Menu
 
ANTELOPE Pistolenarmbrust - Metallschaft - Stahlkugelfunktion ANTELOPE Pistolenarmbrust - Metallschaft - Stahlkugelfunktion ANTELOPE Pistolenarmbrust - Metallschaft - Stahlkugelfunktion

Weitere Variationen wählen

ANTELOPE Pistolenarmbrust - Metallschaft - Stahlkugelfunktion

  • bestellbar
  • ArtikelNr.: L74+ANTELOPE_2042
  • Lagerstatus: Lagernd
  • Unser Preis: 89,99 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)
Wird geladen ...

  • Farbe
Kategorie:

Beschreibung

ANTELOPE - Compound-Pistolenarmbrust - SET

Pistolenarmbrust mit multifunktionaler Schussfunktion - Mit dieser Armbrust können Sie normale Bolzen (mit 6,5 Zoll Länge), kurze Bolzen (mit 4,1 Zoll Länge) und Stahlkugeln (mit 6mm Durchmesser) verschiessen.

Die Armbrust besitzt zudem ein Magazin für 30 Kugeln. Diese werden nach dem Spannen durch Ziehen des Verschlussbolzens direkt vor die gespannte Sehne gelegt und können dann verschossen werden.


Lieferumfang:
Compound Pistolenarmbrust Antelope
Transporttasche mit zusätzlicher aufgesetzter Tasche
3 Bolzen 6 Zoll
3 Bolzen 4,1 Zoll
50 Kugeln (6mm)
1 Zielscheibenauflage

Technische Daten:
Gewicht: 1,1 kg
Stärke: 80 lbs
Länge: 38cm
Wurfarmlänge: 48cm

Material:
Bogen: gepresstes Fiberglas
Körper: Kunststoff


Unsicher? - Kaufentscheidungshilfe: KLICK


Bewertungen (5)

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 5 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich

Super Ding, Sven D., 16.06.2014

bin voll und ganz zufrieden mit diesem Produckt.
Für mich als Anfänger, ein ideales Gerät, einfache Handhabe und gute Funktion.

Weitere Artikelbewertungen

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Guter Preis für schlechte Verarbeitung Rainer H., 01.02.2017

Da der niedrige Preis und die Angaben einen guten Eindruck erweckten, habe ich mir die schwarze Ausführung zum Ausprobieren gegönnt. Wollte halt schauen, ob eine eventuell später noch anzuschaffende „richtige“ Armbrust etwas für mich sein könnte.

Das Positive zu Beginn: die Tasche sieht okay aus und die Armbrust passt entgegen anderslautender Bewertungen gut rein.

Die Verarbeitung ist allerdings eine mittlere Katastrophe, ohne Zugriff auf eine Werkstatt wäre ich aufgeschmissen gewesen und hätte das Teil sofort umtauschen müssen. Der fernöstliche Hersteller hat wohl ernste Probleme mit den Toleranzen und eine Qualitätskontrolle vor Auslieferung findet sehr offensichtlich nicht statt.
Ansonsten wäre unweigerlich aufgefallen, dass keiner (!) der mitgelieferten Bolzen auch nur ansatzweise gepasst hat. Auch mit Gewalt ließ sich der Spalt zwischen Schlitten und dem darüber liegenden Magazin für die Kugeln nicht an den Bolzendurchmesser anpassen, der Schlitten lag vorne gut einen halben Millimeter zu hoch. Auch von den zusätzlich bestellten Kunststoffbolzen ließ sich kein einziger einführen. Sehr ärgerlich, denn eine Einstellmöglichkeit ist nicht gegeben.
Mir blieb nichts anderes übrig, als den vorderen Teil des Schlittens entsprechend abzuschleifen. Kein leichtes Unterfangen, denn die Schiene ist immerhin aus Stahl...

