CARBON EXPRESS Sure Vision XL - Peep Sight

Artikelnummer: L03_53C508

Kategorie: Peep

5,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Brief)

Stück
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Beschreibung

CARBON EXPRESS Sure Vision XL - Peep Sight

Abgeschrägtes Peep mit Gummiausrichtung für bessere Sicht bei schlechteren Lichtverhältnissen. Für Rechts- und Linkshandschützen geeignet. Das Peep Sight wird nur für Compound - Bögen benutzt und ist eine zusätzliche Zielhilfe für den Bogenschützen. Es wird in die Bogensehne eingewoben, ähnlich wie eine Mundmarke. Der Compound - Bogenschütze schaut beim Zielen durch das Peep Sight auf sein Fadenkreuz und erhält damit eine Linie mit der das Ziel sehr genau anvisiert werden kann. Das Peep Sight darf auch mit Vergrößerungen verwendet werden, damit der Compoundschütze auch auf weite Distanzen sein Ziel gut sehen kann. Aber nicht jede Vergrößerung ist hilfreich für den Bogenschützen. Viele Bogenschützen klagen darüber, dass die Zielscheibe nicht gefunden werden kann, da die Vergrößerung für die kurzen Distanzen zu groß sind. Gerade bei Compoundschützen geschieht es beim Bogenschießen immer wieder, dass auf die Nachbarscheibe geschossen wird.

Technische Daten:
- Strapazierfähiges, hochfestes, leichtes und schmales Kunststoffprofil
- Größe: 3/16 Zoll (ca. 5mm)
- Sure Vision XL ohne Gummischlauch.
- Für Rechts- und Linkshandschützen geeignet.

Peep zum Einsetzen in die Sehne. Wir empfehlen das Beiter String Tool zum einsetzen, um die Sehne nicht zu beschädigen.

Beispielanleitung zur Montage eines Peep:
http://bogensportwelt.de/detail_pdf/ANL307_Anleitung_PEEP_BOGENSPORTWELT.DE.pdf


Merkmale
Versandgewicht:
0,10 Kg
Artikelgewicht:
0,10 Kg
Bewertungen

 1  Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

Einträge gesamt: 1
5 von 5
Wo XL drauf steht, ist XL drin

Lichtmangel, kein Thema, Erfassen des Ziels, kein Thema, Stellung des Peeps, kein Thema ... aber man muss sich darüber im Klaren sein dass es ein sehr grosses Peep ist und dass man immer einen Teil der Sehne als leichten Schatten im Zielfeld hat. Ich schiesse auf 30 m und merke schon dass es der grossen Öffnung wegen etwas schwieriger wird (aber noch gut machbar). Alles in allem ist es sehr ok, man muss sich nur vorher überlegen auf welche Distanzen und bei welchen Lichtverhältnissen man schiessen will.

.
07.05.2021