Menu
   
SET X-BOW Wildcat - Compound III - 175 lbs - 2 Farben SET X-BOW Wildcat - Compound III - 175 lbs - 2 Farben SET X-BOW Wildcat - Compound III - 175 lbs - 2 Farben

Weitere Variationen wählen

SET X-BOW Wildcat - Compound III - 175 lbs - 2 Farben

  • bestellbar
  • ArtikelNr.: L75+300AC-KM
  • Lagerstatus: Lagernd
Wird geladen ...

  • Farbe
Kategorie:

Beschreibung

SET WILDCAT - Compound III

Durch die 19mm Weaver-Schiene ist eine einfache Montage von Zielfernrohren oder Red Dots möglich. Zudem ist die Visierschiene kippbar für einfache Entfernungseinstellungen. Die Armbrust ist mit einer automatischen Abzugssicherung und einer Leerschusssicherung ausgestattet: ohne eingelegten Bolzen lässt sich die Sicherung nicht auf Position "Fire" schalten.

Technische Daten:
Zuggewicht: 175 lbs
max. Geschwindigkeit: 312 km/h (285 fps)
Powerstroke: 11,5 Zoll
Länge: 93 cm
Breite: 70 cm
Gewicht: 3,4 kg
Automatische Sicherung
Leerschusssicherung
Kippbare Visierschiene

Farbe: schwarz oder camo


Material:

Bogen: Gepresstes Fiberglass
Körper: Aluminium
Schaft: Kunststoff 
Rollen: Aluminium


Lieferumfang:

1x Armbrust Wildcat Compound III
1x Kimme + Korn Visier
1x Anbauköcher
1x Tragegurt
4x Aluminiumbolzen

Empfohlene Bolzen:
20 Zoll 2219er Bolzen ECO
20 Zoll GoldTip Carbonbolzen Laser II


Diese Armbrust kommt nicht aus China. Sie haben auf alle Teile außer Sehne und Bolzen 2 Jahre Garantie mit kostenlosem Vor-Ort-Austauschservice. Wir haben alle Ersatzteile im Lager und werden diese auch langfristig vorrätig halten.


Anleitung für Compound Armbrüste:
http://bogensportwelt.de/detail_pdf/ANL402_Sicherheitshinweise_COMPOUND_ARMBRUESTE_BOGENSPORTWELT.DE.pdf

 

Unsicher? - Kaufentscheidungshilfe: KLICK


Extraservice

Sie würden Ihre Armbrust gern auspacken und sofort loslegen? Dann bieten wir hier genau den richtigen Service für Sie:

Montageservice:
Wir bauen Ihre Armbrust komplett zusammen und montieren die eventuellen Zubehörteile wie Sehne, Kabelgleiter, Red Dot / Zielfernrohr / Diopter, Köcher und Tragegurt. Somit nehmen Sie die Armbrust aus dem Karton, brauchen sich um nichts zu kümmern und können sofort loslegen.

Bitte beachten Sie, dass die Ware dadurch nicht im Original Karton versendet werden kann. Erbrachte Serivceleisstungen können nicht erstattet werden.


Einschießservice:
Der Montageservice ist bereits im Einschießservice enthalten. Eingeschossen wird auf 15, 30 oder 50 Meter nach Wahl. Im Service ist enthalten:
- kompletter Montageservice (siehe oben)
- Qualitätscheck der Armbrust
- Montage und Justierung des Scopes
- Verwendung von Pflegemitteln

Das Einschießen findet unter besten Bedingungen statt. Wir können den Einschießservice nur in Verbindung mit Bolzen anbieten, denn Voraussetzung für eine perfekt eingeschossene Armbrust ist, dass Sie exakt den selben Bolzen schießen, wie wir ihn verwendet haben, da Gewichtsabweichungen o.ä. zu einem abweichenden Ergebnis führen. Wir verwenden ausschließlich Goldtip Laser II Bolzen mit Long Insert und 160gr Spitze.