Die Kimme ist ein dünner Schlitz am Ende eines angeschraubten Blechs und im Vergleich zum Korn viel zu schmal geraten. Von „Zielen“ kann so nicht die Rede sein, denn das runde Korn verdeckt die komplette Kimme mehr als vollflächig. Die Kimme musste ich deshalb mit einem Dremel aufbohren.
Noch tragischer: besagtes Blech war anfangs entlang der Längsachse spiralförmig nach rechts verdreht, die Oberkante der Kimme deshalb nicht waagerecht. Abweichung zur Horizontalen ca. 15 Grad, so dass die Kimme nicht in eine Linie mit dem Korn zu bringen war. Ich musste das Blech in einen Schraubstock einspannen und mühsam mit einer Zange bearbeiten.
Die komplette Zielvorrichtung wird ihrem Namen nicht gerecht, es ist eher ein schlechter Witz. Ich benutze die Armbrust deshalb nur noch ohne Visier.

Nach den Reparaturen macht es zugegebenermaßen Spaß, mit dem Teil zu schießen. Für kleine Vorgärten ist die Pistolenarmbrust nicht geeignet, Durchschlagskraft und Reichweite sind höher, als man beim ersten Spannen (angenehm leichtgängig, meiner Meinung nach keine Spannhilfe erforderlich) erwarten würde. Den Bolzen des ersten Probeschusses auf freiem Feld habe ich trotz intensiver Suche nie wieder gefunden...
Auch die Stahlkugelfunktion ist ein nettes Gimmick, die Zielgenauigkeit auf kurze und mittlere Distanzen ist mit Kugeln sogar etwas besser als mit den anfangs noch etwas trudelnden Bolzen.

Mein persönliches Fazit: den Kauf bereue ich trotz der Verarbeitungsmängel nicht, ein teureres Modell hätte ich allerdings umgehend reklamiert.
Wenn man Glück hat, fallen die Fertigungstoleranzen nicht negativ auf, dann hat man eine solide Pistolenarmbrust für wenig Geld. Wenn man so wie ich Pech hat ist das Teil allerdings nur nach Nacharbeiten (oder einem Umtausch) zu gebrauchen.

Zwei Sterne Abzug für die bis zur Funktionsunfähigkeit führende, sehr miese Verarbeitung + einen Stern für die Kugelfunktion + einen Stern für den günstigen Preis = drei Sterne von mir.

Achtung: Bolzen mit zwei oder vier Flügeln passen konstruktionsbedingt nicht in diese Armbrust.

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

Top Pistolenarmbrust Stefan P., 19.06.2016

Ich habe die schwarze Variante und hier die guten Sachen: Metallschlitten und stahl Sehne die vorgespannen ist, Ersatz Sehne ist auch dabei- Top, die Visiere sind von oben rund abgedeckt gegen versehentliches verstellen (das gibt es bei den anderen Modellen nicht), gute Tasche dabei, gute Durchschlagskraft- aufpassen es ist kein Spielzeug, sehr einfach mitzunehmen.
Ich gebe 4 Sterne weil: Visier hinten ist fummelig und der Spalt zu klein geschnitten um den Visier vorne durch zu sehen, Losung ist mit eine Dremel etwas mehr ab zu schleifen biss es gut ist. Schraube gut festmachen weil das Blech versetzt sich beim Schiesen. Gut ware red dot mit zu bestellen.
Die Alu Bolzen BOLT PL sind zu dick und gehen nicht darein, hat was mit der Kugel Funktion zu tun die anderen gehen aber schon gut. Aufpassen keine Auto Sicherung beim Spannen:schade
Nach dem kauf alle schrauben festmachen, einschießen mit 30-40 Pfeile, Visiere regeln, schrauben wieder festmachen und dann hat das Gerat gute Treffgenauigkeit. Nach Gebrauch Schlitten schmieren. Kugelfunktion ist sehr genau, aber auf 10m trifft 6 cm uber den Bolzen Eintritt.
Vielleicht bester Pistolenarmbrust hier.
Stefan aus Belgien

Gute Pistolenarmbrust Klaus P., 02.02.2015

Sehr schöne und gut in der Hand liegende Anfänger Pistolenarmbrust mit viel Zubehör.
Einen Stern Abzug:
Die Stärke von 80 lbs ereicht sie nicht!
Die Tasche ist etwas zu klein!
Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist auf alle Fälle O.K.
Würde sie wieder kaufen!

Schönes Anfängerarmbrust Martin M., 29.12.2014

Eine schöne Anfängerarmbrust mit viel Zubehör.
Einen Stern Abzug, da ich finde das es keine Stärke von 80 lbs ist.

Kunden kauften dazu folgende Produkte