RENTAL ITEM: Riser | JACKALOPE - Malachite - 15" | Right hand

Item number: MIET_JLHDRHM

Category: Recurve Standard

66,00 €

including 16% VAT., plus shipping (#custom.shippingPaket#)

Piece
delivery time: 8 - 10 workdays
Description
MIETARTIKEL: Mittelstück | JACKALOPE Malachite - 15 Zoll

Du möchtest dich im Bogenschießen ausprobieren, ohne gleich "ein Vermögen" zu investieren?
Dann ist unser Mietprogramm genau das Richtige für dich! Gegen eine geringe Miete ist es dir möglich den Bogensport für 6 Monate auszuprobieren. Gefällt dir der Bogensport nicht oder hast du Lust auf ein anderes Bogenmodell, kannst du den Bogen einfach zurückgeben.
Hast du aber Lust bekommen weiterzumachen, musst Du nichts weiter tun, denn dein Mietvertrag verlängert sich automatisch um weitere 6 Monate. Nach einer Mietdauer von insgesamt 18 Monaten, geht der Mietbogen automatisch in dein Eigentum über.

Damit der Bogen-Spaß gleich losgehen kann, werden selbstverständlich alle unsere Mietbögen bereits schussfertig verschickt, d.h. inklusive Sehne, Nockpunkt und Pfeilauflage. Alle Materialien sind neuwertig oder gebraucht. Sie sind technisch einwandfrei können aber optische Nutzungsspuren aufweisen.

Du hast bereits ein eigenes Mittelstück?
Dann kannst du unsere Wurfarme auch einzeln mieten und je nach Trainingsfortschritt in ein anderes Zuggewicht umtauschen.


Mietartikel für 6 Monate. Die Mietbedingungen kannst Du unserem Mietvertrag entnehmen: KLICK

ABLAUF: Du bestellst den Mietartikel in unserem Onlineshop. Im Anschluss bekommst du von uns die Vertragsunterlagen (Mietvertrag und Sepa-Lastschriftmandat) via Mail zugesandt. Nach Eingang des unterschriebenen Mietvertrags in zweifacher Ausführung, einer beidseitigen Kopie des Personalausweises und des ausgefüllten Lastschriftmandats (beides als Postzusendung im Original) erhältst du von uns die gewünschten Artikel.

Bitte beachten: Die Vermietung und der Versand von Mietartikeln ist nur an private Endkunden innerhalb Deutschlands und Österreichs möglich.




Technische Daten:

 

Länge

Gewicht

Material

Bogenlänge
(mit Malachite Wurfarmen)

System

Hand

JACKALOPE
- Malachite -
Mittelstück

15 Zoll

ca. 450g

Dymondwood

60 Zoll

Schraubwurfarme

Rechtshand





Lieferumfang:
1x Mittelstück



*Garantiebedingungen: Bei Registrierung des Bogens gewähren wir dem Erstkäufer 30 Jahre Garantie auf Bruch und Delaminierung. Die Garantie gilt für alle Kunden mit registrierten Bögen, die ihren Wohnsitz innerhalb der EU haben. Von der Garantie ausgeschlossen sind Verschleißteile und Schäden durch eine fehlerhafte Benutzung. Die Garantieleistung erfolgt durch Austausch oder Reparatur des Bogens. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben von dieser Garantie unberührt und gelten unabhängig von dieser.

Garantiegeber ist die BSW Handels GmbH | Jackalope Archery | Demminer Str. 32 | 17389 Anklam.


Characteristics
Draw Weight in lbs:
Shipping weight:
0,60 Kg
Product weight:
0,45 Kg
Rechtshand oder Linkshand?

Bestimmung der Zughand

Als Zughand wird die Hand bezeichnet, welche die Sehne zieht. Das heißt, ein Rechtshandbogen wird in der linken Hand gehalten und mit der rechten Hand ausgezogen.

Die Bestimmung der persönlichen Zughand hat weitaus weniger damit zu tun, ob man Links- oder Rechtshänder ist, als man anfänglich annehmen mag. Es geht vielmehr darum, das dominante Auge zu bestimmen. Mit dem dominanten Auge wird gezielt. Dadurch ergibt sich dann automatisch die Zughand.

Unter dem Begriff des dominanten Auges versteht man das Auge, dessen Sehinformationen alles überlagert. Würde ein Schütze versuchen, mit dem anderen Auge zu zielen, müsste er das dominante Auge zukneifen.

Zur Bestimmung des dominanten Auges gibt es zwei Möglichkeiten: Zum Einen ist es das Auge, dem generell der Vorzug gegeben wird, beispielsweise beim Blick durch den Sucher einer Kamera, durch den Türspion oder ähnlichen Situationen. Zum Anderen gibt es eine kleine Übung, mit der sich das dominante Auge zweifelsfrei bestimmen lässt:
  • Die Arme werden ausgestreckt und mit Daumen und Zeigefingern beider Hände ein Dreieck gebildet.
  • Durch das Dreieck wird ein kleines Ziel anvisiert, beispielsweise eine Steckdose oder ein Schrankknauf. Dieses Objekt wird fokussiert.
  • Die Hände werden jetzt langsam zum Gesicht geführt, ohne, dass das Zielobjekt aus dem Fokus genommen wird.
  • Das Dreieck aus Daumen und Zeigefingern wird unwillkürlich zu einer Gesichtshälfte tendieren und in dieser liegt auch das dominante Auge.

Sollten Dominanz von Auge und Hand nicht übereinstimmen, sollte der Bogen trotzdem nach Augendominanz ausgewählt werden. Die Arme lassen sich problemlos auf die neue Zughand umtrainieren, das Auge nicht.

Noch mehr Informationen zur Wahl des richtigen Bogentyps, des passenden Zuggewichts und der geeigneten Pfeile gibt es hier: Kleine Einführung in den Bogensport

Ratings

 0  Ratings

Write your first review and help others with their purchase decision: