Wurfarme | SHOCQ Olympus - ILF - 66-70 Zoll - 16-36 lbs

Artikelnummer: L01+114807

Kategorie: Wurfarme

110,99 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Paket)

Länge
Zuggewicht

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Wurfarme | SHOCQ Olympus - 66-70 Zoll - 16-36 lbs

Hergestellt aus einem stabilen Holzkern und hochwertigen Fiberglaslaminaten sind die SHOCQ Olympus Wurfarme in einem Zuggewichtsbereich von 16 bis 36 lbs erhältlich. Die Zuggewichtsabstufungen in 2 lbs Schritten und das vorhandene ILF System machen die Olympus Wurfarme ideal für den Anfängerbereich.

ILF-System
Die Wurfarme werden über das International Limb Fitting System (ILF) am Mittelstück befestigt. Dabei werden diese einfach in die Wurmarmaufnahmen am Mittelstück gesteckt und nicht geschraubt. Dieses innovative, genormte System ermöglicht die Verwendung von Mittelstücken verschiedener Hersteller und bindet den Schützen nicht an einen Hersteller bzw. den Hersteller des Wurfarms. So lassen sich die Wurfarme einfach und schnell montieren.


Technische Daten:

System: ILF
Material: Fiberglas / Holz
Länge (mit 25 Zoll Mittelstück):
- Short: 66 Zoll
- Medium: 68 Zoll
- Long: 70 Zoll
Zuggewicht: 16-36 lbs (in 2 lbs Schritten)



Lieferumfang:
1 Paar

Merkmale
Schraub- oder Steckwurfarme:
Material der Wurfarme:
Hinweise zu Zuggewicht & Bogenlänge

Beschriftung der Wurfarme
Die Wurfarme eines Bogens sind immer mit einer Aufschrift versehen, die nicht nur das Zuggewicht der Wurfarme angibt, sondern auch die Länge des Mittelstücks bzw. die Bogenlänge, auf die sich die Zuggewichtsangabe bezieht. Diese Aufschrift kann z.B. wie folgt aussehen:
25# @ 19" oder
19H 25# 62" oder 
25# @ 62" oder auch
62" / 25 lbs
Ist keine Länge des Mittelstücks angegeben, ist meist ein 25 Zoll Mittelstück die Grundlage der Zuggewichtsangabe. Bei speziellen Bögen, bei denen die Wurfarme nur für das jeweilige Mittelstück geeignet sind, ist die Zuggewichtsangabe selbstverständlich auf das entsprechende Mittelstück bezogen.

Viele Wurfarme gibt es dazu noch in drei verschiedenen Längen - meist Short, Medium und Long genannt - mit denen trotz gleichen Mittelstücks die Bogenlängen 66, 68 und 70 Zoll erreicht werden können.

Umrechnung des Zuggewichts und der Bogenlänge
Viele Wurfarme verfügen über universelle Befestigungsmöglichkeiten, mit denen sie zumindest an verschiedenen Mittelstücken eines Herstellers oder auch herstellerübergreifend genutzt werden können. Dabei muss man jedoch beachten, dass die Verwendung eines kürzeren oder längeren Mittelstücks zur Folge hat, dass sich die Bogenlänge und das Zuggewicht ändern.

Als Faustformel kann man sich folgendes merken:

-2 Zoll Mittelstücklänge = -2 Zoll Bogenlänge & +2 lbs Zuggewicht
oder
+2 Zoll Mittelstücklänge = +2 Zoll Bogenlänge & -2 lbs Zuggewicht

D.h.: Ist das Mittelstück 2 Zoll kleiner als die Länge, auf die sich die Zuggewichtsangabe auf den Wurfarmen bezieht, ist der Bogen 2 Zoll kürzer und das das angegeben Zuggewicht erhöht sich um 2 lbs.

Beispieltabelle für Wurfarme mit der Zuggewichtsangabe für ein 25 Zoll Mittelstück (z.B. 20# @ 25") und eine Bogenlänge von 68 Zoll. Die Tabelle ist unvollständig und kann je nach Mittelstücklänge beliebig fortgesetzt werden.

Zuggewicht in lbs
(# entspricht lbs)

Länge
des
Mittelstücks

Bogenlänge

Angabe
auf den
Wurf-
armen

18

20

22

24

26

28

30

32

-

-

-

@ 23 Zoll

Short
64 Zoll

16

18

20

22

24

26

28

30

-

-

-

@ 25 Zoll

Short
66 Zoll

14

16

18

20

22

24

26

28

-

-

-

@ 27 Zoll

Short
68 Zoll

 

18

20

22

24

26

28

30

32

34

36

38

@ 23 Zoll

Medium
66 Zoll

16

18

20

22

24

26

28

30

32

34

36

@ 25 Zoll

Medium
68 Zoll

14

16

18

20

22

24

26

28

30

32

34

@ 27 Zoll

Medium
70 Zoll

 

-

20

22

24

26

28

30

32

34

36

38

@ 23 Zoll

Long
68 Zoll

-

18

20

22

24

26

28

30

32

34

36

@ 25 Zoll

Long
70 Zoll

-

16

18

20

22

24

26

28

30

32

34

@ 27 Zoll

Long
72 Zoll



Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: