Menu
   

Weitere Variationen wählen

Armbrustbolzen | VICTORY ARCHERY VooDoo Bolt - Carbon - 20-24 Zoll

  • bestellbar
  • ArtikelNr.: L62+VBOLTXXFV
  • Lagerstatus: Lagernd
  • Unser Preis: 11,59 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)
Wird geladen ...

  • Länge
  • Nocke
Kategorie:

Beschreibung

Bolzen | VICTORY ARCHERY VooDoo - Carbon - 20-24 Zoll

Der wohl stärkste Bolzen überhaupt - der VICTORY ARCHERY VooDoo!

Mit seiner ungewöhnlichen, zum Patent angemeldeten Konstruktion aus hochfestem Carbon und einem besonders dünnen Durchmesser, entwickelt er unerreichte Geschwindigkeiten, eine außergewöhnliche Präzision und eine beeindruckende Kraft.

Der Schlüssel zu diesem Erfolg ist dabei das Rail Ryder System. Dieses besteht aus Komponenten, die den Schaftdurchmesser an zwei Stellen - der Nocke und am Schaft - deutlich erhöhen. Dadurch liegt der Bolzen an nur zwei Stellen auf der Schiene der Armbrust auf und nicht wie normale Bolzen komplett. So wird die Reibung zwischen Armbrust und Bolzen beim Abschuss minimiert und die Geschwindigkeit maximiert.

Inklusive Penetrator Adapter für Jagdspitzen.

Technische Daten:
Schaft: Carbon
Länge: 20, 22 oder 24 Zoll
Befiederung: 2.1 Zoll AAE Max Hunter Vane
Nocke: Half Moon oder Flatnock


Lieferumfang:
1x Komplettbolzen in Ihrer Wunschkonfiguration

Bewertungen (1)

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Für Enthusiasten.......! Christoph L., 14.04.2018

Hervorragend verarbeiteter Carbonbolzen, zum Schießen fast schon zu schade! Perfekter Sitz der Nocke zu der Befiederung.
Allerdings aufpassen beim ersten Verschießen.......meine Armbrust mußte ich leicht umarbeiten damit der Bolzen nicht irgendwo am Himmel landet. Die Schaftstärke ist nicht durchgängig gleich um den Luftwiderstand und die Seitenwindempfindlichkeit zu reduzieren. Bei meiner ansonst sehr schön verarbeiteter Gouillotine X von PoeLang habe ich einen kleinen Konstruktionsfehler entdeckt. Die Pfeilführungsschiene wird am Ausgang durch die Riserbefestigung aprupt um eta 2 mm angehoben! Das ist bei Pfeilen mit durchgängig gleichem Durchmesser völlig belanglos. Beim Victory Voodoo Bolt kann das böse enden wenn beim Abschuss der Auflagering welcher den Pfeil auf nur 2 Punkten mit der Laufschine verbinden soll dann auf diese Erhöhung aufläuft! Unweigerlich wird der Pfeil rasant beim Schuss nach oben abgelenkt! Wo er dann wohl einschlägt kann man nur mutmaßen :-)) ! Also ein Spitzenprodukt wenn die Pfeilführung bis zum Ende eine Ebene bildet!