Parcours in Niedersachsen und Bremen

Bowhunter World

PARCOURSDETAILS

kinderfreundlich
Labestation
Hund erlaubt

Anzahl der 3D Ziele
31 Ziele

Öffnungszeiten
Di - Fr. 11 - 20 Uhr (im Winter kürzer), Sa + So 11 - 19 Uhr

Preise
Tagesticket Kinder bis 12 Jahre € 4,00, Jugendliche 13-17 Jahre € 6,00, Erwachsende € 8,00

Kann man Ausrüstung leihen
ja

Compound erlaubt?
nein

Armbrust erlaubt?
nein

Einschießplatz
bis 15 Meter auf unterschiedlichen Zielen

Beschreibung der Wege
Alle Wege sind ausgeschildert

Parcourseinweisung
ja

Parcoursplan
ja

Schussdistanzen
an jeder Station 3 Entfernungen. Weitester Schuß 56 Meter

Parcoursdauer (ca.)
je nach Gruppengröße 1,5-2,5 Stunden

Parcoursbeschreibung / Specials
Die BOWHUNTER World ist ein öffentlicher Parcours der ganzjährig von Dienstag bis Sonntag geöffnet ist. Egal ob Jung oder Alt, geübter Schütze oder Anfänger. Anmeldungen sind nur bei Gruppen oder Veranstaltungen notwendig. Während der Öffnungszeiten ist immer jemand vor Ort. Unser Parcours ist das ganze Jahr von Dienstag bis Sonntag geöffnet. In den Wintermonaten werden lediglich die Schließungszeiten dem Sonnenuntergang angepasst. Die BOWHUNTER World bietet jedoch noch mehr als "nur" den Parcours. Mit einem kleinen Shop können wir euch alles rund um den Bogensport bieten. Darüber hinaus bieten wir therapeutisches Bogenschießen, Pfeilbaukurse, private Events, Firmenveranstaltungen und noch vieles mehr. Schuss aus dem Boot, Hochstände, Sonderaktion wie z.B. Wikingerschach mit Pfeil und Bogen.

BSV Argus Wellie e.V.

PARCOURSDETAILS

WC vorhanden
kinderfreundlich
Labestation
Hund erlaubt

Anzahl der 3D Ziele
35 Ziele

Öffnungszeiten
Sonntags, vorher anrufen.

Preise
Runde 15,00 Euro

Kann man Ausrüstung leihen
nein

Compound erlaubt?
ja

Armbrust erlaubt?
nein

Einschießplatz
bis 15 Meter auf unterschiedlichen Zielen

Beschreibung der Wege
flach, hügelig, trocken, leicht zu begehen

Parcourseinweisung
ja

Parcoursplan
Aushang

Schussdistanzen
anspruchsvoll

Parcoursdauer (ca.)

Parcoursbeschreibung / Specials

Bogensport Südheide e.V. Bergen

PARCOURSDETAILS

kinderfreundlich
Labestation
Hund erlaubt

Anzahl der 3D Ziele
32 Ziele

Öffnungszeiten
Sonntags, vorher anrufen.

Preise
Runde 5,00 Euro

Kann man Ausrüstung leihen
nein

Compound erlaubt?

Armbrust erlaubt?

