Schaft | EASTON Carbon One

Artikelnummer: L01+102276_Schaft_PB24

Kategorie: Carbonschäfte

12,19 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

Spine

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

EASTON Carbon One - Schaft

Der sehr leichte Carbon One-Schaft von EASTON ist einer der ersten Kohlenstoff-Pfeile in nano-fusionierter Bauweise. Holen Sie sich den leistungsfähigen Carbon-Pfeil für die weltbesten Bogenschützen.

Sie erwerben hier nur den Schaft!

Technische Daten:
Schaft: Carbon
Geradheit: ± 0.003 Zoll
Gewichtstoleranz: ± 1gr
Länge: wählbar

Spine

Schaft-gewicht
GPI

max. Länge
in Zoll

empfohlenes Spitzengewicht

Nock Pin Adapter

410

8.5

31.5

110-120gr

Carbon One-2

450

8.1

31.0

110-120gr

Carbon One-2

500

7.4

31.0

110-120gr

Carbon One-2

550

6.9

30.5

100-110gr

Carbon One-1

600

6.9

30.0

100-110gr

Carbon One-1

660

6.6

29.5

90-100gr

Carbon One-1

730

6.0

29.0

90-100gr

Carbon One-1

810

5.8

28.5

80-90gr

A/C/E

900

5.3

28.0

80-90gr

A/C/E

1000

5.0

27.5

70-80gr

A/C/E

1150

5.0

27.5

70-80gr

A/C/E


Lieferumfang:
Schaft EASTON Carbon One (ohne Insert und Nocke)

Merkmale
Versandgewicht:
0,02 Kg
Artikelgewicht:
0,02 Kg
Spinewertrechner
Bewertungen

 2  Bewertungen

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

Einträge gesamt: 2
5 von 5
ricci aus absam

Hat alles wie immer super geklappt!

.
22.05.2015
5 von 5
Qualität mit gutem Preis

Ich bin vor ca. 1 Jahr auf den Carbon One umgestiegen und kann ihn für diejenigen empfehlen, die nach höherer Qualität zum guten Preis suchen.
Ich schieße den Pfeil in voller Länge (32) mit einer 120gr Spitze, SpinWings und großer G-PinNocke. Gute Flugeigenschaften, eine sehr glatte und sich geschmeidig anfühlende Oberfläche in Kombination mit seinen 5mm Durchmesser, heben den Schaft zurecht in das gehobene Mittelfeld. Bei enger Gruppierung haben sich die Schäfte noch nicht gegenseitig beschädigt (Trainingsdistanz 10m). Lediglich ein Suchen im Gras bei 70m kann etwas mühsam sein ;)

.
16.06.2019