AVALON Classic - Aluminium - Recurvebogenvisier

Artikelnummer: L02+VSD-A-QT268

Kategorie: Recurve

37,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

Hand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

AVALON Classic - Aluminium - Recurvebogenvisier

Das AVALON Classic Visier für Recurvebögen ist ideal für Einsteiger und wird aus stabilem und gleichzeitig leichtem Aluminium hergestellt, um eine optimale Gewichtsverteilung am Bogen zu gewährleisten.
Die Seiten- und Höhenverstellung ist über Rändelschrauben fein justierbar und ohne Werkzeug möglich. Die Höhenverstellung erfolgt dabei über eine Gewindestange für die Feineinstellung oder über eine Schnellverstellung für größere bzw. schnellere Verstellbarkeit.

Als Rechts- oder Linkshandmodell verfügbar.


Technische Daten:
Pingewinde: 8/32 Zoll
Länge des Auslegers: 9 Zoll
Material: Aluminium

Farbe:
Schwarz, Blau, Rot, Grün, Orange, Grau, Gold oder Violett



Lieferumfang:
1x Recurvebogenvisier inkl. Pin

Merkmale
Versandgewicht:
0,50 Kg
Artikelgewicht:
0,34 Kg
Bewertungen

 3  Bewertungen

3 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

Einträge gesamt: 3
4 von 5
Korn verschiebt sich beim schießen

Hallo habe das Visier seit Mai 2021. Es ist ein gutes Visier, alle Einstellungen möglich, nur leider habe ich ein Problem. Es gibt ein Rad für die Feineinstellung für das korn. super Sache. nur leider verstellt es sich beim Schießen so, dass die Pfeile immer weiter nach rechts rutschen. Habe ne Lösung dafür gefunden.

.
23.08.2021
5 von 5
Feineinstellung vom Korn verschiebt sich!

welche Lösung hat steffen gefunden?

.
20.11.2021
2 von 5
Fehlinvestition

Nach 3 Jahren Gebrauch bedauere ich, dieses Visier gekauft zu haben. Die Auslegeraufnahme ist unpräzise und wackelt, die Feststellschraube löst sich gern. Die obere Feinstellschraube für die Feinjustierung ist abgebrochen. Die Feststellschraube des Visierschlittens an der Schiene löst sich ohne Teflonband nach ein bis zwei Passen. Das Federblech am Schlitten ist schnell eigene Wege gegangen.
Entwede kauft man sich ein billigeres Visier, bei dem es einen das Geld nicht reut oder greift besser gleich ganz tief in die Tasche.

.
08.01.2022