Menu
   
Teleskopschlagstock aus Stahl mit Gummigriff - 16, 21, 26, 29 oder 32 Zoll - inkl. Holster Teleskopschlagstock aus Stahl mit Gummigriff - 16, 21, 26, 29 oder 32 Zoll - inkl. Holster Teleskopschlagstock aus Stahl mit Gummigriff - 16, 21, 26, 29 oder 32 Zoll - inkl. Holster Teleskopschlagstock aus Stahl mit Gummigriff - 16, 21, 26, 29 oder 32 Zoll - inkl. Holster

Weitere Variationen wählen

Teleskopschlagstock aus Stahl mit Gummigriff - 16, 21, 26, 29 oder 32 Zoll - inkl. Holster

  • bestellbar
  • ArtikelNr.: L75+MK-NS-SR
  • Unser Preis: 14,99 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)
Wird geladen ...

  • Länge
Kategorie:

Beschreibung

Teleskopschlagstock aus Stahl mit Gummigriff - 16, 21, 26, 29 oder 32 Zoll - inkl. Holster

Der Schlagstock ist das einfachste und vielleicht auch älteste Hilfsmittel zur effektiven Selbstverteidigung in verschiedenen Konfliktsituationen. Den Zusatz "Teleskop-"schlagstock verdankt er dabei seiner Bauweise. Bestehend aus drei einzelnen Stahlrohren, die ineinander stecken und wie ein Teleskop ausgezogen werden können, ist der Abwehrstock im unbenutzten Zustand sehr kompakt und kann im Falle eines Falles auf volle Länge ausgezogen werden. Dazu muss der Schlagstock nur mit einer schnellen Schwungbewegung expandiert werden. Die einzelnen Elemente arretieren dabei automatisch (Friktionsarretierung). Zusammengeschoben wird der Teleskopschlagstock durch einfaches, mit der Spitze senkrecht auf den Boden stoßen. Der Griff ist mit Moosgummi ummantelt und rutschhemmend.

Im Lieferumfang enthalten ist ein praktischer Holster, der am Gürtel befestigt werden kann.


Technische Daten:

 

16 Zoll

21 Zoll

26 Zoll

29 Zoll

32 Zoll

Länge
(geschlossen)

17cm

21cm

25cm

28,5cm

30,5cm

Länge
(geöffnet)

41cm

53cm

66cm

74cm

81,5cm

Gewicht

375g

460g

550g

610g

665g




Lieferumfang:
1x Teleskopschlagstock
1x Gürtelholster


ACHTUNG! - Altersnachweis erforderlich!

Teleskopschlagstöcke sind Waffen gemäß §1 Abs. 2 Nr. 2 Buchstabe a WaffG (tragbarer Gegenstand) und unterliegen dem Führverbot gemäß §42a Abs. 1 Nr. 2 WaffG i.V.m. Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr.1.1 (Hieb- und Stoßwaffe). Das Führen auf Veranstaltungen ist ebenfalls verboten, § 42 Abs. 1 WaffG. Der Teleskopschlagstock muss in einem geschlossenen Behältnis transportiert und gegen den Zugriff Unbefugter gesichert werden. Der Erwerb und Besitz ist frei ab 18 Jahren.

Dieser Hinweis ersetzt nicht die eigene Verantwortung und Sorgfalt. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf über die rechtlichen Bestimmungen bezüglich Teleskopschlagstöcken.










Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit