Menu
   

Weitere Variationen wählen

Spezial Recurvebogensehne von TRIPLE TROPHY USA (16 Stränge) - 48-68 Zoll

  • bestellbar
  • ArtikelNr.: L53+B6xx
  • Unser Preis: 10,99 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Email+Brief)
Wird geladen ...

  • Sehnenlänge
Kategorie:

Beschreibung

TRIPLE TROPHY USA Spezial Recurvebogensehne - 16 Stränge - 48-68 Zoll

- 16 Stränge
- extrem langlebig
- Material: Vorgewachstes DUPONT Dacron B50
- Wicklung aus abreibungsresistenten Material

Bitte beachten Sie: Um die passende Sehne für Ihren Bogen zu bekommen, müssen Sie die Sehne 4 Zoll kürzer bestellen, als Ihr Bogen lang ist. Bsp.: bei Bogenlänge = 68 Zoll, muss eine 64 Zoll Sehne bestellt werden.

Bewertungen (1)

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Die Sehne ist Top - die BSW-Empfehlung ist es nicht! Bernd B., 12.11.2016

Die Sehne ist sehr haltbar, sehr leise - auch bei geringer Standhöhe - und sehr gut und sauber verarbeitet. Alles Eigenschaften, die ich gerade als traditioneller Bogenjaeger, der täglich ( ja, täglich!) mehr als 100 Schuss trainiert, sehr wichtig. Ich verwende sie in allen 3 Strangzahlen für meine Bogen seit etwa 12 Jahren. Ich habe auch andere, modernere und auch teurere Sehnen probiert (Wisperstring, etc.). Die können da aber alle nicht mithalten. Für die Sehne also 5 Sterne.
Wie gesagt, brauche ich als Bogenjaeger eine möglichst niedrige Standhöhe für einen möglichst langen Beschleunigungsweg (Powerstroke) - für schwere Jagdpfeile unabdingbar!
Mit der BSW -Empfehlung jedoch absolut unmöglich! Bei 4 kürzerer Sehnenlänge als die verwendete Bogenlänge erreicht man bei voll ausgedrehter und bei gesetzer (voll ausgedehnter) Sehne höchstens einen Einstellbereich der Standhöhe des Bogens im oberen Drittel - für traditionelle Bogenjaeger absolut ungenügend!
Meine Erfahrung: Nur 2 kuerzer wählen. Dann ist durch Eindrehen der Sehne auch eine Standhöhe im unteren Bereich möglich.
Bleibt für mich und meinen Waidgenossen, die die gleichen Erfahrungen gemacht haben, abzuwarten, ob und wie BSW auf diesen Hinweis reagiert.