Menu
   
[SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen [SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen [SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen [SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen [SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen [SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen [SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen [SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen [SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen [SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen [SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen

[SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen

  • bestellbar
  • ArtikelNr.: L125+JLILFSpec
  • Lagerstatus: Lagernd
  • aktuelle Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Unser bisheriger Preis: 473,00 €
  • Preis wie konfiguriert: 350,00 €
  • Einführungsangebot!

    Preis inkl. 19% USt., versandkostenfreie Lieferung (Paket)

* Pflichtfelder

Hand

Hand*

Zuggewicht

Zuggewicht*

Auswahl der Sehne

Auswahl der Sehne*

inkl. Pfeilauflage

inkl. Pfeilauflage*

inkl. Schießhandschuh

inkl. Schießhandschuh*

inkl. Armschutz

inkl. Armschutz*

inkl. Tasche

inkl. Tasche*

inkl. Spannhilfe

inkl. Spannhilfe*

inkl. 6 Pfeile

inkl. 6 Pfeile*

inkl. SERVICE | Nockpunkt setzen

inkl. SERVICE | Nockpunkt setzen*

Anleitungen, Tipps und Tricks

Anleitungen, Tipps und Tricks*

Eine ausführliche Anleitung mit den wichtigsten Tipps und Tricks, was man allgemein beim Bogenschiessen beachten muss und wie man richtig mit dem Recurvebogen schießt.

Beschreibung

[SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - 62 Zoll - 22-46 lbs - ILF - Take Down Recurvebogen

Einen traditionellen Recurvebogen mit ILF System gibt es nicht? - Gibt es doch! Und zwar von JACKALOPE! Mit dem Malachite Mittelstück erweitert JACKALOPE sein Sortiment um ein modernes Mittelstück im traditionellen Gewand. Hergestellt aus edlem Ebenholz und innovativem Dymondwood, welches eine hochstabile Verbindung aus mehreren Lagen Holz und Epoxidharz ist und Schwingungen absorbiert, gefällt es schon allein durch die warme Optik der Brauntöne in Verbindung mit dem kontrastierenden Grün, das dem Mineral Malachit zum Verwechseln ähnlich sieht.

Die Wurfarme werden über das International Limb Fitting System (ILF) am Mittelstück befestigt. Dabei werden diese einfach in die Wurmarmaufnahmen am Mittelstück gesteckt und nicht geschraubt. Dieses innovative, genormte System ermöglicht die Verwendung von Steckwurfarmen verschiedener Hersteller und bindet den Schützen nicht an einen Hersteller bzw. den Hersteller des Mittelstücks. So lassen sich die Wurfarme einfach und schnell montieren oder gegen andere Zuggewichte oder Modelle anderer Hersteller austauschen.

JACKALOPE - Die neue Marke im Bogensport

Moderne, hochwertige Materialien und die schlichte Eleganz des Bogensports. - Das ist JACKALOPE, die neue, innovative Marke im Bogensport. Qualitativ hochwertig verarbeitet und hergestellt, steht Jackalope für eine ganze Reihe von wundervoll gearbeiteten Lang-, Recurve- und Hybridbögen, sowie verschiedene Schutzwaren und Zubehörartikel.

Bei JACKALOPE findet ihr alles, was ihr für diesen, euren Sport benötigt. Und das in einer anspruchsvollen Optik, dessen Design sich nicht auf die Bögen beschränkt, sondern in sämtlichen Produkten fortgeführt wird.

Als Ausdruck des Vertrauens in die eigenen, handwerklichen Fähigkeiten, gewährt die Marke JACKALOPE auf alle ihre registrierten Bögen 30 Jahre Garantie. Worauf wartet ihr noch? Überzeugt euch selbst von der Qualität von JACKALOPE.



[SPECIAL] JACKALOPE - Malachite - ILF - 62 Zoll - 22-46 lbs - Recurvebogen - inkl. Zubehörset

Mit diesem umfangreichen Set kann es sofort mit dem Bogenschießen losgehen, denn im Lieferumfang ist bereits alles was man braucht vorhanden: 

- 3-teiliger Recurvebogen JACKALOPE Malachite mit ILF-Steckwurfarmen
- inkl. Armschutz
- inkl. Schiesshandschuh
- inkl. Pfeilauflage
- inkl. Nockpunkt
- inkl. 6 Carbonpfeile
- inkl. Recurvebogentasche
- inkl. Anleitung für das Bogenschießen mit Recurvebögen

Für alle, die es individueller mögen oder die genau wissen, was Sie wollen, stehen beim Zubehör weitere Varianten optional (aufpreispflichtig) zur Auswahl.



Technische Daten:

 

Bogenlänge

Zuggewicht

Mittelstück

JACKALOPE Wurfarme

System

Hand

JACKALOPE
- Malachite -
ILF
Take Down
Recurvebogen

60 oder 62 Zoll

wählbar
22-46 lbs
(in 2 lbs Schritten)

Länge: 19 Zoll
Gewicht:
Material:
Dymondwood, Ebenholz

Material (Kern):
Ahorn und Makore
Material (Laminat):
Fiberglas (schwarz)
Material (Tips):
Makore, Bakelite

ILF
Steckwurfarme

Rechtshand
Linkshand





Rechtshand oder Linkshand?

Bestimmung der Zughand

Als Zughand wird die Hand bezeichnet, welche die Sehne zieht. Das heißt, ein Rechtshandbogen wird in der linken Hand gehalten und mit der rechten Hand ausgezogen.

