Menu
   

Weitere Variationen wählen

SET TUSCANY SPIRIT - Florence Bamboo - Take Down - 62 Zoll / 30-50 lbs

  • bestellbar
  • ArtikelNr.: L03X+55A915
  • Lagerstatus: Wird für Dich bestellt
Wird geladen ...

  • Zuggewicht / Hand

Beschreibung

Tuscany Spirit - Florence Bamboo Take Down - 62 Zoll

Sie sind auf der Suche nach etwas Neuem, Schönem und Leistungsstarkem? Dann freut es uns, Ihnen die neue Produktlinie Tuscany Spirit präsentieren zu können.
Die Bögen werden in exklusiver und hochwertiger Handarbeit in einer Manufaktur in der Toskana hergestellt. Mit viel Erfahrung und Herzblut werden dort Bögen gebaut, die den Topherstellern aus Amerika nur in einem nachstehen, nämlich dem Preis.
Die Bögen sind, was Leistung, Materialkombination und Ästhetik betrifft, schon etwas ganz Besonderes.

Dieser Take Down Bogen in 62 Zoll wird in handwerklicher Fertigung auf höchstem Niveau und unter Verwendung der besten Materialen hergestellt.
Das Mittelteil in 17 Zoll besteht aus einer Kombination von Wenge, Padouk und Mahagoni-Teknowood, während die Wurfarme aus massiven Bambuslaminaten und Klarglas bestehen.
Der Florence ist sehr schnell und fehlerverzeihend bei gleichzeitig weichem Auszugsverhalten. Ideal für Schützen bis 30 Zoll Auszug, kann der Florence bis zu einem Pfeilgewicht von 6 Grains pro Pfund Zuggewicht geschossen werden. Ein echtes Schmuckstück mit idealem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Mit einem Pfeil von 6 Grains pro Pfund Zuggewicht erreicht der Florence mit Pfund auf 28 Zoll stattliche 230fps (ca.).


Erhältlich in Rechts- und Linkshandausführung.

Technische Daten:
- Bogenlänge: 62 Zoll (ca. 157,5 cm)
- Zuggewicht: 30, 35, 40, 45 oder 50 lbs (Linkshand nur in 35 lbs erhältlich)
- Material Mittelstück: Teknowood-Paduk und Olivenholz
- Material Wurfarme: Bambus
- Sehne: Fast Flight
- Standhöhe: 7 - 8 Zoll
- Gewicht: 990g


Hinweise zur Lieferzeit


Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur angegebenen und tatsächlichen Lieferzeit:

Sie erwerben hier einen Artikel, den wir nicht selbst im Lager halten, sondern beim Großhändler speziell für Sie bestellen. In der Regel ist er in ca. 6-8 Werktagen bei uns und kann dann umgehend an Sie weiter versendet werden. Aus diesem Grund wird Ihnen in der Bestellmaske als maximale Lieferzeit 8-9 Werktage angezeigt.

Unser Shopsystem kann jedoch nicht den Lagerbestand der Großhändler und Zulieferer abbilden. Selbst der Großhändler kann nicht immer jede Variation vorrätig haben. Daher kann es vorkommen, dass der Artikel direkt beim Hersteller (Asien, Amerika) bestellt werden muss. Die Lieferzeit kann sich in diesem Fall auf bis zu 12 Wochen verlängern. In speziellen, einzelnen Fällen wird der Artikel für Sie angefertigt und kann eine noch längere Wartezeit mit sich bringen.

Sie erhalten nach Ihrer Bestellung sofort eine Information von uns, in der wir Ihnen eine genauere Lieferzeit mitteilen, sollte es länger als 8-9 Werktage dauern. Wenn möglich bieten wir Ihnen auch Alternativen an. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bewertungen (1)

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Ein schönes Stück Christian P., 17.05.2018

Mal ganz ehrlich. Einen guten Bogen kann man wahrscheinlich auch billiger haben. Trotzdem geb ich dem Tuscany Spirit 5 Sterne.
Er ist einfach sehr schön und genau gearbeitet. Ich glaube es gibt kaum einen Takedown, wo die Wurfarme so fließend in das Mittelstück übergehen. Man spürt den Übergang kaum, wenn man mit dem Finger drüber fährt. Ist schon ein Hingucker.
Ich schieße ihn auf 45 Pfund. Da ich recht klein bin, komme ich vielleicht grade mal so auf die 28 Zoll Auszug, eher 27, habs nie genau ausgemessen. Aber nach einigem Pfeiltuning bin ich schließlich bei 28 Zoll langen (Schaft) Lithosphere Black mit 60 Grains Spitze gelandet (600er Spine!). Da bin ich schon relativ knapp an dem vom Hersteller vorgegebenen Minimum von 6 Grains pro Pfund.
Ich finde aber das zahlt sich aus, da hat man nicht so viel Ballistik und ich schieße generell sehr gern auf lange Distanzen von 40 Metern aufwärts, auch wenn ich da natürlich nicht so gut treffe :)
Der Bogen hat bereits zwei Leerschüsse (Nocken beim Abschuss gebrochen) und einen Sehnenriss (am Öhrchen) unbeschadet überstanden. Ich vermute der Sehnenriss ist nicht dem Bogen geschuldet, sondern einfach schlechtem Material.
Er schießt sich sehr geschmeidig, auch bei den 45 Pfund.
Geliefert wurde der Bogen mit 400er Spine Pfeilen (ebenfalls Lithosphere). Die BSW haben auf denen die 82 Grains Spitzen und 2,25 Zoll Shield Federn geklebt. Was eigentlich zu hart klingt, hat sehr gut gepasst. Die Pfeile sind immer noch ziemlich genau im Rohschafttest. Da ich aber Pfeile mit meinem Auszug wollte, bin ich eben auf die kürzeren umgesteigen, hab zuerst gedacht 500er Spine wäre gut, war dann aber viel zu hart.
Standhöhe ist bei mir mit 20cm der Sweet Spot. Das ist ziemlich genau am obeeren Ende der 7-8 Zoll die hier der Hersteller wieder vorgibt. Ich experimentiere noch etwas mit etwas höherem Stand, bin aber eigentlich jetzt schon sehr zufrieden.
Summa summarum kann ich das Teil empfehlen wenn man nicht vorhat den Bogen öfter zu wechseln. Ich schieße den jedenfalls bis er hin wird. Mit etwas Glück also mein letzter Bogen.
Ach ja, das Griffstück ist relativ dick, verglichen mit anderen. Da ich ihn aber beim Auszug sowieso nur in der Kuhle zwischen Daumen und Zeigenfinger halte, ist das nicht weiter tragisch. Für kleine Hände wäre es aber gut, ihn mal irgendwo anzufassen, das könnte für manche ein Showstopper sein.

Newsletter Bogensport mit Videos