Einschießplatz
eben, sehr klein

Beschreibung der Wege
flach, trocken, leicht zu begehen

Parcourseinweisung
ja

Parcoursplan
nein

Schussdistanzen
jagdlich-nahgestellt, anspruchsvoll, ferngestellt

Parcoursdauer (ca.)
3 Stunden

Parcoursbeschreibung / Specials
Auf dem Einschießplatz ist eine Scheibe ca. 200x200 cm vorhanden, parallel zu einem Zaun. Die Zaunpfosten sind mit Entfernungsangaben versehen. Einschießentfernungen bis 45 m sind möglich, dabei können drei bis vier Schützen gleichzeitig einschießen. Der Parcours liegt rund 5 km von der Stadt Bergen entfernt, nahe bei dem kleinen Dorf Katensen. Im Prinzip besteht der Parcours aus einem herausragenden Hügel (rund 40 m) in der ansonsten flach, welligen norddeutschen Tiefebene und ist komplett eingezäunt (rund 1.600 x 600 m). Von dem Hochpunkt des Hügels sind schöne weitreichende Aussichten in das Umland möglich. Der Parcours selber ist mit hohem Gras bewachsen. Es sind jedoch auch Büsche und Feldhecken vorhanden. Zwei kleine Teiche sind ebenfalls vorhanden. Die Pfade und Pfeilsuchzonen rund um die Tiere sind kurz gemäht. Der Parcours liegt sehr ruhig in ansonsten durch die Landwirtschaft genutzten Flächen. Will man den Parcours jagdlich beschreiben, denke ich passt ganz gut: "Busch- und Steppenlandschaft". Zum Umland: Der Parcours liegt im Naturpark Südheide mit all seinen Attraktionen. Landschaftlich schön gestellte Ziele (z.B. Reiher am Teich) und vor allem auch weite Schüsse bis 50 m sind möglich.

3D-Archers

PARCOURSDETAILS

kinderfreundlich
Labestation
Hund erlaubt

Anzahl der 3D Ziele
80 Ziele

Öffnungszeiten
Samstags ab 11 Uhr oder nach Absprache.

Preise
Tageskarte: Erw. 10€, Kinder 8€

Kann man Ausrüstung leihen
ja

Compound erlaubt?
nein

Armbrust erlaubt?
nein

Einschießplatz
Schussdistanzen Einschießplatz 10, 18, 30 Meter. Beleuchtet.

Beschreibung der Wege
flach,hügelig,trocken, feucht, gut zu begehen

Parcourseinweisung
ja

Parcoursplan
ja

Schussdistanzen
einfach, jagdlich-nahgestellt, anspruchsvoll, ferngestellt

Parcoursdauer (ca.)
2-3 Stunden

Parcoursbeschreibung / Specials
Der Parcours verfügt über 32 Stationen mit jeweils einem weißen und roten Pflock und befindet sich in einem Mischwald auf einem ehemaligen Fliegerhorstgelände. Lost Place Flair. Die Schussdistanzen liegen zwischen 7 und 50 Meter. Eine Runde ist ca. 2,5 km lang. Gute Parkmöglichkeiten finden sich direkt am Parcours. Dort ist auch eine Vereinshütte mit überdachter und windgeschützter Sitzecke vorhanden. Etwa 1 km entfernt liegt Metjendorf mit Hotels, Imbiss, Supermärkte, Restaurants. Die nächst größere Stadt ist dann Oldenburg, ca. 6 km entfernt. Camping ist nach Absprache möglich.

ARTchers Park

PARCOURSDETAILS

WC vorhanden
kinderfreundlich
Labestation
Hund erlaubt

Anzahl der 3D Ziele
30 - 40 auf 2 Parcours

Öffnungszeiten
täglich von 9 - Dämmerung

Preise
Tageskarte: 9,50 / 7,50 und ARTchers Lake 10 und 8 Euro

Kann man Ausrüstung leihen
nein

Compound erlaubt?
nein

Armbrust erlaubt?
nein

Einschießplatz
keiner

Beschreibung der Wege
flach,hügelig, leicht zu begehen

Parcourseinweisung
nein

Parcoursplan
Aushang

Schussdistanzen
einfach, jagdlich-nahgestellt, anspruchsvoll

Parcoursdauer (ca.)
2-3 Stunden für beide Runden

Parcoursbeschreibung / Specials
Es gibt zwei unterschiedliche Runden und ein Café zum Pause machen. Es sind drei Abschußpföcke gestellt, von einfach bis anspruchsvoll. Die 3D Tiere werden ständig repariert und abwechslungsreich umgestellt. Es sind Events, Unterricht und Kindergeburtstage auf Anfrage möglich. Diverse Pensionen, einen Campingplatz in Wesendorf und eine Jugendherberge in Hankensbüttel finden sich im Umkreis von etwa 15 km.