Die Bestimmung der persönlichen Zughand hat weitaus weniger damit zu tun, ob man Links- oder Rechtshänder ist, als man anfänglich annehmen mag. Es geht vielmehr darum, das dominante Auge zu bestimmen. Mit dem dominanten Auge wird gezielt. Dadurch ergibt sich dann automatisch die Zughand.

Unter dem Begriff des dominanten Auges versteht man das Auge, dessen Sehinformationen alles überlagert. Würde ein Schütze versuchen, mit dem anderen Auge zu zielen, müsste er das dominante Auge zukneifen.

Zur Bestimmung des dominanten Auges gibt es zwei Möglichkeiten: Zum Einen ist es das Auge, dem generell der Vorzug gegeben wird, beispielsweise beim Blick durch den Sucher einer Kamera, durch den Türspion oder ähnlichen Situationen. Zum Anderen gibt es eine kleine Übung, mit der sich das dominante Auge zweifelsfrei bestimmen lässt:
  • Die Arme werden ausgestreckt und mit Daumen und Zeigefingern beider Hände ein Dreieck gebildet.
  • Durch das Dreieck wird ein kleines Ziel anvisiert, beispielsweise eine Steckdose oder ein Schrankknauf. Dieses Objekt wird fokussiert.
  • Die Hände werden jetzt langsam zum Gesicht geführt, ohne, dass das Zielobjekt aus dem Fokus genommen wird.
  • Das Dreieck aus Daumen und Zeigefingern wird unwillkürlich zu einer Gesichtshälfte tendieren und in dieser liegt auch das dominante Auge.

Sollten Dominanz von Auge und Hand nicht übereinstimmen, sollte der Bogen trotzdem nach Augendominanz ausgewählt werden. Die Arme lassen sich problemlos auf die neue Zughand umtrainieren, das Auge nicht.

Noch mehr Informationen zur Wahl des richtigen Bogentyps, des passenden Zuggewichts und der geeigneten Pfeile gibt es hier: Kleine Einführung in den Bogensport

Bewertungen (1)

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Top Preis-Leistungsverhältnis Rudolf K., 09.10.2018

Ich habe mir den Recurvebogen JACKALOPE Malachite 62“ ILF Take Down mit 38# als Komplettset-Angebot bestellt.

Mit seinen wunderschön gearbeiteten traditionellen Mittelstück und den schwarz hochglänzend laminierten Wurfarmen spannt der Bogen eine Brücke aus traditionellem Design und Moderne. Das Design und die Optik kommen für mich in natura noch gefälliger rüber als auf dem Foto.

Mit dem ILF System ist man flexibel und kann jederzeit Wurfarme mit anderen Zugkräften bzw. auch anderer Hersteller verwenden. Als Take Down kann man den Bogen platzsparend verstauen, somit steht auch einem Parcoursbesuch mit dem Motorrad nichts im Weg. Der Griff ist massiv ausgeführt liegt aber gut in der Hand. Auch das Gewicht empfinde ich als ausgewogen, nicht zu leicht aber auch nicht zu schwer.

Der Auszug ist angenehm und fühlt sich linear gleichmäßig ansteigend an. Ich verwende dazu eine Fast Flight Sehne - fl. Spleiss - Bogenlänge: 62 Zoll - 14 Strang. Das Ablassgeräusch ist nicht unangenehm und fühlt sich weicher als bei meinem bisher verwendeten Bogen bei gleicher Größe, ähnlicher Zugkraft und gleichem Sehnentyp an. Ein unangenehmer Handschock ist auch nicht zu verspüren.

Dem Bogen liegen einige Inbusschlüssel sowie ein Gabelschlüssel bei, diese dienen zum Einstellen der ILF Aufnahmen. Leider liegt dem Bogen keine Beschreibung bei welche Einstell- bzw. Verstell- Möglichkeiten man hat bzw. worauf man für eine optimale Einstellung achten sollte. Auf meine schriftliche Anfrage hin und explizit wie weit man die ILF Schrauben zur Vorspannung nachziehen darf, kam nur die Antwort es gibt keine Beschreibung zur Handhabung des ILF Systems.

Weil mir der Bogen im Vergleich zu meinem anderen Bogen mit nominell weniger Zugkraft, leichter zu ziehen erschien, habe ich die ILF Schrauben soweit nachgezogen, dass nur mehr ein leichtes Spiel an den Wurfarmen zum Einsetzen übrig ist. Nach der Nachjustierung lag die gemessene Zugkraft bei 28“ Auszug und 210 mm Standhöhe bei 37 lbs und diese fällt noch leicht durch das Setzverhalten. Somit erreicht der Bogen bei max. Vorspannung nicht ganz den Nennwert von 38 # bei 28“ Auszug und fast max. Vorspannung. Möglicherwiese bringt eine Verlängerung der Standhöhe noch etwas, ich habe es aber vorerst einmal bei dieser Einstellung belassen weil es für mich noch im akzeptablen Toleranzbereich +/- 1 lbs liegt.

Die am Shelf aufgeklebte Pfeilauflage zeigte bereits nach dem ersten Besuch eines 3D Parcours deutliche Verschleißerscheinungen. Die aufgeklebte Gewebefläche löste sich ab und wurde von mir unmittelbar danach gegen eine verschleißfestere Filzauflage ausgewechselt.

Fazit: Der Recurvebogen JACKALOPE Malachite 62“ ILF Take Down hat ein top Preis Leistungsverhältnis und ich kann diesen Bogen nur empfehlen. Einen Stern Abzug gibt es wegen der schlechten Pfeilauflage und der fehlenden Dokumentation zur Handhabung und Einstellung der ILF Aufnahmen.

Newsletter Bogensport mit Videos