Menu
 

Familienstarterset RAGIM Wildcat

  • bestellbar
  • ArtikelNr.: L999_FSS_Wildcat
  • Lagerstatus: Lagernd
  • aktuelle Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Kategorie:

* Pflichtfelder

1. Bogen*

2. Bogen*

Passende Pfeile

Passende Pfeile*

+ -
Service: Nockpunkt setzen

Service: Nockpunkt setzen*

Der Nockpunkt ist ein kleiner Messingring, der von uns an der Sehne befestigt wird. Dieser markiert die korrekte Position des Pfeils an der Sehne und hilft, diesen optimalen Punkt schnell wieder zu finden. Der Pfeil wird üblicherweise unter dem Nockpunkt eingenockt. Der Nockpunkt an sich ist in diesem Service natürlich inbegriffen und muss nicht gesondert bestellt werden.

Spannschnur

Spannschnur*

Durch die Verwendung einer Spannschnur kann die Bogensehne unter geringerem Kraftaufwand aufgezogen werden. Diese Methode des Spannens ist zudem schonender für den Bogen bzw. die Wurfarme, denn durch falsches, manuelles Spannen können sich diese auf Dauer verziehen.

Beschreibung

Familienstarterset RAGIM Wildcat

Dieses umfangreiche Set richtet sich speziell an Anfänger, die mit dem faszinierenden Bogensport beginnen wollen. Und da der Beginn zu zweit oder in der Familie mehr Spaß macht, ist im Set alles enthalten, was zwei (oder mehr) Schützen für den erfolgreichen Start benötigen: zwei Bögen, zwei Pfeilauflagen, zwei Köcher, zwei Fingertabs und, und, und...
Einfach die Bögen entsprechend der körperlichen Statur und des Alters der jeweiligen Schützen aussuchen und wir suchen den passenden Bogen entsprechend der Angaben aus.

Bitte beachten Sie: Die Bögen in diesem Set sind nur als Rechtshandbögen in den aufgeführten Längen und Zuggewichten verfügbar. Eine Änderung des Zuggewichts oder der Bogenlänge ist nicht möglich.


Das große Set besteht aus:
2x Recurvebogen Ragim Wildcat nach Wahl
2x passende Sehne
2x Pfeilauflage
2x Armschutz
2x Fingertab
2x Nockpunkte
2x Köcher
12x passende Fiberglaspfeile (6 je Bogen)


Anleitung für das Bogenschießen mit Recurvebögen:

http://bogensportwelt.de/detail_pdf/ANL201_Bogenschiessen_RECURVE_BOGENSPORTWELT.DE.pdf

Rechtshand oder Linkshand:


Es ist immer die sehnenziehende Hand entscheidend. Wenn Sie den Bogen in der linken Hand halten und mit Rechts ausziehen (wie ein normaler Rechtshänder), dann benötigen Sie einen Rechtshandbogen, ansonsten ist es umgekehrt (meist bei Linkshändern).

Verwendung einer Spannschnur:

Wir empfehlen dringend die Verwendung einer Spannschnur! Diese sollte verwendet werden, um eine Bogensehne unter geringerem Kraftaufwand und schonend für den Bogen aufzuziehen. Dadurch ist sichergestellt, dass sich der Bogen, und damit speziell die Wurfarme, nicht durch falsches, manuelles Spannen auf Dauer verzieht.

Bewertungen (13)

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 13 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

Macht Spaß! Peter M., 30.09.2013

Aufgrund der für Anfänger verständlichen Auswahlmöglichkeiten beim Bestellvorgang hatten die Bogen die richtige Größe und Spannkraft.
Die gewählten Fiberglaspfeile blieben in der gewählten Strohscheibe stecken, lassen sich aber teilweise schwer herauszuziehen, insbesondere, wenn die Pfeilspitze komplett hinten herausragt. Dann kann sich die metallische Pfeilspitze auch vom Pfeil ablösen. Die Anleitung könnte an der ein oder anderen Stelle ausführlicher sein. Noch besser wären vielleicht erklärende Videos auf der Webseite. (z.B. zur Benutzung der Spannschnur).
Der Armschutz für den Unterarm ist aus meiner Sicht etwas kurz geraten.
Alles in allem macht das Bogenschießen mit dem Set mir und meinem Sohn großen Spaß!

