Menu
   
8M - BIG HAWK - Stahlkugelfunktion 8M - BIG HAWK - Stahlkugelfunktion

Weitere Variationen wählen

8M - BIG HAWK - Stahlkugelfunktion

  • bestellbar
  • ArtikelNr.: AM1502+LSG
  • Lagerstatus: Lagernd
Wird geladen ...

  • Farbe
Kategorie:

Beschreibung

SANLIDA 8M - Big Hawk

Das Modell "Big Hawk", ist eine sehr starke Compound-Armbrust zum Verschießen von 145ger Bolzen oder 8 mm Stahlkugeln. Sie zeichnet sich durch eine hohe Genauigkeit bis 60m Schussdistanz (Optimum bei 30m) und einen angenehmen Schuss- und Tragekomfort aus.
Die sehr lange Pfeilauflage erleichtert zudem ein exzellentes Trefferbild.

Besonderheit: Die "Big Hawk" verschießt nicht nur Bolzen, sondern auch 8 mm Stahlkugeln. Der Wechsel zwischen diesen beiden Möglichkeiten ist dabei ganz einfach, denn zum Schießen von Bolzen, muss lediglich der Lauf für die Stahlkugeln von der Waffe entfernt werden.

Durch die Compound/Flaschenzug-Konstruktion lässt sich die Armbrust leichter spannen als eine vergleichbare Recurve-Armbrust. 

Die "Big Hawk" ist mit allen optischen Systemen mit 11mm Montage aus unserem Sortiment kombinierbar.

Erhältlich in schwarz oder camo.

Technische Daten: (Herstellerangaben)
Zuggewicht: 100 lbs
Pfeilgeschwindigkeit: 200 fps (ca. 219 km/h)
Maximale Schussweite: 98.00 yds (ca. 89 m)
Effektive Schussweite: 65.00 yds (ca.59 m)
Passende Bolzen: BOLT 145, Alle Bolzen ab 20 Zoll

Länge: 32,7 Zoll
Breite: 25,2 Zoll
Gewicht: 9,70 lbs


Lieferumfang:
1x Armbrust - Modell: BIG BLACK HAWK
3x 145ger Arrow Pfeile
20x 8 mm Stahlkugeln
1x Zielscheibenauflage
1x Handbuch


Sie haben auf alle Teile (außer Sehne und Bolzen) 2 Jahre Garantie mit kostenlosem Vor-Ort-Austauschservice. Wir haben alle Ersatzteile im Lager und werden diese auch langfristig vorrätig halten.


Unsicher? - Kaufentscheidungshilfe: KLICK


Bewertungen (9)

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 9 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Schönes Erwachsenen-Spielzeug aber für den dauerhaften Gebrauch ungeeigent Christoffer W., 01.06.2016


 An sich eine schöne Armbrust, einfach zu montieren, auf Grund des geringen Zuggewichts leicht ohne Spannhilfe zu spannen und trotzdem sehr kräftig (aufgrund der langen Beschleunigungsstrecke (Lauf)). Der Schaft ist aus leichtem Plastik und beschichtetem Aluminiumguss, die Feder und die Umlenkrollen aus Stahl. Wobei wir beim ersten Kritikpunkt wären. Aufgrund der Materialzusammensetzung liegt der Schwerpunkt der ohnehin schon schweren Armbrust ungünstig weit vorne (im vorderen Drittel des Schaumstoffgriffes). Des weiteren scheuert die Sehne an der Durchführung durch den Rahmen am eben diesem, schon nach wenigen Schuss ist die schwarze Pulverbeschichtung dort abgekratzt. Außerdem kommt es hier beim Spannen der Armbrust zu einem unguten ruckartigen Gefühl da die Sehne in der Rückführung nicht gleichmäßig rutscht sondern immer wieder hängen bleibt (1 Punkt Abzug für Verschleiß). Werde die Sehne an dieser Stelle wohl mit Tape umwickeln, um Abnutzung zu minimieren. Bei dem Verschuss von Stahlkugeln schlägt die Sehne außerdem bis auf das Mittelstück des Bogens durch, auch hier sind schon nach wenigen Schuss die Abdrücke der Sehne im Aluminium zu erkennen. Zur Funktionsweise der Armbrust: Kugel und Bolzenfunktion können genutzt werden, ohne die Armbrust umzubauen. Jedoch muss auf Grund des unterschiedlichen Gewichtes der Munition die Zieleinrichtung neu justiert werden. - Zu der Kugelfunktion: die Kugeln müssen einzeln durch eine Öffnung unterhalb der Kimme geladen werden. Ein Magazin ist nicht vorhanden. Im Lauf wird die Kugel durch einen Magneten festgehalten. Lädt man die Kugel ohne vorher die Armbrust zu spannen, landet diese hinter der Sehne im Lauf. Die einzige Möglichkeit die ich gefunden habe sie wieder herauszubekommen war, den Lauf ab zuschrauben. - Zur Bolzenfunktion: Wegen der Kugelfunktion der Armbrust können Bolzen nicht von oben in den Lauf gelegt werden, sondern müssen von vorne rückwärts in den Lauf geschoben werden. Im Gegensatz zu den Kugeln fehlt eine Vorrichtung zum festhalten des Bolzen, er rutscht aus der Armbrust wenn man diese geladen nach unten richtet (1Punkt Abzug für Design und Handling). Schließlich muss ich leider hinzufügen, das die M8 völlig ohne Abschusssicherung auskommt! Dies macht sie in meinen Augen besonders für Anfänger ungeeignet. Fazit: Die M8 würde ich weder für ernsthafte Einsteiger in den Armbrustsport (Sicherheit, Verschleiß) noch für Survival-Interessierte (Gewicht) empfehlen. Im Vergleich mit meiner 2. Armbrust, der Pyton 1 aus der gleichen Preisklasse verliert die M8 BIG HAWK auf ganzer Linie. Die Pyton ist leichter, preiswerter, durchschlagkräftiger, besseres Design, sicherer und verschleißunempfindlicher als die M8, lediglich die Kugelfunktion und das geringere Zuggewicht sind Vorteile der M8.