×

ARTchers Lake

PARCOURSDETAILS

WC vorhanden
kinderfreundlich
Labestation
Hund erlaubt

Anzahl der 3D Ziele
30 - 40 auf 2 Parcours

Öffnungszeiten
täglich von 9 - Dämmerung

Preise
Tageskarte: 9,50 / 7,50 und ARTchers Lake 10 und 8 Euro

Kann man Ausrüstung leihen
nein

Compound erlaubt?
nein

Armbrust erlaubt?
nein

Einschießplatz
keiner

Beschreibung der Wege
flach,hügelig, leicht zu begehen

Parcourseinweisung
nein

Parcoursplan
Aushang

Schussdistanzen
einfach, jagdlich-nahgestellt, anspruchsvoll

Parcoursdauer (ca.)
2-3 Stunden für beide Runden

Parcoursbeschreibung / Specials
Es gibt zwei unterschiedliche Runden und ein Café zum Pause machen. Es sind drei Abschußpföcke gestellt, von einfach bis anspruchsvoll. Die 3D Tiere werden ständig repariert und abwechslungsreich umgestellt. Es sind Events, Unterricht und Kindergeburtstage auf Anfrage möglich. Diverse Pensionen, einen Campingplatz in Wesendorf und eine Jugendherberge in Hankensbüttel finden sich im Umkreis von etwa 15 km.

Shadow-Hunters Volkmarshausen

PARCOURSDETAILS

kinderfreundlich
Hund erlaubt

Anzahl der 3D Ziele
84 auf 2 Runden verteilt

Anzahl der Ziele Feld

Öffnungszeiten
Sonnenauf- untergang

Preise
Tageskarte: 10 Euro

Kann man Ausrüstung leihen
ja

Compound erlaubt?
ja

Armbrust erlaubt?
nein

Einschießplatz
bis 70 m

Beschreibung der Wege
hügelig, gut zu begehen

Parcourseinweisung
nein

Parcoursplan
Aushang

Schussdistanzen
jagdlich-nahgestellt, anspruchsvoll

Parcoursdauer (ca.)
3 - 4 Stunden

Parcoursbeschreibung / Specials
Parkplätze direkt an der Anmeldung, Parcours befindet sich an einer bewaldeten Bergflanke, tw. entlang eines Bahndammes. An der Bogenwiese befinden sich üerdachte Sitzplätze, wo nach Anmeldung auch gegrillt werden kann. Bei fast allen Stationen stehen mehrere Tiere mit mehreren Abschusspflöcken. Es ergeben sich sehr anspruchsvolle Schusskanäle. Der Parcours eignet sich hervorragend zum Trainieren.

Volltreffer Venne

PARCOURSDETAILS

WC vorhanden
kinderfreundlich
Labestation
Hund erlaubt

Anzahl der 3D Ziele
21

Anzahl der Ziele Feld

Öffnungszeiten
Freitags ab 15:00 Uhr, Samstag und Sonntag ab 09:00 Uhr

Preise
Tageskarte: 10 Euro

Kann man Ausrüstung leihen
ja

Compound erlaubt?

Armbrust erlaubt?

Einschießplatz
eben, passt alles

Beschreibung der Wege
flach, trocken, feucht, leicht zu begehen

Parcourseinweisung
persönlich

Parcoursplan
nein

Schussdistanzen
anfängertauglich, einfach, jagdlich-nahgestellt

Parcoursdauer (ca.)
1 - 2 Stunden

Parcoursbeschreibung / Specials

3D Parcours Hohegeiß

PARCOURSDETAILS

WC vorhanden
kinderfreundlich
Hund erlaubt

Anzahl der 3D Ziele
30 Stationen

Anzahl der Ziele Feld

Öffnungszeiten
täglich ab 8:00 Uhr Bzw. mit Sonnenaufgang

Preise
12 Euro

Kann man Ausrüstung leihen
ja

Compound erlaubt?
ja

Armbrust erlaubt?
nein

Einschießplatz
im Kurpark vorhanden

Beschreibung der Wege
Wegverlauf gut ausgeschildert, Waldgebiet sehr anspruchsvoll.

Parcourseinweisung
nein

Parcoursplan
nein

Schussdistanzen
von 5-55 Meter alles vorhanden

Parcoursdauer (ca.)
3 Stunden

Parcoursbeschreibung / Specials
festes Schuhwerk wird benötigt. Parcourslänge 4,7 km // Anmeldung unter 05583-710 oder 0172-3728566 Wolfgang Hardth

Bogenschießen in Niedersachsen und Bremen

Wer einen 3D-Bogenparcours in Niedersachen und Bremen sucht, dem schenkt unser Parcoursfinder reichlich Auswahl: Oft bieten Schützenvereine wunderschöne große Parcours in der unberührten Natur an, manchmal haben Bogenläden ihren eigenen kleinen Kurs mit Tierattrappen. Wir haben dir hier Parcours zum 3D-Bogenschießen in Niedersachen und Bremen zusammengestellt – viel Spaß beim Stöbern!

Die schönsten 3D-Parcours in Niedersachsen und Bremen

BOWHUNTER World

In der BOWHUNTER World werden Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen abgeholt. Der Parcours ist öffentlich und das ganze Jahr über von Dienstag bis Sonntag absolvierbar – solange das Tagelicht reicht! Seit 2015 ist er in Betrieb. Auf seinen 19.000 m² verteilen sich 31 Ziele in Tierform auf 16 Stationen. Die Route kannst du dir auf der Website des Betreibers ansehen.

Selbst wenn du keine Erfahrung im Bogenschießen hast, bist du hier herzlich willkommen. Du kannst dir alles nötige Equipment leihen und erhältst eine Einweisung in die Grundlagen sowie die Bogensicherheit. Für die Ziele sind zudem jeweils drei unterschiedliche Abschusspflöcke aufgestellt – einer für Anfänger und ganz junge Schütze, ein zweiter für Schützen mit Erfahrung und ein dritter für all jene unter euch, die sich ihrer Treffsicherheit absolut sicher sind.

Kleiner Bonus – BOWHUNTER World bietet außerdem Wikingerschach mit Pfeil und Bogen an.

Hinweis: Compoundbögen und Armbrüste sowie Heul- und Jagdspitzen sind verboten. Deinen Hund musst du ebenfalls draußen lassen. Außerdem benötigst du eine Haftpflichtversicherung.

BSV Argus Wellie e.V.

Möchtest du dich gern einmal mit anderen Schützen im 3D-Bogenschießen in Niedersachsen messen? Dann melde dich beim 3D-Turnier des Bogenschützenvereins Argus Wellie e.V. an! Es findet jedes Jahr am letzten Sonntag des Augusts statt. Was in einer kleinen Runde angefangen hat, ist heute ein ausgewachsener Parcours mit insgesamt 28 Zielen in Form von 3D-Tierattrappen und sieben Kategorien:

  • Compoundbogen blank
  • Compoundbogen unlimited
  • Blankbogen (nach Fita)
  • Recurvebogen olympisch
  • Jagdrecurvebogen (ohne String- und Facewalking)
  • Langbogen mit Glasbelag
  • Langbogen traditionell

Weitere Informationen dazu findest du auf der Website des Vereins.

Abgesehen davon kannst du an anderen Sonntagen im Jahr den 3D-Parcours auch so benutzen. Das kostet 15 Euro und du musst dich vorher anmelden. Ausrüstung verleiht der Verein nicht, du benötigst also eigene. Außerdem solltest du ein wenig Erfahrung haben, denn auch wenn es eine Einweisung gibt, sind die Schussdistanzen recht anspruchsvoll.

Hinweise: Du darfst sowohl deinen Vierbeiner als auch deine Cams mitnehmen – Hunde und Compound sind erlaubt. Armbrüste hingegen nicht.

Bogensport Südheide e.V.

Der Schützenverein Bogensport Südheide e.V. heißt auch Gastschützen und -schützinnen auf seinem 3D-Parcours in Niedersachsen herzlich willkommen – sofern sie ihre eigene Ausrüstung mitbringen. Gegen ein geringes Entgelt von 5 Euro kannst du nach Herzenslust deine Treffsicherheit üben. Es warten 40 Ziele an 27 Pflöcken auf dich.