Wenn Sie sich für diesen Service entscheiden, bitten wir Sie um etwas Zeit. Die Armbrust wird innerhalb der nächsten 5 Werktage nach Bestellung versendet, sofern diese lagernd ist. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen speziell für Sie veränderten Artikel handelt und die Rückgabe der Armbrust und Bolzen nur unter Wertminderung möglich ist. Erbrachte Serviceleistungen können nicht erstattet werden.

Wichtig: Der Einschießservice auf 50 Meter ist nur mit einem Scope/Zielfernrohr und nicht in Verbindung mit Red Dots, Diopter oder Kimme-Korn-Visierung möglich.

Bewertungen (4)

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 4 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Armbrust mit viel Power Dietmar K., 01.03.2016

Die Armbrust kommt in einem schicken Set inkl. 4 Bolzen/Pfeilen, Schultergurt, Red Dot Visier, Spannhilfe und Köcher.
Der Zusammenbau hat prima geklappt und nach 5 Schüssen hatte ich das Red Dot Visier genau auf den Punkt eingeschossen.
In den anderen Bewertungen habe ich gelesen, dass die Spannhilfe unbrauchbar ist. Dem ist nicht so! Man muss sie nur einfach von OBEN ansetzen. Dann stößt sie nicht an den Sicherungshebel beim Spannen.
Zudem wurde geschrieben, dass man sie OHNE Spannhilfe spannen kann. Das stimmt definitiv NICHT! Ich bin ein 100 kg Mann mit viel Kraft, aber von Hand zieht man die Sehne maximal auf 3/4 der Strecke.
Und auch mit Spannhilfe muss man Kraft aufwenden, denn es handelt sich nicht um eine Kinder-Armbrust ! das Teil hat schon richtig Power!
Auf 10 m hat mir ein Pfeil noch die auch hier angebotene STRONGHOLD Schaumscheibe Crossbow I bis 225 lbs / 350 fps (60x60x20 cm) um 15 cm durchschlagen und das dahinter stehende Brett zur Hälfte durchbohrt, sodass der Pfeil/Bolzen hinüber war.
Aber besser zu viel Power als zu wenig! ;-)
Auf jeden Fall auch schnelle und professionelle Abwicklung seitens BSW. Auch die Mitarbeiter sind bei Fragen super kompetent!

Preis/Leistung top stefan e., 09.11.2014

Ich habe mir diese armbrust am 08.11.2014 gekauft und direkt im laden abgeholt und war angenehm überrascht top Beratung. Aber nun zur armbrust habe sie abends gleich zusammen gebaut und am nachsten tag auf mein Grundstück gefahren um sie zu testen super teil in der preisklasse super keine scharfen kanten die der sehne oder dem Pfeil gefählich werden können und auch von den schußergebnissen top also immer wieder gern..

Preis/Leistung gut Peter T., 18.08.2013

Die Armbrust an sich ist gut verarbeitet und macht einen recht wertigen Eindruck. Keine Grate oder scharfe Kanten zu sehen. Die optionale Spannhilfe ist nicht verwendbar, da sie beim spannen die Sicherung auf SAFE stellt bevor die Sehne im Schloss ist. Das hat zur Folge dass das Schloss sich nicht mehr öffnet und die Sehne nicht einrasten kann. Mit Hand spannen ist aber machbar. Man sollte mindestens 30g schwere Bolzen einlegen um ein Anheben der Bolzenspitze durch die am Bolzenende von oben drückende Trockenschusssicherung zu verhindern. Die Diopter-Visierung ist nicht hochwertig, aber für den Hobbyschützen bis 20m ausreichend. Für weitere Distanzen sollte man zum ZF greifen. Fazit: Für das Geld gut, wer mehr will muss mehr geben. :-)

Set Wildcat Kai S., 21.06.2013

ware sehr zufriedendstellend