BODNIK BOWS Kiowa - Modell 2019 - 52 Zoll - 20-55 lbs - Recurvebogen - by Bearpaw

Artikelnummer: L10+30123

Kategorie: Recurvebögen

511,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Sperrgut)

Alter Preis: 538,00 €
Hand
Zuggewicht

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

BODNIK BOWS Kiowa - 52 Zoll / 20-55 lbs - Recurvebogen - by BEARPAW

Der Kiowa ist jetzt noch schöner geworden!

Wir haben die Wurfarme dieses extrem kurzen Jagdbogens mit wunderschönem Olivefurnier belegt. Um die einzigartige Schönheit dieses Naturfurniers richtig zur Geltung zu bringen, ist der Kiowa natürlich mit transparentem BEARPAW Power Glas belegt. Dieses kristallklare Glaslaminat unterstreicht nicht nur die besondere Optik, sondern ist auch der Garant für Leistung und Stabilität.

Im Mittelteil hat BODNIK BOWS mit rötlichem Bubinga und schwarzem Mycarta eine wunderschöne Kombination dieser beiden Materialien geschaffen. Es ist erstaunlich, dass sich dieser kurze Jagdbogen bis auf 30 Zoll Auszugslänge weich und komfortabel schießen läßt.

Technische Daten:
Bogenlänge: 52 Zoll
Zuggewicht: 20 - 55 lbs in 5 lbs Stufen
Standhöhe: 8 Zoll

Mittelteil: Mycarta und Bubinga
Wurfarme: Bambus, Olivefurnier, Bearpaw Power Glas Chrystal Clear
Tips: mehrschichtiges Mycarta
Griff: Pistolengriff
Sehne: Whisper String

Qualität: German Quality
Garantie: 30 Jahre Bodnik Bows Garantie*
Lagerung: Der Bogen kann gespannt gelagert werden

Jeder einzelne Bodnik Bow wird in aufwendiger Handarbeit in unserer eigenen Manufaktur gebaut. Bodnik Bows is a member of the Bearpaw Products Group!





*Garantiebedingungen: Für alle BODNIK BOWS Bögen gewährt BEARPAW 30 Jahre Garantie auf Brüche, Risse und Delaminierungen. Von der Garantie ausgeschlossen sind Verschleißspuren, Schäden durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten oder verdrehte Wurfarme nach einer Nutzungsdauer von 6 Monaten. Die Garantieleistung erfolgt durch Austausch oder Reparatur des Bogens. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben von dieser Garantie unberührt und gelten unabhängig von dieser.
Merkmale
Bogenlänge:
Versandgewicht:
2,00 Kg
Rechtshand oder Linkshand:


Es ist immer die sehnenziehende Hand entscheidend. Wenn Sie den Bogen in der linken Hand halten und mit Rechts ausziehen (wie ein normaler Rechtshänder), dann benötigen Sie einen Rechtshandbogen, ansonsten ist es umgekehrt (meist bei Linkshändern).

Garantie:

Dieser Artikel verfügt über eine Herstellergarantie. Informationen zur Garantielaufzeit und deren Bedingungen findest du hier:

https://www.bogensportwelt.de/bogensport_garantien

Lieferumfang der Sets
Lieferumfang der Sets
Bewertungen

 2  Bewertungen

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5
Klein aber fein!

......was ist das denn für ein Teil? war mein erster Gedanke als ich den Kiowa bei der Bogensportwelt im Laden in Anklam aus dem Regal zog. (Danke übrigens für die hervorragend Bedienung im Shop!) Gesucht hatte ich einen einteiligen Recurve oder Hybrid für den 3D Parcours und habe mich erst einmal durch die gefühlt 40 Bögen im Regal durchgestöbert. 3 Bögen kamen in die engere Wahl - und eben der Kiowa. Probeschiessen in der Nachbarhalle ging natürlich ohne Probleme und der Impulskauf Kiowa ging mit nach Hause.
Was soll ich sagen: die Verarbeitung und das Design sind hervorragend, die Tips sind zierlich gefertigt und der Bogen liegt super in der Hand. Von Gewicht kann man kaum sprechen - super leicht. Vor allem wenn man einen ILF Revurve gewohnt ist.
Zum schiessen: ich habe mir einen 45# Kiowa gekauft und schiesse mit einem recht leichten Pfeil mit 80 Grain 3D Tips. Ergebnis: der Bogen ist sehr (!!) schnell und für meine auf dem Parcours gängigen Entferungen vom 5-40m bestens geeignet. Darüber hinaus durch die nur 52 Zoll natürlich super handlich.
Mein Fazit: wer etwas besonderes sucht wird hier fündig. Ich kann den Kiowa ohne jegliche Einschränkung weiterempfehlen!

.
30.09.2019
5 von 5
Den Kiowa.....

...habe ich im August von einem Parcourbetreiber zum Probeschiessen bekommen. Er meinte er käme damit nicht klar und wollte ihn verkaufen. Da der Bogen für mich mit 40# unter meinem gewohnten Zuggewicht liegt, wollte ich ihn eigentlich gar nicht erst probieren. Doch als ich einen kleinen 3D-Frosch aus 30 Meter Entfernung beim ersten Durchgang mit 5 von 6 Pfeilen (Warrior mit 600 Spine) gespikt hatte und die Ergebnisse der beiden folgenden Passen ganz ähnlich waren, fragte ich ganz vorsichtig was er denn dafür wolle. Mir war nämlich bewußt dass ein Kiowa nicht gerade ein günstiger Bogen ist. Hinzu kommt, dass dies eine Custom Variante war. >>Wir werden uns schon einig wenn Du ihn willst

.
21.11.2019