Die Tiermodelle sind liebevoll in die malerische Natur eingefügt und bieten für norddeutsche Verhältnisse ungewöhnlich viele Bergauf- und Bergabschüsse – also eine echte Extrachallenge. Möchtest du diesen 3D-Bogenparcours in Niedersachsen erkunden, dann meldest du dich vorher zur Terminabsprache an. Das Außengelände des Vereins hat nämlich keine festen Trainingszeiten. Für diesen Parcours solltest du im Bogenschießen einigermaßen geübt sein.

Hinweise: Jagdspitzen, Compoundbögen und Armbrüste sind verboten.

3D-Archers e.V.

Mit satten 90 3D-Zielen an ganzen 40 Stationen zählt der 3D-Parcours des Vereins 3D-Archers zu den größeren Rundgängen. Du folgst für rund 4 Kilometer einem ruhigen, idyllischen Pfad zwischen Bäumen, Feldern und ehemaligen Fliegerhallen – denn das Gelände war mal ein Militärflugplatz. Wer das Flair von Lost Places liebt, wird sich hier besonders wohlfühlen. In einer überdachten Vereinshütte mit windgeschützter Sitzecke kannst du dich ausruhen.

Das Gelände ist gut zu begehen, der Trampelpfad kann bei schlechtem Wetter aber rutschig sein, sodass der Schützenverein festes Schuhwerk empfiehlt. Auf einem Einschießplatz kannst du dich aufwärmen, und Parkmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden. Die Schussdistanzen variieren, sodass jeder Schütze hier Spaß hat. Der Parcours hat täglich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang geöffnet.

Hinweise: Compoundbögen und Armbrüste sind verboten, ebenso Blunt- und Jagdspitzen. Beachte bitte, dass du den Parcours nicht allein betreten darfst und eine Haftpflichtversicherung benötigst. Da es in Norddeutschland gern mal Sturmwarnungen gibt – in dieser Zeit ist der Parcours geschlossen!

ARTchers Land – zwei 3D-Parcours

Gleich zwei Parcours fürs 3D-Bogenschießen in Niedersachsen bietet ARTchers Land an: ARTchers Park und ARTchers Lake. Beide sind wunderschön gelegen, unterscheiden sich aber im Schwierigkeitsgrad. ARTchers Park ist für erfahrene Schützen gedacht, ARTchers Lake wiederum sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

  1. 1. ARTchers Park – der Profirundgang
    Im Hammersteinpark Wesendorf tummeln sich 40 3D-Ziele an 30 Stationen – für reichlich Abwechslung ist also gesorgt. Für diesen Parcours bringst du dein eigenes Equipment mit. Du kannst dich auf einem dafür vorgesehenen Platz einschießen, aber eine Einweisung gibt es nicht. Denn, wie erwähnt, ist ARTchers Park für die erfahrenen Schützen unter euch gedacht! Ihr meldet euch selbstständig an und kennt die Regeln für Bogensicherheit sowie die Parcoursetikette.
  2. 2. ARTchers Lake – der Serviceparcours
    Am idyllischen Bernsteinsee bei Stüde dürfen sich Neueinsteiger und routinierte Schützen am 3D-Bogenschießen versuchen. Von April bis Oktober hat der Parcours jedes Wochenende ab 12 Uhr geöffnet. Leihausrüstung stellt dir der Betreiber bei Bedarf, und eine Einweisung gibt es obendrauf – das ist vor allem für Neulinge sehr interessant. Die 30 Schaumstoffziele sind zum Teil abstrakter, zum Teil tierischer Natur. Unterteilt ist der Parcours in zwei Teile: 15 der 3D-Ziele findest du in einer Runde um den See, die anderen 15 im Wald.

Als Extra kannst du sogar Firmenevents, Vereinsfeiern oder Kindergeburtstage auf beiden Parcours feiern – selbstverständlich nur in Absprache mit dem ARTchers-Land-Team! Kleine Gruppen bis zu vier Personen brauchen sich nicht anmelden, ab fünf ist die Anmeldung Pflicht.

Hinweise: Auch auf diesem Parcours müssen Compound- und Armbrustschützen auf traditionellere Bögen umsteigen. Jagdspitzen sind ebenfalls nicht zulässig. Beide Parcours sind kameraüberwacht.

Shadow-Hunters des SV Gut Ziel Volkmarshausen

Die Shadow-Hunters sind die Bogensparte des Schützenvereins Gut Ziel. Sie stellen dir zwei mitten in der Natur gelegene 3D-Parcours zum Bogenschießen in Niedersachen zur Verfügung: den 3-fach-Hunterparcours und den 3-Pfeil-Parcours. Beide Rundläufe sind Jagdparcours, die täglich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang zur Verfügung stehen. Als Gastschütze musst du dich vor der Nutzung aber anmelden.

Der 3-fach-Hunterparcours führt dich für circa drei Kilometer durch den lauschigen Wald an einem alten Bahndamm entlang. Es erwarten dich 84 Schaumstoffziele, jeweils drei pro Station. Pro Ziel gibt es einen Pflock – so können drei Schützen gleichzeitig schießen. Mit zwei Personen solltest du rund drei Stunden einplanen.

Auf dem 3-Pfeil-Parcours musst du mit Steigung rechnen, du solltest also gut zu Fuß sein. Seine ebenfalls rund drei Kilometer durchlaufen den ehemaligen Eisenbahntunnel und belohnen mit einer traumhaften Aussicht auf das Wesertal! Hier verstecken sich 28 Ziele, an denen jeweils mehrere Pflöcke für unterschiedliche Schwierigkeitsgrade stehen.

Wenn du einen der beiden Parcoursdurchläufe bestreiten möchtest, zahlst du 10 Euro für eine Tageskarte. Beide Parcours kosten dich nur 15 Euro. Es gibt Jugendrabatt – und Kinder bis zwölf Jahre dürfen sogar kostenlos rein, sofern ein Erwachsener sie begleitet.

Hinweise: Gute Nachrichten für alle Compoundschützen – jegliche Bogenarten sind erlaubt, sofern sie ein Zuggewicht von 65 lbs nicht überschreiten. Jagdspitzen sind allerdings untersagt! Deinen Vierbeiner darfst du angeleint mitnehmen. Du musst damit rechnen, Spaziergängern zu begegnen, die mit dem Bogensport nicht vertraut sind – verhalte dich entsprechend rücksichtsvoll und vorsichtig.

Volltreffer Venne

Ein Volltreffer ist nicht nur der Bogenparcours von Volltreffer Venne, sondern auch alles drumherum: Hier treffen sich Bogenschützen aus der Region gern, um gemeinsam zu speisen, zu kegeln und ein paar Runden auf dem 3D-Kurs zu absolvieren. Der am idyllischen Rand von Venne gelegene Gastronomiebetrieb ist auch für Nichtschützen ein beliebtes Ausflugsziel.

Auf dem 3D-Parcours darfst du deine Schießkünste an mehr als 30 Zielen üben, die regelmäßig umpositioniert werden – wiederholte Besuche werden also nie langweilig! Mit unterschiedlichen Schussdistanzen zwischen zwei und sechzig Metern, die durch farbige Pflöcke markiert sind, heißt der Parcours sowohl Anfänger als auch Experten willkommen.

Du solltest gut zu Fuß sein und dir festes Schuhwerk sowie eine lange Hose anziehen, denn es gilt Wälle und Hochstände zu erklimmen. Ansonsten fällt das Gelände für Norddeutschland typisch eher flach aus. Anfänger dürfen sich freuen: Du kannst dir alles nötige Equipment leihen und bekommst eine grundlegende Einweisung in den Bogensport und die Bogensicherheit.

Hinweise: Compoundschützen dürfen hier schießen, Armbrustschützen nicht.

3D-Parcours Hohegeiß

Auch der sehr alte und traditionsreiche Schützenverein Hohegeiß bietet einen beschaulichen 3D-Parcours in Niedersachsen an. Im Kurparkgelände rund um das Hotel Panoramic befinden sich 28 Ziele, die dir gegen ein entsprechendes Entgelt täglich zur Verfügung stehen. Anfänger können sich Equipment leihen, eine Einweisung gibt es allerdings nicht. Die Schießsituationen sind zum Teil sehr anspruchsvoll: Es wird bergauf und bergab geschossen.