Weitere Artikelbewertungen

Seite 1 von 2
Bewertungen sortieren nach

T. Junge Thorsten J., 15.08.2016


Etwas enttäuscht, die Zugkraft ist etwas schwach. Der erste Bogen ist von mir für ein Kind 13 bis 14 Jahre angegeben worden. Geliefert wurde dieser mit 16 lbs, obwohl auf der Seite hier die Zugkraft mit 16lbs für bis 12 jährige empfohlen wird. Der zweite Bogen wurde von mir als normaler Mann angegeben, dieser ist mit 24lbs geliefert worden. Das ist zwar gerade noch im empfohlenen Bereich dieser Seite, jedoch wären mindestens 28lbs angebracht. Fazit, uns sind die Bögen zu schwach und wir müssen uns wohl oder übel demnächst stärkere Wurfarme kaufen müssen. Auch die Fingertabs sind zweimal in der Größe S geliefert worden, für mich als normaler Mann zu klein und nicht zu gebrauchen. Schade



Anmerkung BSW: Nach dieser Bewertung erhielt der Kunde einen Anruf von unserem Kundenservice und der Austausch der nicht gewünschten Teile wurde ohne Mehrkosten für den Kunden realisiert.



Bei Problemen bitte immer zuerst eine Lösung mit BSW suchen und dann bewerten. Woher sollen wir sonst wissen, wie wir es verbessern bzw. besser machen können. Vielen Dank


Gute Einsteigerbögen - mäßige Pfeile Peter N., 20.03.2016

Dieses Set ist für Einsteiger gut geeignet, vor allem für Jugendliche. Die Ragim Wildcat Bögen kann man mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Die Fberglaspfeile sind ok, aber mit passenden Carbon-Pfeilen kommt eindeutig mehr Freude auf. Der Armschutz ist das mindeste was man erwarten kann und würde diese eher vor Ort beim Händler probieren, vor allem bei Kindern und Jugendlichen, die noch wachsen. Da gibt es deutlich bessere. Alles in allem jedoch ein gutes Set, um sich an den Bogensport heranzutasten und die Freude daran zu entdecken! Viel Spaß euch allen! :-D

Für ein starterset ok Wladimir B., 14.01.2015

Der Anfänger sollte auf das Gewicht der Pfeile hingewiesen werden, und vor allem darauf, das die fieberglas-Pfeile nicht geeignet sind für das zuggewicht eines Bogens für Kinder und Jugendliche.
Die Bögen selbst sind sehr gut, alles in allem ein erstklassiges set für Einsteiger.

Pfeile für Kinderbogen Frank L., 09.01.2015

Bögen sind ok und auch preisgünstig, allerdings waren die mitgelieferten Pfeile für den Kinderbogen viel zu lang! Beim gleichzeitig bestellten Bärentöter war am oberen Ende Holz abgesplittert, was man vor dem Versand hätte sehen müssen. Jetzt muss ich Bogen und Pfeile zurückschicken und für den Bogen erst eine passende Verpackung kaufen (1,40 meter) Schade!

Ragim Wildcat Oliver M., 08.09.2014

Die Bögen sind super wenn man auf die Standhöhe der Sehne achtet -- sollte bis 33 lbs so zwischen 20 u. 21 cm liegen-- auch der Nockpunkt muss an der richtigen Stelle sitzen-- der Kauf eines bogencheckers zahlt sich auf jeden Fall aus . Bei den Pfeilen kann ich gerade für Anfänger Carbonpfeile empfehlen, die sind fast unverwuestlich und somit günstiger als ständiges nach kaufen:-) Alles in allem , ich würde das Set jederzeit wieder kaufen :-)

Sehr gutes Starter-Set Frank M., 02.09.2014

Im Set sind alle erforderlichen Utensilien vorhanden, um sofort mit viel Spaß ans Bogenschießen zu gehen und einen erfolgreichen Start zu erleben.

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

passt stephan m., 16.10.2013

kann nur die bewertung für das Erwachsenen set abgeben soweit alles ok der bogen ist sauber verarbeitet und tut seinen Dienst zum anfangen und für denn preis super das einzige was nicht ganz passte war die Senne zum Bogen die war zu lange hab aber einen knoten reingemacht und nun passt sie besser und der fingerschutz ist etwas zu klein aber geht scho. :-)

Meurer Ralf M., 01.10.2013

Wir sind Anfänger, das muss ich erst einmal vorweg nehmen. Dieses Familienstarterset entspricht aber voll unseren Erwartungen. Wir hatten schon viel Spaß damit. Sehr gute Qualität überzeugt eben.

Günstiges und vollständiges Starterset Matthias S., 24.07.2013

Wir haben uns für dieses günstige Starterset entschieden, weil wir auf dem Weg zwei vollständige Bogen und einige Übungspfeile erhalten haben. Das Set haben wir durch zwei gute Visiere (Cartel Champion), zwei Bogenständer (SF Elite) und die unbedingt zu empfehlende Spannschnur ergänzt. Der Armschutz und die Köcher sind eher Basisqualität, jedoch kann man diese später durch bessere ersetzen wenn man bei dem Hobby bleiben möchte. Für den Anfang sind diese Teile ausreichend. Die Pfeile sind als Übungspfeile völlig OK und im fortgeschrittenen Stadium müssen diese ohnehin angepasst werden.
Daher auch von mir ein großes Lob für diese Zusammenstellung.