AVALON Hexagon Fletch - Befiederungsgerät für 6 Pfeile

Artikelnummer: L02_VZS-A-QT381-01

Kategorie: Befiederungsgeräte

92,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

Stück
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Beschreibung

AVALON Hexagon Fletch - Befiederungsgerät für 6 Pfeile

Das AVALON Hexagon Fletch Befiederungsgerät ist eine stabile, langlebige Metallrahmenkonstruktion in kompakter Größe. Mit ihm lassen sich bis zu 6 Pfeile gleichzeitig befiedern. Die verchromten Klammern sind in gerader Ausführung und lassen sich leicht bedienen. Die Winkel zur Befiederung der Schäfte lassen sich einfach und präzise einstellen.

 

 

 

Lieferumfang:
1x Befiederungsgerät mit 6 Klammern

 

 

Merkmale
Versandgewicht:
2,75 Kg
Artikelgewicht:
2,50 Kg
Bewertungen

 1  Bewertung

5 Sterne
4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

Einträge gesamt: 1
3 von 5
Gut ist anders...

Habe das Gerät seit einiger Zeit als Leihgabe in Benutzung zur Reparatur von Vereins-Pfeilen. Hier kommen immer mal wieder größere Mengen von Pfeilen zusammen, die repariert werden müssen, da bietet sich so eine Mehrfach-Lösung schon an.

Pro: Man kann mehrere Pfeile gleichzeitig bearbeiten und frisch befiedern. Der Aufbau ist denkbar einfach gehalten und relativ selbsterklärend.

Kontra: Die Verarbeitung lässt schwer zu wünschen übrig. Das Gerät ist in sich nicht ganz grade gebaut, die Schlitze für die Klammern, mit denen die Federn / Vains ausgerichtet angebracht werden, sind ungenau gearbeitet und teilweise minimal aus der Spur in Bezug auf die Pfeilführung. Deshalb kann es passieren, dass die Vains schief oder zu weit außen auf dem Pfeilschaft geklebt werden. Wir reden hier von Ungenauigkeiten im Bereich von 0,5mm bis 1mm, was bei dem Preis schon ziemlich unschön ist.
Die Pins, mit denen die Pfeile gehalten und gedreht werden, sitzen vergleichsweise locker in ihrer Führung, die Pfeile haben keinen wirklichen Halt, was auch dazu führt, dass die Pfeile dazu neigen, mit den Nocken in der Führung zu verrutschen, wenn man die Klammer mit den Vains aufsetzt. Das Justieren der Vains in den Klammern ist ziemliche Gefühlssache, da es keine Skala oder Maßtabelle gibt, an der man sich orientieren könnte, damit die Vains alle da sitzen wo sie sein sollten.

Fazit: In der Summe kann ich sagen, dass das Gerät seinen Zweck erfüllt. Mit etwas Übung kann man die genannten Ungenauigkeiten des Geräts schon ausgleichen, allerdings muss ich dazu sagen, dass es die Arbeit mitunter schwerer und stressiger als nötig macht.
Für den Preis von fast 100€ würde ich etwas erheblich stabiler und präziser konstruiertes erwarten.

.
14.02.2021