8M Big Hawk Armbrust Hans-Werner H., 13.02.2016

Ich bin sehr zufrieden, die Armbrust erfüllt die Erwartungen voll und ganz. Der Bestellablauf bei BSW ist vorbildlich!!!
Die telefonische Beratung ebenso. Besonders kulant fand ich die Retouren- Abwicklung bei meinem Fehlkauf der ersten Armbrust,
bei der ich mich bezüglich der Spannkraft verschätzt hatte und die Umverpackung nicht mehr komplett vorhanden war.
Vielen Dank und Sie haben mich als Stammkunden gewonnen!
HWH

Power Justin D., 25.01.2016

Das teil hat eine enorme schusskraft uund mit den Kugeln hab ich bis jetzt nur einsel reinbekommen keine ahnunng wie das mit magazin gehen soll auff alle fälle bin ich zufrieden schiesse eh kaum kugeln ein mako hab ich aber ist ziemlich unhandlich und schwer kann sie aber trotzdem weiter empfehlen für den Preis super

8M - BIG HAWK - Stahlkugelfunktion Gabor S., 20.01.2016

Enorme Power, gute Qualität, stabil. Kann ich nur weiterempfehlen, bin sehr zufrieden und auch die Lieferung top!

8mm-Big Hawk Thomas G., 19.12.2015

Super Armbrust,gewaltige Kraft und mit Ziehlfernrohr bis 50m genau.Aber miese zusammbauanleitung,Kugelfunktion hab ich noch nicht geraft wies geht.Deshalb nur 4 Sterne aber trotzdem klare kaufempfehlung,mit bolzen der Hammer.

Hammer Teil. Peter H., 01.04.2015

Die Kugelarmbrust ist zusammengebaut wirklich wertig und auch hier ziemlich preiswert zu bekommen. Preis-Leistung stimmt also ! Die Zusammenbauanleitung ist gruselig - deshalb nur 4 Punkte. Man orientiert sich am Besten an der Verpackung, die schon leicht beschädigt ankam. Ansonsten Daumen hoch.

Stärken und Schwächen Giovanni S., 23.03.2015

Sehr kraftvolle Armbrust mit Kugelfunktion. Ordentliche Leistung und trotzdem noch gut von Hand zu spannen.
So viel zum positiven.
Jetzt das Negative.
Spannhilfe nicht wirklich nutzbar. Kein Kabelgleiter im Lieferumfang. Kabel ( Sehne ) rutscht am Armbrustkörper entlang. Auf Dauer kann das nicht gut gehen. Vorderer Schaumstoffgriff rutscht durch.
Ich kann das Produkt nicht empfehlen. Habe diverse Geräte von Sanlida die besser sind.

Stabil !!! Bernhard B., 17.01.2015

die Armbrust ist gut verpackt . die Teile sind mit dem beiliegenden Imbusschlüsseln schnell zusammengefügt . das lange Rohr muß man leider umbauen um dann aber 50 Kugeln darin unterzubringen( vielleicht bietet BSW das ja mal an?)...mit den 145er Pfeilen habe ich ca 50m weit zielgenau geschossen , dank des mit bestellten Xscope 4-32 mit Dioptrineinstellung ! mit den Kugeln ist das eher auf 30m was .
In jedem Fall bin ich mit der Armbrust hoch zufrieden - man kann sie leicht von Hand spannen , und das auch noch nach 20 Schuß....
Für den Preis ein super Kauf !

Sehr kräftig Guido H., 07.01.2014

Gutes Produkt, kräftig und zielgenau. Nur die Anleitung zum Zusammenbau ist furchtbar. Daher nur 4 Sterne. Ich habe mich dann irgendwann nur noch an den Produktfotos orientiert. Trotzdem würde ich eine Nummer kleiner kaufen. Ich habe wirklich ein Riesengrundstück, aber das Ding hat so eine Reichweite, daß es immer noch überdiemensioniert ist. Eine Pistolenarmbrust wäre besser gewesen.