCHERY Take Down - 56-64 Zoll - 30-70 lbs - Recurvebogen

Artikelnummer: L01+FBTD

Kategorie: Traditionelle Bögen & Sets

ab 1.123,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

Finanzieren ab 24.7 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ähnliche Produkte

Empfehlungen für dich

Beschreibung

FRED BEAR Take Down - 56-64 Zoll - 30-70 lbs - Take Down Recurvebogen

Der FRED BEAR Take Down wurde erstmals vor mehr als 50 Jahren von Fred Bear vorgestellt und galt schon damals als modernstes und innovativstes Mittelstück, das den Bogensport revolutionierte. Dieser ikonische Bogen ist sowohl mit einem A-Mittelstück in 15 Zoll Länge als auch mit einem B-Mittelstück in 19 Zoll Länge erhältlich und verfügt über den charakteristischen 1969er Heal Horn Style, der einen stabilen Griff ermöglicht. Die heutige Version ist in den Farben Black Maple Black Stripe und Bubinga Phenolic Black Stripe erhältlich und kommt mit den FRED BEAR Take Down Wurfarmen. Die Wurfarme sind auf einem Kern aus Dymondwood, das mit schwarzem Fiberglas ummantelt ist. Die handgefertigten, Fast Flight tauglichen Tips aus hochfestem Ahornholz sind mit schwarzem und weißem Fiberglas belegt und halten hohen Zuggewichten problemlos stand.

Eigenschaften:

  • Bogenlänge:
    • Mittelstück A (15 Zoll)
      • Bogenlänge mit #1 Wurfarmen (short): 56 Zoll
      • Bogenlänge mit #2 Wurfarmen (medium): 58 Zoll
      • Bogenlänge mit #3 Wurfarmen (long): 60 Zoll
    • Mittelstück B (19 Zoll)
      • Bogenlänge mit #1 Wurfarmen (short): 60 Zoll
      • Bogenlänge mit #2 Wurfarmen (medium): 62 Zoll
      • Bogenlänge mit #3 Wurfarmen (long): 64 Zoll
  • Zuggewicht: 30-70 lbs
  • Standhöhe (Mittelstück A): 7,75 - 8,75 Zoll
  • Standhöhe (Mittelstück B): 7 - 8 Zoll
  • Material (Mittelstück): Schwarzer Ahorn, Bubinga, Phenolic
  • Material (Wurfarme): Dymondwood, Schwarzglas, Ahornholz
  • Hand: Rechtshand oder Linkshand

 

 

Lieferumfang:
Bogen mit Sehne

 

 

Merkmale
Rechtshand oder Linkshand:

Es ist immer die sehnenziehende Hand entscheidend. Wenn Sie den Bogen in der linken Hand halten und mit Rechts ausziehen (wie ein normaler Rechtshänder), dann benötigen Sie einen Rechtshandbogen, ansonsten ist es umgekehrt (meist bei Linkshändern).

Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Artikelbewertung